Tarotkarte Der Narr

Stichpunkte

Der Narr

Aufrecht

Umgekehrt

Frei

Impulsiv

Beginn

Risiko

Kindlich

Naiv

Spontan

Übermut



Beschreibung

Beschreibung Tarot

Der Narr hat die Nummer 0, womit er eine besondere Stellung bei den Major Arkana einnimmt. Er kann sowohl am Anfang als auch am Ende der Trumpfkarten stehen und ist gleichzeitig überall präsent (siehe „die Reise des Helden“). Die Null teilt zudem die positiven von den negativen Zahlen und ist deren Mitte. 

Dies symbolisiert die Unbefangenheit und Unbeschwertheit des Narren, der noch nicht in dualistischen Dogmen gefangen ist, sondern frei sich entfalten kann. Er bildet sozusagen die Balance zwischen den Extremen und kann sich noch für jede beliebige Richtung entscheiden. Der besondere Ausgangspunkt des Narren gibt ihm eine besondere Bedeutung in der Kartenlegung des Tarot.

Auf der Karte sehen wir einen jungen Mann auf Wanderschaft. Er steht am Rande einer Klippe, ohne Angst und Sorgen, bereit die Welt zu erkunden. Sein Blick schweift in die Ferne auf der Suche nach neuen Abenteuern. 

Allerdings ignoriert er für den Moment offensichtliche Gefahren, ist der Abgrund doch gefährlich nahe. Er trägt auf seiner Schulter ein kleines Bündel mit seinem Hab und Gut. Alles was er braucht hat er bei sich, um seine Reise antreten zu können. 

Durch das wenige Hab und Gut ist seine Reise am Anfang weniger beschwerlich, da er nicht durch unnützen Ballast behindert wird. Ein kleiner Hund leistet ihm Gesellschaft und warnt ihn vor möglichen Gefahren. 

Der Hund motiviert den Helden weiter zu gehen und seine Reise bis zum Ende durchzuhalten. Im Hintergrund türmen sich mächtige Felsformationen auf, die auf bevorstehende Höhen und Tiefen auf der Reise des Helden deuten. Der Narr kümmert sich nicht Darum, sondern beginnt mit viel Elan und Tatendrang seine Reise.



Bedeutung

Die Kelche

Aufrecht

Der Narr steht vor allem für einen Neubeginn, eine Gelegenheit und ungenutzte Potential. Du bist zunächst wie der Narr am Beginn Deiner Reise, unbefangen, naiv und frei von Ängsten und Vorurteilen, obwohl Du gerade am Rande eines Abgrunds stehst. 

Ohne klares Ziel vor Augen, folgst Du einfach Deinem Herzen und Deiner Intuition. Zweifel und Sorgen lässt Du hinter Dir und vertraust darauf, dass Dein Schicksal Dir den richtigen Pfad weisen wird. Deine innere Geisteshaltung soll ähnlich, die des Narren sein und zwar frei , neugierig und abenteuerlustig. 

Sei bereit zu wachsen und neue Erfahrungen zu machen. Lasse alle Zweifel und Sorgen hinter Dir und geh Deinen Weg. Mache neue Erfahrungen. Geh neue Wege. Und als Belohnung erwarten Dich geistige Erfüllung und Freiheit.

Der Narr ermuntert Dich Deine Chance zur Veränderung jetzt zu nutzen. Warten und zögern sind im Moment unangebracht. Der erste Schritt ist der Entscheidende. 

Er ist oft der schwierigste, doch einmal in Fahrt wird Deine Reise Dich zu ungeahnten Möglichkeiten führen. Du brauchst für Deinen Weg nicht komplett vorbereitet zu sein, zu viel Ballast behindert Dich bloß und macht den Weg beschwerlicher.

 

Sei wie der Narr, nimm nur das Nötigste mit, mehr brauchst Du gar nicht. Spüre die Chancen und Freiheiten, die einem neuen Anfang inne wohnen und orientiere Dich an Deinem inneren Kind. 

Letzteres geht frei und ungebunden neue Wege, um die Welt zu entdecken und neue Erfahrungen zu machen. Dein inneres Kind macht sich keine Gedanken oder Sorgen um die Zukunft sondern ist im Hier und Jetzt und verspürt einfach den Drang sein Leben zu erforschen.

Jetzt ist die Zeit Deinen Ideen und Deiner Kreativität Raum zu geben und mit Deiner Umwelt zu teilen. Der Narr ermuntert uns mutig zu sein, Neues zu wagen und hinaus zu gehen in die Welt. 

Die Unbefangenheit und Spontanität, wie sie bei Kindern noch natürlich vorhanden ist, soll Dir als Vorbild für Dein weiteres Handeln dienen. 

Dein Schicksal gibt Dir das Zeichen zum Aufbruch und zur Veränderung durch die Karte des Narren, gib Dich ihm hin und vertraue auf Deine eigene Intuition.

Umgekehrt

Der umgekehrte Narr weist Dich zwar auf eine Neue Chance bzw. Gelegenheit hin, gleichzeitig offenbart er Dir, dass die Zeit noch nicht gekommen ist, diese Chance in die Tat umzusetzen. 

Deine Zweifel und Sorgen vor dem ersten Schritt halten Dich noch zurück. Vielleicht hast noch nicht alle notwendigen Vorbereitungen oder Erfahrungen, um Dich auf diesen neuen Pfad zu begeben. Halte Deinen Tatendrang noch in Zaum und verschiebe die Dir offenbarte Gelegenheit lieber auf einen späteren Zeitpunkt.

Die umgekehrte Karte des Narren warnt Dich davor unnötige Risiken einzugehen. Der Narr
steht bereits kopfüber und ist bereits im freien Fall, nur ein Fuß ist noch mit der Erde verbunden.

 Genauso verhält es sich mit Deiner eigenen Situation, ein unbedachter Schritt und die dargebotene Chance wird sich als Fehltritt erweisen, der dich tief fallen lassen kann. 

 

Der umgedrehten  Karte des Narren wohnt ebenso der Drang zur Impulsivität inne. Ohne groß nachzudenken seiner ersten Eingebung zu folgen, birgt oft die Gefahr sich heillos zu verrennen. Vermeide diese Sackgassen indem Du für einen Moment innehältst und Dir bewusst wirst welchen Pfad Du für Dein Vorhaben wählen musst.

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!



Liebe

Tarot Liebe

Single

Aufrecht

Der Narr steht im Liebestarot für neue Wege und Gelegenheiten in der Liebe. Bist Du Single, so ergibt sich jetzt die Chance eine neue Bekanntschaft zu machen. Deine eigene Aktivität ist gefragt, genau wie der Narr musst Du jetzt in die Welt hinaus, um Deine neue Liebe zu finden. 

Zuhause zu sitzen und abzuwarten wird zu nichts führen. Begib Dich auf die Reise und lerne neue Menschen kennen. Gehe an neue Beziehungen offen und vorurteilsfrei heran und Du wirst sehen wie sich dadurch neue Pfade in der Liebe für Dich öffnen. 

Wartet vielleicht die Große Liebe auf Dich? Du wirst es nur erfahren wenn Du bereit bist neue Wege zu schreiten und neue Beziehungen zu wagen. 

Hast Du bisher nur versucht jemanden online kennenzulernen, solltest Du neue Möglichkeiten nutzen und beschreiten, um Deine Chancen auf eine Partnerschaft zu erhöhen. Du hast nichts zu verlieren sondern nur zu gewinnen, mache jetzt den ersten Schritt und es wird sich für Dich lohnen.

Umgekehrt

Der umgekehrte Narr mahnt zur Vorsicht in Deinen Liebesbeziehungen. Suchst Du gerade eine neue Partnerschaft solltest Du nicht gleich aus einem Impuls heraus den erstbesten Menschen nehmen, der Dir über den Weg läuft.

Die Tarotkarte warnt vor einer zu großen Naivität in der Partnerwahl. Der Narr verschließt seine Augen vor dem Abgrund und der damit verbundenen Gefahr. 

Sei wachsam bei Deiner Partnerwahl und lasse Dir im Moment noch etwas Zeit bevor Du eine engere Beziehung eingehst, neue Möglichkeiten werden sich noch für Dich ergeben. 

Bist Du erst vor Kurzem mit einem anderen Menschen zusammengekommen, lasse Deinem Partner/-in und Dir noch Zeit, überstürze die junge Liebe nicht, sonst kann es passieren, dass Du wie der Narr plötzlich ohne Halt am Abgrund hängst.

Beziehung

Aufrecht

Bist Du bereits in einer Beziehung ist es Zeit für neue Erfahrungen in der Liebe. Vielleicht ist Eure Beziehung gerade in einer Phase des Stillstands, so ist jetzt eine gute Gelegenheit sich wieder auf seinen Partner/-in zu besinnen und gemeinsam seine Liebesbeziehung neu zu entdecken. 

Der Narr ermuntert euch gemeinsam eine neue Reise zu beginnen, zum Beispiel sich mehr bewusste Zeit füreinander zu nehmen oder in Eurer Sexualität Neues zu probieren. Seit frei und unbefangen und besprecht eure Wünsche, gemeinsam könnt ihr dann neue Pfade in der Liebe erkunden.

Eine weitere Möglichkeit der Interpretation ist das Einbringen von mehr Spontanität in eine bestehende Beziehung. Versuche Deiner inneren Stimme und Deinen Gefühlen zu folgen und umarme einfach mal „außer der Reihe“ Deinen Partner/-in oder schenke ihm/ihr eine kleine Aufmerksamkeit.

 Betrachte Deine Beziehung mal ganz vorurteilsfrei und unbefangen und Du wirst neue spannende Seiten an ihr entdecken. Nimm Dir die kindlichen Eigenschaften des Narren zu herzen und lasse vergangene kleinere Konflikte ruhen, konzentriere Dich stattdessen auf die Eigenschaften, die euch verbinden.

Umgekehrt
Für bereits bestehende Partnerschaften bedeutet die Tarotkarte des umgekehrten Narren, dass unüberlegte Handlungen oder Alleingänge zu vermeiden sind. Partnerschaft beruht immer auf das Einlassen des Partners bzw. der Partnerin. 

Wenn einer der beiden Parteien nur seine eigenen Wünsche und Projekte umsetzt ohne auf den Anderen Rücksicht zu nehmen, kann solch ein Aktionismus langfristig der Beziehung sehr schaden.

Der Narr mahnt uns unsere Beziehung neu zu überdenken und einen neuen Weg in der Beziehungsgestaltung einzugehen. Denn im Moment besteht die Gefahr, dass ohne grundlegende eine Änderung in der Partnerschaft, diese wie auf dem Kartenbild symbolisiert, haltlos in die Tiefe zu fallen droht.

Die Tarotkarte kann ebenfalls darauf deuten, dass Du Dein Gegenüber mit der sogenannten „Rosa Brille“ betrachtest und jegliche gerechtfertigte Kritik an ihm komplett ausblendest. Wagst Du hingegen genau hinzuschauen, so eröffnen sich Dir wieder neue Handlungsspielräume. 

Du entscheidest ab Du auf den Abgrund zugehst oder Abstand von ihm hältst.

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!



Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
Der Narr ermuntert Dich wieder aktiv zu werden und Dich sportlich zu betätigen. Suche nach neuen körperlichen Herausforderungen, denen Du Dich stellen kannst. Du kannst auch nach Möglichkeiten in Deinem Alltag Ausschau halten, die Dich wieder mehr bewegen lassen. 

Indem Du die Welt mit der Neugier eines Kindes betrachtest wirst Du auf einmal unendlich viele Möglichkeiten sehen wie Du Dich körperlich betätigen kannst. 

Nimm zum Beispiel die Treppe statt des Aufzugs oder versuche beim Geschirrspüler anstatt Deinen Rücken zu benutzen, Kniebeuge zu machen. Ein gesunder Körper beherbergt bekanntermaßen einen gesunden Geist, weswegen Du beide Facetten Deines Selbst stets in Balance halten solltest.

 

Umgekehrt
Vorsicht ist geboten, wenn Dir der umgekehrte Narr in einer Tarotziehung begegnet. Du neigst dazu Deine körperlichen Fähigkeiten zu überschätzen, wodurch das Risiko von Verletzungen steigt. 

Die Suche nach neuen Herausforderungen, die Dich an Deine Grenzen bringen, solltest Du mit etwas mehr Vorsicht walten lassen. Unfälle jeglicher Art sind schnell passiert, wenn Du zu wenig auf Dich selber und Deine Umwelt achtest. 

Gleichzeitig ermuntert die Karte des umgekehrten Narren dazu, alternative Behandlungsmethoden bei chronischen Krankheiten auszuprobieren. Zwar besteht immer ein geringes Risiko von Nebenwirkungen. Doch wenn Du Dich im Vorfeld gut informierst, solltest Du den Versuch neuer Heilungsmethoden wagen, um endlich Linderung zu erhalten.

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!




Job und Karriere

Tarot Job und Karriere

Aufrecht
Die Tarotkarte der Narr zeigt, dass Du Dich in Deiner jetzigen beruflichen Position unterfordert fühlst und nach neuen Herausforderungen strebst. Dabei muss es nicht unbedingt gleich ein Jobwechsel sein, sondern auch die Anreicherung Deiner jetzigen Tätigkeit kann dazu beitragen, dass Du wieder mehr Begeisterung im Beruf empfindest. 

Du stehst eventuell vor einer wichtigen Entscheidung für Deinen weiteren Karriereweg. Entscheide Dich spontan für eine berufliche Richtung und lass Dich von Deinem Bauchgefühl leiten. 

Der Beginn einer neuen Tätigkeit verspricht viele spannende Herausforderungen, an denen Du persönlich wachsen kannst. Bewahre Dir Deine Neugier, dann wird Deine Arbeit stets ein Abenteuer bleiben.

 

Umgekehrt
Der umgekehrte Narr offenbart vielversprechende Karrieremöglichkeiten, die vor Dir liegen. Doch sei auf der Hut vor übereilten Vertragsabschlüssen, denn der Teufel steckt meistens im Detail. Bestimmte Aufgaben in Deinem Job sind mit hohen Risiken verbunden, die Du nur eingehen solltest, wenn das Resultat die Mühe wert ist. 

Auch wenn Du schon sehr lange in Deinem Job arbeitest, sei nicht zu naiv, wenn es darum geht, wie Deine Arbeit gewertschätzt wird. Fordere Dir ruhig eine entsprechende Entlohnung ein, die Deinen Fähigkeiten entspricht. 

Übermut auf Arbeit kann zudem schnell dazu führen, dass Du Dir zu viel Arbeit zumutest und am Ende keine der Anforderungen mehr stemmen kannst.

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!



Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
Im finanziellen Bereich ermuntert Dich der Narr neue Investitionen zu wagen. Ob ein neues Auto oder alternative Geldanlagen, die Zeit ist reif Dein Geld für Dich arbeiten zu lassen und Dir einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen. Dadurch wandelt sich Dein Erspartes endlich in ein neues Abenteuer. 

Zudem steht der Narr für einen Wunsch nach mehr finanzieller Freiheit, wodurch Du wieder mehr Zeit hast Deinen Interessen und Hobbys nachzugehen. 

Wenn Du jetzt schon klug vorsorgst und Deine Finanzen in Ordnung bringst, wirst Du später ganz spontan Deinen Leidenschaften nachgehen können, ohne dabei ein schlechtes „finanzielles“ Gewissen zu haben. Wichtig ist sich jetzt auf den Weg zu machen und Deine Geldangelegenheiten zu klären.

 

Umgekehrt
Der umgekehrte Narr warnt Dich davor zu leichtsinnig mit Deinem Ersparten umzugehen. Ein impulsives Kaufverhalten führt langfristig zu leeren Taschen, sodass Du irgendwann hinter jedem Cent hinterherlaufen musst, anstatt das Leben zu genießen. 

Des Weiteren warnte Dich die Karte vor risikobehafteten Geschäften, die Dir angeboten werden. Ob es nun ein Kredit oder ein Bausparvertrag ist, lies in jedem Fall das Kleingedruckte bevor Du Deine Unterschrift daruntersetzt. 

Sei zudem nicht zu naiv und wirf Dein Geld mit beiden Händen zum Fenster hinaus. Bestimmte Leute werden sich ansonsten immer wieder monetäre Gefallen von Dir erbitten, solange bist Du pleite bist. Ohne Geld werden sie sich von Dir abwenden, sodass Du alleine mit Deinen finanziellen Sorgen dastehst.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!




Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Als Schicksalskarte offenbart Dir der Narr, dass Du auf Deiner Reise durchs Leben Deine Spontanität bewahren solltest. Denn es erwarten Dich Höhen und Tiefen im Leben, die eben nicht vorhersagbar sind und denen Du mit einer offenen Geisteshaltung begegnen solltest. 

Dadurch wirst Du in der Lage sein dem Unerwarteten spontan zu begegnen und Deinen Weg zum Glück unbeschadet fortzusetzen.

 



Umgekehrt
Ziehst Du im Tarot den umgekehrten Narren bedeutet dies für Dein Schicksal, dass Du vor Dir selber auf der Hut sein musst. Übermut und hohe Risikofreude können Dich ganz schnell in brenzlige Situationen bringen.

Überschätze Deine Fähigkeiten nicht zu sehr, sondern versuche bevor Du aus Deinem ersten Impuls heraus handelst, nochmal tief dreimal durchzuatmen und abzuwägen was Du am besten tun solltest.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!