Die kelche

Nachfolgend findest Du eine Übersicht über die Minor Arkana der Kelche. Unter den jeweiligen Tarotkarten befinden sich kurze Stichpunkte, die Dir einen schnellen Überblick über die Bedeutung der aufrechten bzw. umgekehrten Position geben sollen.

Wenn Du direkt auf eine Tarotkarte der Kelche klickst, gelangst Du zur detaillierten Beschreibung mit den Bereichen Allgemeine Deutung, Liebe und vielem mehr. Weiter unten findest Du Stärken und Schwächen der Tarotkarten der Kelche.

Die Kelche

Übersicht

Tarotkarte Ass der Kelche

Ass der Kelche
Aufrecht: Liebe, Leidenschaft, Intuition, Intim
Umgekehrt: Kalt, Selbstverliebt, Rational, Freizügig

Tarotkarte Zwei der Kelche

Zwei der Kelche
Aufrecht: Verbindung, Anziehung, Partner, Liebe
Umgekehrt: Narzisst, Abbruch, Streit, Zweifel

Tarotkarte Drei der Kelche

Drei der Kelche
Aufrecht: Freunde, Kreativität, Gemeinschaft, Feiern
Umgekehrt: Einsam, Exzessiv, Unabhängig, Rückzug

Tarotkarte Vier der Kelche

Vier der Kelche
Aufrecht: Apathie, Vertieft, Selbstschau, Ignorant
Umgekehrt: Mitgefühl, Aktiv, Verbundenheit, Optimist

Tarotkarte Fünf der Kelche

Fünf der Kelche
Aufrecht: Enttäuschung, Fehler, Bedauern, Pessimismus
Umgekehrt: Vergebung, Triumph, Positiv, Aufbruch

Tarotkarte Sechs der Kelche

Sechs der Kelche
Aufrecht: Unschuld, Kindlich, Gutherzig, Freude
Umgekehrt: Schuld, Feindlich, Täuschung, Verkopft

Tarotkarte Sieben der Kelche

Sieben der Kelche
Aufrecht: Entscheidung, Illusion, Wünsche, Alternative
Umgekehrt: Überforderung, Flucht, Struktur, Balance

Tarotkarte Acht der Kelche

Acht der Kelche
Aufrecht: Kraftlos, Suchend, Enttäuschung, Flucht
Umgekehrt: Ausdauer, Ziellos, Verbissen, Vitalität

Tarotkarte Neun der Kelche

Neun der Kelche
Aufrecht: Erfüllung, Zufrieden, Vergnügen, Dankbarkeit
Umgekehrt: Bedauern, Überfluss, Frustration, Materiell

Tarotkarte Zehn der Kelche

Zehn der Kelche
Aufrecht: Freude, Familie, Friede, Harmonie
Umgekehrt: Chaos, Trauer, Einsamkeit, Streit

Tarotkarte Bube der Kelche

Bube der Kelche
Aufrecht: Kreativ, Emotional, Neugier, Intuition
Umgekehrt: Starr, Kühl, Zweifel, Überschwang

Tarotkarte Ritter der Kelche

Ritter der Kelche
Aufrecht: Kreativität, Romantik, Schönheit, Charme
Umgekehrt: Eifersucht, Launisch, Tagträume, Realitätsfern

Tarotkarte Königin der Kelche

Königin der Kelche
Aufrecht: Barmherzig, Fürsorge, Spirituell, Intuitiv
Umgekehrt: Selbstverliebt, Abhängig, Achtlos, Nüchtern

Tarotkarte König der Kelche

König der Kelche
Aufrecht: Weisheit, Ruhe, Toleranz, Diplomatisch
Umgekehrt: Launisch, Kühl, Aufgewühlt, Manipulierend

Bedeutung

Beschreibung Tarot

Die Kelche der Minor Arkana sind verbunden mit der eigenen Gefühlswelt, die gekennzeichnet ist durch Mitgefühl, Selbstliebe und Leidenschaft.

Die Kelche repräsentieren das Element Wasser. Daher stehen sie für die eigenen Emotionen, die sanft wie ein Rinnsal oder gewaltig wie eine Flutwelle sein können. Gleichzeitig zeigen uns die Kelche, wie es um unsere Beziehungen zu anderen Menschen steht.

Sie geben einen Einblick in die Gefühlswelt unseres Gegenübers und helfen uns somit ihn oder sie noch besser zu verstehen.

Als Karten der Minor Arkana zeigen sie den aktuellen Gefühlszustand, in dem wir uns gerade im Moment befinden. Somit haben sie die meisten Auswirkungen auf unser tägliches Leben und helfen uns die Hürden des Alltags zu meistern.

Die Kelche sind Ausdruck unseres Unterbewusstseins und helfen uns zu einem tieferen Verständnis unserer eigenen Gefühle.

Die Botschaften der Kelche können dabei oberflächlich wie eine Pfütze oder tiefgründig wie der Ozean sein. Nimm sie mit einer offenen Geisteshaltung entgegen, dann wirst Du ihre wahre Bedeutung erkennen.

Zudem sind die Kelche mit den Sternkreiszeichen des Wassers verbunden, dem Skorpion, dem Krebs und den Fischen. Menschen, die unter diesen Zeichen geboren wurden, sind besonders empfänglich für die Botschaften der Kelche.

Für sie haben die Kelche daher größere Auswirkungen auf ihren Alltag als auf andere Sternzeichen.

Stärken der Kelche

Krafttier Stärken

Durch die Verbundenheit mit unserer Urquelle, dem Unterbewusstsein repräsentieren die Kelche positive Eigenschaften wie Kreativität, Phantasie und Leidenschaft.

Wir alle besitzen ein schier unerschöpfliches Reservoir an Fähigkeiten und Talenten, die nur darauf warten entdeckt zu werden. Die Kelche helfen Dir diese verborgenen Schätze zu bergen und in Deinem Alltag anzuwenden.

Auf Gefühlsebene offenbaren die Kelche Mitgefühl, Sanftmut sowie Selbstliebe. Dadurch bist Du in der Lage positive Beziehungen zu Deinen Mitmenschen aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

Je besser Deine Beziehung zu Dir selber und Deinen Mitmenschen ist, desto eher wirst Du die Stürme des Lebens unbeschadet überstehen. Die Kelche symbolisieren oftmals auch Aspekte der Heilung, Reinigung und Meditation.

Die heilenden Eigenschaften beziehen sich dabei nicht nur auf körperliche Leiden, sondern auch auf emotionale Blockaden.

Sie ermuntern Dich zur innerlichen Reinigung von negativen Gefühlen oder Gedanken. Die Kelche ermuntern Dich alle unliebsamen Emotionen hinfort zu spülen, sodass Dein Inneres wieder klar und rein erscheint.

Eine weitere Stärke des Wassers ist, dass es selbst nach schwierigen Stürmen seinen Ruhezustand schnell wieder erreicht. Durch Meditation und Achtsamkeit kannst Du Deine inneren Wogen, die Dich aufwühlen wieder beruhigen.

Dein Geist wird so wie ein stiller See erscheinen, in dem sich Deine Träume und Deine Glückseligkeit widerspiegeln.

Schwächen der Kelche

Krafttier Schwächen

Die umgekehrten Kelchkarten sind meist ein Ausdruck unkontrollierter emotionaler Zustände. Du lässt Dich von Deinen Gefühlen überwältigen und hinfort treiben.

Wie ein Schiffbrüchiger in einem Meer von Emotionen bist Du kaum empfänglich für Logik oder Vernunft. Zudem sind die Kelche ein Ausdruck für ein Wechselbad der Gefühle.

Mal fühlst Du Dich als könntest Du die ganze Welt umarmen und wenig später bist Du zutiefst betrübt.

Dieses Ungleichgewicht im Stimmungserleben deutet auf ungelöste innere Konflikte hin, die sich ihren Weg an die Oberfläche suchen. Nur wenn Du die Ursachen Deiner emotionalen Schwankungen findest, kannst Du Dein Gefühlsleben wieder ins Lot bringen. 


Eine weitere Schwäche der Kelche kann in einem Versiegen der eigenen schöpferischen Energie bestehen. Eine mentale Blockade verhindert den Fluss Deiner kreativen Energie, sodass Du ständig das Gefühl hast gegen eine Wand zu laufen. Die Folge ist oft ein Gefühl der Apathie. Du fühlst Dich nicht mehr im Fluss und treibst nur noch durch den Alltag dahin.

Die Kelche können ebenso anzeigen, dass Du Dich gerade mit aller Kraft gegen den Strom des Alltags stemmst. Dein Widerstand kostet Dich im Endeffekt viel mehr Kraft, als wenn Du Dich einfach mal fallen lässt. Die Minor Arkana der Kelche stehen zudem für ein Abdriften in eigene Welten.

Anstatt in der Realität zu verweilen, entfernst Du Dich immer weiter von ihr und suchst Zuflucht in Deinen Wunschträumen.