Krafttier Bison



Stichpunkte

Krafttier Bison

Licht

Schatten

Widerstands-

fähig

Gutgläubig

Gemeinschaft

Unvorsichtig

Kraft

Angriffslustig



Affirmation Krafttier Bison

sunset, woman, model

„Nichts wirft mich so leicht aus der Bahn, denn ich stehe mit beiden Beinen fest im Leben.“

„Aus der Natur schöpfe ich meine Kraft. Sie erdet mich in meinem ganzen Wesen.“



Krafttier Bison und seine Bedeutung

Beschreibung Tarot

Ursprünglich war das Bison auf der gesamten Nordhalbkugel beheimatet. Durch seinen massigen Körper hat es kaum natürliche Feinde und kann selbst widrigsten Umweltbedingungen widerstehen. Ein ausgewachsener Bison kann mannshoch werden und mehrere hundert Kilo wiegen. Kaum ein Raubtier wird es wagen sich mit einem derartigen Koloss anzulegen.

Während der Brunftzeit kämpfen die Männchen gegeneinander. Zunächst wird dem Widersacher durch Imponiergehabe Angst gemacht. Anschließend kann es sogar zum Kampf kommen, bei dem die Bisons mit ihren Hörnern versuchen den Gegner zu bezwingen. Sobald sich ein Kontrahent unterwirft ist der Kampf vorbei.

Früher lebten Bisons in riesigen Herden zusammen und durchstreiften die Graslandschaften. Durch ihre große Gemeinschaft waren sie zusätzlich vor Fressfeinden geschützt. Beobachtungen zeigen, dass Bisons selbst Wölfe sehr nah an sich heranlassen. Denn sie fürchten sich vor keinem Tier, da es kaum Angriffe auf Herden gibt.

Allerdings wurden die Bisons schon seit Jahrtausenden von Menschen gejagt. Trotz ihrer Robustheit und Stärke konnten diese imposanten Tiere dem Jagdtrieb des Menschen nichts entgegensetzen. Somit ist ihre Anzahl heute sehr stark reduziert, sodass nur noch ein paar Wildbestände existieren.

In Märchen der Indianer erscheint das Krafttier Bison als gutgläubiges Tier, welches sich leicht überlisten lässt. Auf der anderen Seite erzählen die alten Geschichten, dass ein Bison durchaus sehr angriffslustig sein kann, wenn er geärgert wird.



Krafttier Bison und seine Eigenschaften

Die Kelche

Licht
Schon zur Eiszeit trabten riesige Bisonherden über die Erde, unbeeindruckt von den frostigen Temperaturen. Im Laufe der Zeit hat sich der Bison an das raue Klima bestens angepasst und hat sich somit selbst karge Lebensräume erobert. Dein Krafttier Bison ist Ausdruck Deiner eigenen Widerstandsfähigkeit. Du hast es geschafft vielen schwierigen Lebensphasen zu trotzen und lässt Dich auf Deinem Weg nicht unterkriegen.

Deine vergangenen Erfahrungen haben Dich anpassungsfähiger an Deine Umwelt gemacht. Insbesondere in Konfliktsituationen kann es von Vorteil sein ein „dickes Fell“ wie Dein Krafttier zu haben. Damit schützt Du Dich vor Verletzungen und kannst Deinem Gegenüber mutig die Stirn bieten.

Als Herdentiere fühlen sich die Bisons am Wohlsten in der Nähe ihrer Artgenossen. Die Gemeinschaft bietet ausreichend Schutz vor Fressfeinden. Zusammen legen sie weite Strecken zurück, um neue Nahrungsgründe zu erschließen. Dabei wird darauf geachtet, dass kein Tier zurückbleibt, sondern alle als Gruppe weiterziehen.

Das Krafttier Bison ermuntert Dich die Beziehungen zu Deinen Mitmenschen zu stärken. Die Anzahl der Freundschaften ist dabei nicht so wichtig wie die Qualität Deiner einzelnen Kontakte. Sich auf jemanden voll und ganz verlassen zu können, ist ein wunderbares Geschenk, dass wir pflegen sollten. Nimm Dir daher bewusst Zeit, um einerseits die Gemeinschaft mit lieben Menschen zu genießen und andererseits eure Beziehung zu festigen.

Mit 1,80m Schulterhöhe und bis zu 900Kg Gewicht sind Bisons wahre Kraftpakete. Eine solche Körpermaße zu bewegen und dabei bis zu 50Kmh schnell laufen zu können erfordert ein ungeheures Maß an Stärke. Einem gesunden Bison würde sich kein Raubtier wagen in den Weg zu stellen. Die Kraft vom Krafttier Bison ist Ausdruck für eine gute körperliche Konstitution aber auch für innere Stärke.

Oftmals müssen wir im Alltag viele Dinge wie Familie, Job oder Partnerschaft alleine stemmen. Ein solcher Kraftakt beansprucht sowohl Körper als auch Geist. Vertraue auf Deine innere Stärke, mit deren Hilfe Du bereits schwierigste Herausforderungen gemeistert hast. Glaube an Dich selber und die Quelle Deiner Kraft wird nie versiegen.

Schatten
In den überlieferten Erzählungen der Indianer sind Bisons gutgläubige Geschöpfe. Er glaubt nicht, dass ihm jemand etwas Böses will, da er so gut wie keine natürlichen Fressfeinde hat. Doch listige Tiere machen sich die Arglosigkeit des Bisons zunutze für ihre eigenen Machenschaften. Dein Krafttier Bison ermahnt Dich Vorsicht walten zu lassen bei bestimmten Personen in Deinem Umfeld.

Überprüfe Deine sozialen Beziehungen hinsichtlich ihres Wertes. Einige Menschen ziehen für sich nur Vorteile aus Freundschaften ohne selber etwas zurückzugeben. Lass Dich von solchen Personen nicht weiter ausnutzen und setze klare Grenzen. Deine Gutmütigkeit solltest Du an Menschen verschenken, die Dich wertschätzen und unterstützen.

Aufgrund seiner gewaltigen Größe brauchte der Bison lange keine Feinde fürchten. In Begegnung mit Menschen ist er deshalb unvorsichtig geworden und hat kaum einen Fluchtreflex. In Fabeln ist ebenfalls überliefert, dass sich das Krafttier Bison durch seine Unvorsichtigkeit in brenzlige Situationen verwickelt, aus denen er sich nur schwer wieder befreien kann.

Für Dich selber bedeutet dies, dass Du achtsamer durchs Leben schreiten solltest. Wir wiegen uns schnell in falscher Sicherheit, wenn scheinbar alles rund läuft im Alltag. Manchmal möchten wir auch gar nicht ein drohendes Unheil sehen. Doch eine derartige Unvorsichtigkeit kann uns schnell in schwierige Lebenslagen bringen.

Einzelne Beobachtungen zeigen, dass Wölfe oder Bären zuweilen versuchen Bisons anzugreifen. Doch anstatt wegzulaufen, gehen die Bisons zum Angriff über, weswegen die Raubtiere schnell von ihnen ablassen. Gegenüber eigenen Artgenossen kommt es ebenso zu heftigen Konflikten. Dein Krafttier Bison offenbart, dass jemand in Deinem Umfeld gerade sehr angriffslustig ist.

Sobald Du nur ein falsches Wort sagst, wirst Du schon in einen Streit verwickelt. Lass Dich daher nicht provozieren und meide so gut es geht diesen Menschen. Solltest Du dennoch Opfer seiner Attacken sein, solltest Du Dich entsprechend wehren. Denn jemand der sich konsequent verteidigt, wird künftig seltener angegriffen.




Krafttier Bison in der Traumdeutung

colorful, dreamcatcher, culture

Licht
Einen Bison im Traum zu jagen, deutet auf ein großes Unterfangen hin, welches Dir bevorsteht. Bist Du nur mit Pfeil und Bogen bewaffnet, musst Du sehr geschickt vorgehen, um ein solch imposantes Tier zu erlegen. Das Krafttier Bison symbolisiert dabei einen Lebenstraum, dem Du nacheiferst. Gerade bietet sich eine einmalige Gelegenheit, um ein ganzes Stück bei Deinem Ziel voranzukommen.

Die Waffen der Pfeil und der Bogen stehen für ein kurzes Zeitfenster, welches Dir zur Verfügung steht. Handele schnell und entschlossen, denn so eine gute Chance wirst Du nicht zweimal bekommen. Ist Deine Jagd im realen Leben erfolgreich, kannst Du Dich erneut auf die Lauer legen und noch größerer Beute/Zielen nachjagen.

Ein Bison der sich gegen mehrere Angreifer verteidigt, steht für Deine eigene Wehrhaftigkeit. Gut geerdet hält Dein Krafttier mühelos den meisten Attacken seiner Gegner stand. Für Deinen Alltag bedeutet, dieser Traum, dass Du Dich bei Auseinandersetzungen nicht unterkriegen lassen sollst. Du bist in einer starken Position Dich zu verteidigen und brauchst Dich vor niemanden zu fürchten.

Achte darauf, ob Dein Krafttier Bison frontal oder hinterrücks angegriffen wird. Im ersten Fall kannst Du direkt die Attacken Deiner Gegner parieren. Im zweiten Fall solltest Du besonders achtsam sein, da Deine Gegner versuchen werden Dich zu überrumpeln. Mit der Kraft des Bisons wirst Du selbst heimtückischen Angriffen standhalten, wenn Du achtsam bleibst.

Eine gigantische Bisonherde im Traum kündigt ein großes Ereignis in Deinem Leben an. Oftmals lassen die donnernden Hufe Deiner Krafttiere die ganze Erde erbeben, sodass wir danach sofort aufwachen. Das bevorstehende Geschehnis wird sich nachhaltig auf Deinen Alltag auswirken. Beispiele dafür könnten eine neue Partnerschaft, Geburt eines Kindes/Enkels oder ein neuer Job sein.

Du wirst Dich erstmal völlig überrollt fühlen von der Wucht der Neuigkeiten. Komm lieber schnell wieder auf die Beine, damit Du den kommenden schönen Moment vor lauter Vorfreude nicht verpasst. Derartige Ereignisse haben wir nur selten im Leben, weswegen Du sie im Hier und Jetzt mit all Deinen Sinnen auskosten solltest.

Schatten
Eine tote Bisonherde kann das Ende eines lang verfolgten Traumes bedeuten. Bisons stehen normalerweise für Kraft und Vitalität. Eine tote Bisonherde symbolisiert wieviel Energie Du schon in Deinen Traum gesteckt hast, ohne dass dieser sich bisher erfüllen konnte. Deine Anstrengungen sind ins leere gelaufen und haben einen hohen Preis von Dir gefordert.

Dein Krafttier Bison ermahnt Dich endlich loszulassen und Dich neuen Vorhaben zu widmen. Verfolgst Du weiter ein aussichtsloses Ziel, wie im Job oder in der Liebe, wirst Du weiterhin viel Zeit und Energie verschwenden. Betrauere nicht die Opfer, welche Du bereits gemacht hast. Blicke lieber nach vorne und suche Dir neue Träume, die mehr Aussicht auf Erfolg haben.

Schart vor Dir Dein Krafttier Bison mit seinen Hufen ist Vorsicht geboten. Du bist dabei eine Grenze zu überschreiten und aus einer Drohgebärde kann schnell ein gefährlicher Angriff werden. Der Bison kann hierbei für eine Person oder Institution stehen, die Du gerade sehr verärgert hast. Eine weitere Provokation kann das Fass schnell zum Überlaufen bringen.

Überlege Dir daher genau, ob Du einen offenen Konflikt riskieren willst oder lieber versuchst zu Deeskalieren. Denn wie bei Deinem Krafttier reicht meist schon eine beruhigende Geste, um Dein Gegenüber wieder milder zu stimmen. Eine Eskalation kann für Dich schwerwiegende Folgen haben und die Fronten noch weiter verhärten. Zieh Dich daher erstmal zurück und biete von Dir aus einen Waffenstillstand an.

Zwei sich bekämpfende Bisons sind im Traum eine unheimliche Erscheinung. Du spürst quasi mit welcher Wucht sie versuchen den jeweils anderen zu bezwingen. Gerätst Du in ihr Blickfeld kannst Du selber schnell in ihre Auseinandersetzung hineingezogen werden. Die beiden Bisons repräsentieren zwei Streitparteien aus Deinem unmittelbaren Umfeld.

Du stehst schon länger zwischen den Fronten und wurdest bereits öfters in ihren Konflikt mit reingezogen. Lerne aus dieser Erfahrung und lass die zwei Streithähne ihren Kampf unter sich ausfechten. Solltest Du dennoch mit einbezogen werden, ergreife keine Partei, sondern bestehe darauf Dich aus dem Konflikt heraushalten zu dürfen.