Krafttier Fuchs



Stichpunkte

Krafttier Fuchs

Licht

Schatten

Schlau

Hinterlistig

Anpassungs-

fähig

Überheblich

Charisma-

tisch

Misstrauisch



Affirmation Krafttier Fuchs

sunset, woman, model

„Neue Ideen bereichern meinen Lebensalltag.“

„Auch wenn die äußeren Umstände sich ändern, bleibe ich mir selber treu.“



Krafttier Fuchs und seine Bedeutung

Beschreibung Tarot

Seine Raffinesse und Intelligenz machen den Fuchs zu einem erfolgreichen Jäger. Er schafft es je nach Beutetier unterschiedliche Strategien für die Jagd zu entwickeln. Dadurch hat er ein großes Spektrum von Tieren, denen er nachstellt und kann frei wählen, welches Mahl auf seinem Tisch kommt. Als Hühnerdieb kommt der Fuchs immer wieder in Konflikt mit dem Menschen. 

Früher wurden regelrechte Fuchsjagden (Heute zum Glück nicht mehr im selben Ausmaß) als Zeitvertreib organisiert, in denen ein einzelner Fuchs eine ganze Heerschar aus Jägern und Hunden an der Nase herumführen konnte. 

In der Märchenwelt schafft der Fuchs es, dank seiner Raffinesse andere Tiere zu überlisten oder sich aus brenzligen Situationen geschickt zu befreien. Dabei nutzt er geschickt die Eitelkeiten seines Gegenübers aus, um ihn auszutricksen.

Gleichzeitig ist Dein Krafttier Fuchs ein Charismatiker. Seine Wortwahl in Fabeln ist stets eloquent und vermag selbst den skeptischsten Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Er genießt daher ein hohes Ansehen in der Gemeinschaft der Tiere und sein Rat ist gerne gesehen. 

Seine Fähigkeit sich an verschiedenste Umweltbedingungen anzupassen, macht den Fuchs zu einem wahren Überlebenskünstler. Von der Antarktis mit dem Polarfuchs bis in die Sahara mit dem Wüstenfuchs, hat er sich selbst unwirtliche Lebensräume erobert. Er ist kein besonderer Feinschmecker, weswegen er in zahlreichen Gegenden genug Nahrung zum Überleben findet.



Krafttier Fuchs und seine Eigenschaften

Die Kelche

Licht
Das Krafttier Fuchs steht für Klugheit und planvolles Handeln. Er überlegt sich seine Schritte genau, wie er am besten zu seinem Ziel gelangt. Dabei geht er stets vorsichtig vor und scheut unnötige Risiken. Nimm Dir für Deine eigenen Vorhaben daran ein Beispiel. Lege Dir zunächst eine Strategie zurecht wie Du Deine Ziele erreichen willst. 

Berücksichtige dabei welche Konsequenzen, positiv wie negativ, mit bestimmten Vorgehensweisen verbunden sind. Schlauheit zeigt sich ebenso darin, die Dinge nicht zu überstürzt anzugehen. Wenn Dir etwas nicht geheuer erscheint, solltest Du Dir ein Beispiel am Fuchs nehmen und Dich nicht unvorbereitet in die Höhle des Löwen wagen.

Die Fähigkeit sich an unterschiedlichste Lebensbedingungen anzupassen, ist eine der großen Stärken vom Krafttier Fuchs. Er klagt nicht über unwirtliche Gegenden, sondern zieht seinen bestmöglichen Nutzen daraus. In der Wüste oder am Polarkreis hat er entsprechend wenig Konkurrenz bei der Nahrungsbeschaffung und kann daher gut überleben. 

Egal ob im beruflichen oder privaten Bereich, Du selber bist der Herr oder die Herrin Deines Schicksals. Fokussiere Dich nicht darauf was Dir fehlt, sondern auf die Dinge die Du bereits hast. Dadurch bist Du in der Lage Dich an neue Bedingungen schnell anzupassen. Sie in Veränderungen die Chance über Dich selber hinauszuwachsen und sie zu Deinem Vorteil zu nutzen.

Das Krafttier Fuchs ist von einer charismatischen Aura umgeben. Der Fuchs ist an Stärke vielen anderen Raubtieren unterlegen. Doch sein natürliches Charisma in Fabel sowie Märchen, ermöglicht ihm seine Ziele zu erreichen. Mit schmeichelnden Worten und seiner anziehenden Ausstrahlung zieht er die anderen Tiere auf seine Seite. 

Damit Du selber eine Anziehungskraft wie der Fuchs entwickelst, bedarf einer positiven inneren Einstellung zu Dir selber. Wenn Du mit Dir selber im Reinen bist, wirst Du eine natürliche Ausstrahlung erhalten. Teile Deine Lebensfreude mit Deinen Mitmenschen, denn ein Lächeln besagt mehr als 1000 Worte.

Schatten
In vielen Fabeln tritt Dein Krafttier Fuchs durch Hinterlist und Tücke in Erscheinung. Er versucht sein Gegenüber zu manipulieren, um seine eigenen Ziele zu erreichen. Die Konsequenzen für den Hereingelegten sind dem Fuchs dabei egal. Im Gegenteil oftmals freut er sich noch über seine List und die Einfältigkeit der anderen. 

Für kann dies bedeuten, dass jemand in Deinem Umfeld versucht Dich in seinem Sinne zu manipulieren. Lass Dich daher nicht durch schöne Worte verblenden. Versuche hinter die wahren Absichten der betreffenden Person zu schauen und stelle sie zur Rede. Sobald solche Leute enttarnt sind fliehen sie meist in den Schutz ihres Baus. Sie werden nicht so schnell erneut versuchen Dich zu hintergehen.

Dem Fuchs wird in Erzählungen oft ein überhebliches Verhalten nachgesagt. Er weiß, dass er schlauer als die meisten anderen Tiere ist und benimmt sich entsprechend hochnäsig. Allerdings bringt er sich damit oft in brenzlige Situationen, aus denen er nicht mehr so einfach hinausgelangt. 

Eine wichtige Lektion, die Dir Dein Krafttier Fuchs somit aufzeigt ist, sich nicht über andere zu stellen. Es ist zwar in Ordnung sich über die eigenen Stärken und Fähigkeiten zu freuen. Doch den eigenen Selbstwert auf Kosten anderer zu erhöhen, indem man sie niedermacht, führt schnell zur Ausgrenzung. Behandele daher jeden Menschen mit dem Respekt, wie Du auch selber behandelt werden möchtest.

Zwar durchschaut das Krafttier Fuchs viele Finten seiner Gegner und bewahrt sich somit vor Schaden. Doch im Extremfall kann ein zu viel an Vorsicht zu einem grundsätzlichen Misstrauen gegenüber anderen führen. Hinter jeder guten Tat, die ihm zuteilwird, wittert der Fuchs dann Verrat und Heimtücke. Bist Du selber ein misstrauischer Mensch, solltest Du vor Dir selber ebenso auf der Hut sein. 

Wenn wir niemandem mehr vertrauen, bleibt letztendlich nur der Weg in die Selbstisolation, der auf lange Sicht mehr schadet als nützt. Wir Menschen sind Gemeinschaftswesen, weswegen Du lernen solltest anderen Personen Stück für Stück zu vertrauen. Enttäuschungen sind dabei ein normaler Lernprozess. Sie helfen Dir zu unterscheiden wer Dein Freund ist und wer nicht.




Krafttier Fuchs in der Traumdeutung

colorful, dreamcatcher, culture

Licht
Als Traumgestalt kann der Fuchs oft sprechen und verwickelt Dich in einen Dialog. Seine wahren Botschaften erschließen sich erst bei einigem Nachdenken. Er ist zu schlau, um Dir gleich sein ganzes Wissen zu präsentieren. Vielmehr möchte er, dass Du Dir über seine Worte selber Gedanken machst und deren tieferen Sinn begreifst. 

Hast Du einen Klartraum solltest Du sehr respektvoll mit Deinem Krafttier Fuchs umgehen, da er viel Wert auf eine gute Etikette legt. Manchmal setzt sich der Fuchs mit einem Getränk zu Dir an den Tisch. In diesem Fall wartet er auf Deine Fragen. Scheue Dich nicht ihm welche zu stellen. Er wird sich freuen Dir zu helfen und Dir den Weg zu Deiner Antwort weisen.

Kannst Du hingegen den Fuchs beim Jagen begleiten, zeigt er Dir wertvolle Hinweise für bevorstehende Herausforderungen in Deinem Leben. Eine wilde und kurze Jagd bedeutet, dass Du vor Dir liegende Gelegenheiten zügig beim Schopfe packen solltest. Legt er sich hingegen auf die Lauer und wartet auf seine Beute, solltest Du Dich ebenso in Geduld üben, bis sich eine günstige Chance für Dich ergibt. 

In jedem Fall zeigt Dir Dein Krafttier Fuchs welche Strategie am sinnvollsten ist, um Dein Ziel zu erreichen. Bringt er Dir anschließend seine Beute kannst Du Dir sicher sein, dass sich Deine Bemühungen bald auszahlen werden. Lerne wie ein Fuchs zu denken und zu handeln, dann wird Dir die Welt offenstehen.

Zudem kann Dein Krafttier Fuchs auf eine wichtige Person in Deinem Umfeld hindeuten, die Dir bei wichtigen Angelegenheiten helfen kann. Meist ist dies jemand, der schon viel Lebenserfahrung hat. In Fabeln gehen viele Tiere zum Fuchs und erhoffen sich Antworten auf dringende Fragen. Doch um Hilfe zu erhalten, musst Du sie Dir auch einfordern. 

Warte daher nicht, dass jemand zu Dir kommt, wenn Du Probleme hast. Nimm die Lösung lieber selber in die Hand, indem Du die entsprechende Person kontaktierst. Gemeinsam könnt ihr dann überlegen welche Wege es aus der aktuellen Krise gibt. Nutze den Dir gegebenen Rat, um für Dich den richtigen Pfad zu beschreiten.

Schatten
Schleicht sich Dein Krafttier Fuchs zu Dir ins Haus oder um Dich herum, ist Vorsicht geboten. Seine wahren Absichten verschleiert er und möchte bei seinem Vorhaben nicht von Dir ertappt werden. Die Symbolik deutet auf jemanden in Deinem sozialen Umfeld hin, der ein falsches Spiel mit Dir spielt. Vordergründig spielt der- oder diejenige vielleicht den guten Freund. 

Dabei spielen Deine Bedürfnisse jedoch für die betreffende Person keine Rolle, sondern einzig und allein deren Ziele. Sei daher wachsam und durchschaue rechtzeitig die wahren Absichten des „Fuchses“ in Deinen Reihen. Einmal enttarnt wird er sich nicht so schnell trauen Dich noch einmal hereinzulegen.

Manchmal findest Du Dich auf der Flucht wieder und stürzt in den nächstgelegenen Fuchsbau. Doch die vermeintliche Sicherheit trügt. Denn solch eine Höhle hat meist nur einen Ein- bzw. Ausgang, sodass Dich Deine Verfolger sehr leicht erwischen können. Zunächst solltest Du Dich fragen wovor Du eigentlich fliehst? 

Ist es wirklich eine reale Gefahr oder sind es nur Gedanken, die Dir soviel furcht bereiten. Eingeengt in einer Höhle bleiben Dir nur wenige Handlungsmöglichkeiten. Der vermeintlich sichere Bau kann im schlimmsten Falle zu einem Gefängnis ohne Ausgang werden. Wenn Du Dich aber Deinen Ängsten stellst, kannst Du sie besiegen oder zumindest Hilfe holen.

Beobachtest Du im Traum einen Fuchs wie er heimlich ein Huhn stiehlt, gilt es besonders wachsam zu sein. Er ist ein geschickter Räuber, der vor einfacher Beute keineswegs zurückschreckt und sich immer mehr holt solange ihm nicht Einhalt geboten wird. Irgendetwas in Deinem Alltag scheint Dir also zu entgehen, mit langfristig fatalen Folgen. 

Zögere mit Deinem Handeln nicht zu lange, sonst bekommt der Räuber bald alle Hühner aus Deinem Stall. Der Fuchs muss dabei nicht unbedingt für eine Person stehen. Ebenso kann durch das Krafttier Fuchs eine schleichende Krankheit oder ein finanzieller Ruin angedeutet werden. Kümmere Dich bei einem konkreten Verdacht unverzüglich um die entsprechende Angelegenheit, damit der langfristige Schaden im Rahmen bleibt.