Tarotkarte Vier der Kelche

Die Vier der Kelche ist eine der wichtigsten Karten der Minor Arkana der Kelche. Nachfolgend erfährst Du alles über ihre Bedeutung sowohl in der aufrechten als auch in der umgekehrten Position. Neben der allgemeinen Deutung werden ebenfalls die Themen Liebe, Gesundheit, Beruf, Finanzen sowie Schicksal ausführlich dargelegt.

Tarotkarte Vier der Kelche

Stichpunkte

Aufrecht: Apathie, Vertieft, Selbstschau, Ignorant
Umgekehrt: Mitgefühl, Aktiv, Verbundenheit, Optimist

Beschreibung

Beschreibung Tarot

Die Tarotkarte Vier der Kelche zeigt einen Mann, der tief versunken unter einem Baum sitzt. Seine Beine sind gekreuzt und sein Blick nach innen gerichtet, genau wie beim Meditieren. Er sitzt unter einem Baum, der ihm Schatten spendet und vor Regen schützt. Der Mann erinnert stark an die Bildnisse des Buddha, der ebenfalls in der freien Natur unter einem Baum die Erleuchtung fand. 

 

Die Kleidung ist schlicht und pragmatisch gehalten, sodass ihm weder zu heiß noch zu kalt wird bei seiner Kontemplation. Die Hose hat eine blaue Farbe und symbolisiert seine mentalen Fähigkeiten, sein Hemd ist rot und steht für seine Vitalität und die grüne Weste zeugt von seiner Verbundenheit mit der Natur.

 

Der Mann ist derart versunken, dass er nicht den Kelch, welcher ihm vor seinen Augen dargeboten wird, wahrnimmt. Eine Hand aus den Wolken, wie wir sie schon vom Ass der Kelche kennen, reicht ihm den Kelch dar, welcher den Durst des Mannes nach Wissen und Erkenntnis löschen soll. 

 

Die Hand steht hierbei für wieder für die himmlische Kraft und Schöpfung, welche sich in der irdischen Welt manifestiert und uns am göttlichen Geschehen teilhaben lässt. Doch der Mann verschmäht das himmlische Angebot und ergreift nicht die Gelegenheit für sich neue Einsichten zu erlangen. 

 

Vor ihm auf dem Boden stehen bereits drei Becher, von denen er keinen angerührt oder wahrgenommen hat. Beinahe apathisch lässt der Mann die Dinge um sich herum geschehen und verpasst damit viele Chance sein Bewusstsein zu erweitern.

Bedeutung

Die Kelche

Aufrecht

Die Vier der Kelche offenbart uns im Tarot eine Phase des Rückzugs und der Selbstschau. Durch einen zeitweisen Rückzug aus unserem Alltag versuchen wir neue Erkenntnisse über uns selbst und unsere weiteren Ziele im Leben herauszufinden. 

 

Selbstschau bedeutet hierbei, uns unserer inneren Stimme anzuvertrauen, die uns offenbart, wie wir ein erfülltes und glückliches Leben führen können. Dazu gehört allerdings, dass wir uns mit den Seiten in uns auseinandersetzen, welche viel Leid und Schmerz verursachen, wie z.B. Gier, Hass und Feindseligkeit. 

 

Vorsicht ist geboten, wenn Du nur noch mit Dir selbst beschäftigt bist und den Kontakt zur Außenwelt verlierst. Nur wenn wir stets in Kontakt mit unserer Umwelt bleiben, werden wir in der Lage sein unser innerstes Selbst zu ergründen.

 

Ein weiterer Aspekt der Tarotkarte der Vier der Kelche ist die Ignoranz von Gelegenheiten, die uns das Leben bietet. Oftmals bekommen wir im Laufe unseres Lebens Möglichkeiten, um unser Schicksal neu auszurichten und eine Verbesserung unserer Situation zu erfahren. 

 

Sind wir aber wie der Mann auf dem Bild zu sehr mit uns selbst und unseren Problemen beschäftigt, werden wir die entsprechenden Gelegenheiten weder erkennen noch den Mut haben sie zu ergreifen. Ignoranz gegenüber Veränderungen im Leben kann auch daher rühren, dass wir uns bewusst an dem derzeitigen Status Quo festhalten, da dieser uns ein vermeintliches Gefühl der Sicherheit gibt. 

 

Wage Dich aus Deiner Komfortzone, erkenne und nutze verstärkt die Möglichkeiten, welche Dein Leben nachhaltig zum Positiven verändern können. Du wirst über Dich hinauswachsen und zunehmend erkennen wie viele Gelegenheiten das Leben Dir bietet, um ein glücklicherer und zufriedener Mensch zu werden.

 

Die Tarotkarte Vier der Kelche offenbart uns eine große Apathie, welche uns lähmt und somit unser Vorankommen im Leben verzögert. Chancen beruflich oder privat voranzukommen und Dich zu entwickeln, werden nach hinten geschoben nach dem Motto „Lieber Morgen nur nicht heute…“. 

 

Unser Leben ist jedoch in ständiger Bewegung und jede Gelegenheit, die sich uns offenbart nur für ein bestimmtes Zeitfenster verfügbar. Verpassen wir den richtigen Zeitpunkt sie zu ergreifen, wird die Chance verschwinden. 

 

Lebe aktiv Dein Leben und warte nicht auf den perfekten Moment, sondern erschaffe ihn Dir selbst, indem Du die Dir dargebotenen Möglichkeiten im Hier und Jetzt nutzt und an ihnen wächst. Somit legst Du die Saat für noch folgende Chancen, die Dein Leben bereichern werden.

 

Umgekehrt

Die umgekehrte Vier der Kelche symbolisiert eine Phase des Optimismus und der Tatkraft. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um sich bietende Chancen im beruflichen oder privaten Rahmen zu ergreifen. Indem Du mit einer optimistischen Grundhaltung durchs Leben schreitest, wirst Du erkennen wie viele Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung sich Dir offenbaren. 

 

Gleichzeitig hast Du genügend Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit in Dir, um die mit den Chancen verbundenen Herausforderungen zu meistern. Indem Du jetzt die sich Dir gegebenen Möglichkeiten im beruflichen sowie privaten Umfeld nutzt, wirst Du den Grundstein für weitere positive Momente legen und Deinen Optimismus in Bezug auf Dein Schicksal weiter stärken.

 

Eine weitere Bedeutung der umgekehrten Vier der Kelche ist Dein tiefes Mitgefühl gegenüber Deiner Umwelt. Empathie und Mitgefühl entwickeln sich, indem wir zunächst lernen uns selbst zu lieben und zu akzeptieren. Dies ist oft ein lebenslanger Prozess, der durch Eigenreflektion und Meditation unterstützt werden kann. 

 

Die Erkenntnis, dass unser eigenes Wohlbefinden maßgeblich vom Zustand unserer Umwelt abhängt, lässt uns tiefes Mitgefühl für alle Wesen auf dieser Erde erfahren. Indem wir selbst durch unser Mitgefühl anfangen unser Leben zum Wohle alle Lebewesen nachhaltig zu ändern, werden wir im Gegenzug von einem tiefen Gefühl der Verbundenheit und Erfüllung durchströmt werden, welches nicht durch materielle Dinge zu erschaffen ist.

 

Die Tarotkarte der umgekehrten Vier der Kelche symbolisiert, dass wir selbst aktiv werden müssen, um im Fluss des Lebens nicht unterzugehen. Indem Du Dich dafür entscheidest Dein Leben bewusst und aktiv zu führen, wirst Du ganz von selbst nach Mitteln und Wegen suchen, um Deine Ziele und Vorstellungen zu verwirklichen. 

 

Dargebotene Kelche, die Dir die Möglichkeit geben, Dich Deinen Zielen zu nähern, nimmst Du dankbar an und nutzt sie, um weiter voranzukommen. Indem Du Dich mit Deiner Umwelt verbindest und sie aktiv mitgestaltest, werden sich Dir neue Wege und Türen öffnen. 

 

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!

Liebe

Tarot Liebe

Single 

Aufrecht

Als Single offenbart Dir die Tarotkarte Vier der Kelche, dass Du im Moment nicht genügend den Kopf frei hast, um eine neue Beziehung einzugehen. Vielleicht hängst Du noch einer vergangenen Partnerschaft hinterher, die noch viel von Deiner Aufmerksamkeit und Konzentration in Anspruch nimmt. 

 

Nimm Dir ruhig die Zeit über Deine vergangenen Erfahrungen und Erlebnisse aus vorherigen Beziehungen zu reflektieren. Dein Bauchgefühl wird Dir mitteilen, wann es wieder an der Zeit ist sich einem neuen Menschen anzuvertrauen und eine Beziehung mit ihm zu wagen. 

 

Des Weiteren mahnt Dich die Vier der Kelche Dein eigenes Verhalten bei der Suche nach einem Partner/in nochmal gut zu überdenken. Eventuell bist Du zu vorschnell mit Deinem Wunsch eine feste Bindung einzugehen, noch bevor gegenseitiges festes Vertrauen zwischen Dir und Deinem potentiellen Partner/in entstanden ist.

 

Ein weiterer Hinderungsgrund, weswegen Du Schwierigkeiten hast einen neuen Partner zu finden, könnte eine zu große Ignoranz im Hinblick auf die Wünsche und Bedürfnisse Deines Gegenübers sein. Versuche beim ersten Kennenlernen aktiv zuzuhören und Dir ein konkretes, inneres Bild im Hinblick auf die Gedanken und Gefühle Deiner Verabredung zu machen.

 

Umgekehrt

Die umgekehrte Vier der Kelche ermuntert Dich als Single jetzt aktiv einen Partner fürs Leben zu suchen. Langes Warten oder aufschieben sind fehl am Platz. Du hast bereits eine konkrete Vorstellung von Deinem Traumpartner/in in Deinem Kopf, jetzt ist der richtige Moment, um sie wahrwerden zu lassen. 

 

Lerne verschiedene Menschen kennen und höre auf Deine Intuition, welche Dir eine gute Passung im Hinblick auf die Liebe offenbaren wird. Indem Du in die Welt hinaus gehst und Dich aktiv an ihr beteiligst z.B. durch Ehrenämter in Vereinen, Treffen mit Freunden werden sich wie von selbst viele Gelegenheiten zum Flirten und Kennenlernen ergeben. 

 

Die umgekehrte Vier der Kelche ermuntert Dich mit einer optimistischen Grundhaltung eine neue Liebe zu finden. Wenn Du großes Vertrauen hast, dass Dein Schicksal die Große Liebe für Dich bereithält, wird Dich eine Aura von positiver Zuversicht und Energie umgeben, die Dich wiederrum sehr attraktiv und liebenswert für Dein Umfeld erscheinen lässt.

 

Beziehung

Aufrecht

In einer Beziehung zeigt die Karte Vier der Kelche, dass ein Partner gerade zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist, wodurch das Zusammenleben zum Stillstand kommt. Sobald sich ein Teil in der Beziehung komplett zurückzieht und die dargebotenen Hilfestellungen des Partners nicht wahrnimmt oder ausschlägt, droht die Partnerschaft auf lange Sicht zu scheitern. 

 

Wenn Du selbst gerade nicht aus Deinem Kopf rauskommst, versuche zumindest mit Deinem Partner darüber zu reden, damit er Dein Verhalten nicht auf sich selber bezieht, sondern Dich unterstützen kann. Ist Dein Partner derjenige, der sich zurückzieht, versuch ihn mithilfe von Freunden dazu zu bewegen, dass er sich Dir wieder öffnen. 

 

Ein weiterer Aspekt der Vier der Kelche ist eine zunehmende Apathie in der Partnerschaft. Dies bedeutet, dass jeder von euch nur mit seinen eigenen Themen beschäftigt ist und ihr als Paar kaum noch präsent seid oder gemeinsam Zeit verbringt. Versucht wieder gemeinsam aktiv zu werden, indem ihr zusammen neue Möglichkeiten schafft euch wieder näherzukommen, wie durch ein Hobby, feste Paarzeiten oder einen gemeinsamen Urlaub.

 

Umgekehrt

In einer Partnerschaft offenbart die umgekehrte Vier der Kelche Grund zum Optimismus. Insbesondere wenn die Beziehung in letzter Zeit viele Belastungsproben zu bestehen hatte, wird die Partnerschaft gestärkt aus ihnen hervorgehen. 

 

Beide Partner haben ihren Teil zur Bewältigung der letzten Herausforderungen geleistet und sind an ihnen gewachsen. Die dadurch entstandene Zuversicht und der Optimismus, hinsichtlich der gemeinsamen Zukunft, wird euch als Paar tief verbinden und eure künftigen Vorhaben gelingen lassen.

 

Die umgekehrte Vier der Kelche steht des Weiteren für eine aktive Belebung der eigenen Partnerschaft. Indem beide Partner die Beziehung mit Leben füllen und bewusst gestalten, wird die Partnerschaft ein stabiles Fundament haben. Aktiv zu sein bedeutet sich Zeit für den Anderen zu nehmen, ihn in seinen Vorhaben zu unterstützen und regelmäßig Wertschätzung und Zuneigung,  entgegen zu bringen. 

 

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!

Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
Für Deine Gesundheit bedeutet die Vier der Kelche, dass Du sehr viel um Dich selber kreist. Das ständige Bewegen von Gedanken kann schnell zu einer depressiven Grundstimmung oder Schlafstörungen führen. Um Deine psychische Gesundheit nicht zu gefährden, solltest Du Dir Unterstützung bei Freunden oder professionellen Heilern holen. 

Zudem ermuntert Dich die Vier der Kelche wieder mehr in Dich hineinzuhorchen, um schon frühzeitig Anzeichen einer Krankheit zu entdecken. Denn ein gutes Körpergefühl wird Dir rechtzeitig Bescheid geben, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Dafür ist es aber wichtig Dir einmal am Tag Zeit zu nehmen, um Deine innere Vorgänge zu beobachten, z.B. durch Meditation oder Yoga.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Kelche regt Dich dazu an, Dich aktiv um Deine Gesundheit zu kümmern. Es gibt viele Bereiche in denen Du miteinfachen Schritten eine Verbesserung Deines Wohlbefindens erreichen kannst. Am besten entwickelst Du tägliche Routinen für mehr Bewegung oder bessere Ernährung. Durch diese kleinen Veränderungen im Alltag tust Du Deiner Gesundheit langfristig etwas Gutes. 

Des Weiteren steht die umgekehrte Vier der Kelche für eine optimistische Grundhaltung bezüglich Deiner Gesundheit. Hoffnung und Zuversicht helfen Dir auch bei einer schweren Krankheit ein glückliches Leben zu führen. Darüber hinaus kann eine optimistische Einstellung Deine Selbstheilungskräfte aktivieren und Deinen Genesungsprozess beschleunigen.

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!

Beruf und Karriere

Tarot Arbeit

Aufrecht
Für Deinen Beruf bedeutet die Vier der Kelche, dass Du gerade zu sehr mit Dir selber beschäftigt bist und was Dir noch im Leben fehlt. Dadurch übersiehst Du vielversprechende Karrierechancen, die sich unmittelbar vor Dir auftun. Richte Deinen Blick lieber auf Deine Ressourcen und die Welt draußen, damit Du die nächste sich bietende Gelegenheit beim Schopfe packen kannst. 

Eine weitere Deutungsmöglichkeit der Vier der Kelche ist eine zunehmende Antriebslosigkeit im Beruf. Eine derartige Apathie ist meist eine Folge großer Demotivation und Enttäuschung. Damit sich diese Antriebslosigkeit nicht auch auf Dein Privatleben negativ auswirkt, solltest Du nach neuen beruflichen Perspektiven Ausschau halten, die Deinen Leidenschaften eher entsprechen.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Kelche symbolisiert eine tiefe Verbundenheit mit Deiner Arbeit. Deine Tätigkeit füllt Dich gänzlich aus und ist für Dich eher eine Art Berufung. Aus innerer Motivation zu arbeiten, lässt die Arbeit meist wie im Fluge vergehen. Zudem wirkt sich die Qualität Deiner Arbeit auch positiv auf das Arbeitsklima aus, da das gesamte Unternehmen von hochmotivierten Mitarbeitern profitiert. 

Die umgekehrte Vier der Kelche steht für mehr Mitgefühl an Deinem Arbeitsplatz. Anstatt sich nur um Deine Angelegenheiten zu kümmern, solltest Du schon wie es Deinen Kollegen geht. Biete von Dir aus Hilfe und Unterstützung an, wenn jemand ein Problem haben sollte. 

Dadurch stärkst Du nicht nur das Wir-Gefühl in Deinem Team, sondern kannst bei eigenen Schwierigkeiten auf Unterstützung Deiner Kollegen bauen.

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!

Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
Die Vier der Kelche zeigt, dass Du momentan sehr stark in Deine Finanzen vertieft bist und darüber hinaus andere wichtige Lebensbereiche vernachlässigst. Wenn Du Dich den ganzen Tag mit dem Thema Geld beschäftigst, verpasst Du viele schöne Dinge, die gerade um Dich herum stattfinden. 

Nimm Dir lieber eine feste Zeit am Tag oder in der Woche, wo Du Dich intensiv mit Deinen Finanzen beschäftigst und somit den Rest Deiner freien Zeit für andere Sachen übrighast. 

Des Weiteren warnt Dich die Vier der Kelche davor finanzielle Probleme zu ignorieren. Schulden verschwinden nicht einfach über Nacht, sondern werden mit jedem Tag erdrückender. Stelle Dich Deinen Verbindlichkeiten und arbeite aktiv daran Deine Schulden zu tilgen.

Umgekehrt
In Finanzfragen ermuntert Dich die umgekehrte Vier der Kelche Mitgefühl gegenüber Deinen Mitmenschen auszudrücken. Dies kann beispielsweise durch Spenden an wohltätige Vereine geschehen. 

Vielleicht kannst Du auch jemanden aus Deinem Bekannten- oder Familienkreis finanziell unter die Arme greifen. In jedem Fall wird Dein Mitgefühl in Form einer Gabe nicht nur anderen, sondern auch Dir selber eine tiefe Zufriedenheit bescheren. 

Zudem steht die umgekehrte Vier der Kelche für eine baldige Besserung Deiner Finanzen. Du kannst optimistisch in die Zukunft blicken, da bestehende Schuldenberge in absehbarer Zeit abbezahlt sind oder sich neue Einkommensquellen erschließen.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!

Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Für Deine Schicksal bedeutet die Vier der Kelche, dass Du Dich zu stark um Dich selber kreist. Dadurch verpasst Du das Leben um Dich herum und die Chancen, die es Dir bietet. Erwache aus Deiner Apathie und trinke vom dargereichten Kelche des Lebens, damit Du wieder mit Elan und Schaffenskraft Deinen Alltag gestaltest.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Kelche bedeutet für Dein Schicksal, dass Du Dich mit Deiner Umwelt verbindest. Du nimmst aktiv am Geschehen um Dich herum teil und hilfst Deinen Mitmenschen. Dadurch wird Dir viel Dankbarkeit entgegengebracht und Du kannst darauf vertrauen in eigenen Notlage immer auf die Unterstützung Deiner Mitmenschen zählen zu können.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!