Tarotkarte Acht der Münzen

Stichpunkte

Acht der Münzen

Aufrecht

Umgekehrt

Eifer

Mangelnder Ehrgeiz

Wissen

Aufopfernd

Pedantisch

Perfektionismus

Fleiß

Oberflächlich​



Beschreibung

Beschreibung Tarot

Die Acht der Münzen zeigt einen Handwerker, der sehr vertieft und hochkonzentriert seiner Arbeit nachgeht und Geldstücke herstellt. Dabei nutzt er all sein Wissen und seine Erfahrung, um die Münzen in die gewünschte Form zu bringen und entsprechend zu verzieren. 

 

Mit seinem Hammer und Meißel arbeitet er sehr pedantisch die Gravur in seine Arbeit ein und lässt sich nicht ablenken. Er hat bereits Sechs Münzen in mühevoller Arbeit hergestellt und sie als Motivation und um seinen Eifer bei der Arbeit weiter zu befeuern an die Wand gehangen. 

 

Eine Scheibe ist noch in Arbeit während die Letzte noch auf dem Boden liegt und bearbeitet werden muss. Der Schmied wird sich erst dann ausruhen, wenn auch die letzte Münze nach seinen Vorstellungen bearbeitet ist und sich vorher keine Ruhe gönnen. 

 

Je mehr er sich in seine Arbeit vertieft, desto größer werden sein Wissen sowie seine Fingerfertigkeiten, sodass ihm kommende Aufträge leichter von der Hand gehen werden. Im Hintergrund ist eine kleine Stadt sichtbar, die der Schmied aber im Moment völlig ignoriert und jeglicher Ablenkung entsagt, da er unbedingt sein Werk vollenden möchte.



Bedeutung

Die Kelche

Aufrecht

Die Tarotkarte der Acht der Münzen ermutigt Dich in Deinem Eifer nicht nachzulassen, um Deine Ziele zu erreichen. Nur wenn Du bereit bist Deine ganze Energie und Kraft einzusetzen, um Deine Träume zu verwirklichen, wirst Du am Ende des Tages entsprechend zufriedenstellende Resultate sehen. 

 

Habe Dein Ziel stets vor Augen, denn es werden immer wieder Phasen während Deines Vorhabens kommen, die einige Hindernisse bereithalten und Dich zurückwerfen können. Je weiter Du vorankommst in Deinem Vorhaben, umso größer wird Dein Eifer werden, auch den letzten Abschnitt Deines Weges zu bewältigen. Dadurch wirst Du ungeahnte Energiereserven mobilisieren, die Dir helfen die letzten Hürden vor Deinem Ziel zu meistern.

 

Eine weitere Bedeutung der Acht der Münzen ist, dass Du stets bemüht sein sollst Dein Wissen und Deine Fertigkeiten zu mehren und ein Höchstmaß an Perfektion zu erreichen. Dabei ist es wichtig gutes Durchhaltevermögen zu zeigen, denn für eine Meisterschaft in einem Bereich bedarf es vieler Wiederholungen, den Willen dazuzulernen sowie die ständige Reflektion Deiner Arbeit. 

 

Die 10000er Regel besagt, dass Du mindestens 10000 Stunden harte und qualitativ hochwertige Arbeit investieren musst, um in einem Bereich eine herausragende Leistung zu erzielen. Doch schon 100 oder 1000 Stunden des Übens lassen Deine Fähigkeiten und Dein Wissen weit überdurchschnittlich werden. Versuche daher täglich eine festgelegte Zeit für Deine Fertigkeiten zu investieren und Du wirst Deine Kenntnisse über die Zeit stetig erweitern.

 

Die Acht der Münzen ermuntert Dich in Deinem Fleiß nicht nachzulassen und Deine Vorhaben umzusetzen. Du hast eine sehr pedantische Arbeitsweise und achtest penibel auf jedes Detail Deines Vorhabens. Die hohen Ansprüche an Deine Arbeiten verlangen von Dir ein hohes Maß an Zeit und Kraftaufwand, damit sich die Resultate gemäß Deiner Vorstellungen entwickeln. 

 

Jedes kleine Detail behandelst Du dabei mit Sorgfalt und versuchst es zur höchsten Perfektion zu verarbeiten, sodass Dein Gesamtwerk am Ende eine hohe Qualität aufweist. Deine Mühe und Dein Fleiß lohnen sich und Du wirst eine tiefe Zufriedenheit über dein Werk hin empfinden und selbst Dein Umfeld wird anerkennen, dass Du ein wahrer Meister auf Deinem Gebiet bist.

 

Umgekehrt

Die umgekehrte Acht der Münzen zeigt, dass Du zu wenig Ehrgeiz bei der Umsetzung Deiner Ziele im Leben zeigst und daher viele Deiner Vorhaben nicht umsetzen kannst. Anstatt Dir einen genauen Plan über Dein Vorgehen zu machen, arbeitest Du einfach drauf los und kommst irgendwann zudem Punkt, wo Du nicht mehr weiter weißt in welche Richtung Du Dich weiterbewegen musst. 

 

Bei kleineren Hindernissen gibst Du schnell auf und versuchst Dich anderweitig abzulenken, wodurch viele Deiner Vorhaben zum erliegen kommen. Anstatt immer den Weg des geringsten Widerstands zu nehmen, solltest Du versuchen zunächst kleinere Projekte umzusetzen und Durchhaltevermögen sowie Ausdauer lernen, um Dich dann später an größere Projekte zu wagen.

 

In einer Tarotsitzung offenbart die umgekehrte Acht der Münzen, dass Du sehr verbissen und perfektionistisch arbeitest, was wiederum negative Auswirkungen auf Dein Leben haben kann. Die Grenze zwischen einer qualitativ sehr guten Arbeit und einem übertriebenen Perfektionismus ist oft fließend und wird im Wesentlichen von Deiner eigenen Geisteshaltung beeinflusst. 

 

Wenn Du jedes Detail kontrollieren musst und nie zufrieden mit Deiner Arbeit bist, weil Du denkst, dass Du es noch besser machen kannst, besteht die Gefahr, dass Du dein Gesamtziel nicht mehr wahrnimmst und Dich in Details verlierst. 

 

Versuche Dir zu Beginn Deiner Vorhaben realistische Ziele für deren Ausarbeitung von vornherein zu definieren, nach deren Erreichen Du ein für Dich akzeptables Ergebnis hast.

 

Die Tarotkarte der umgekehrten Acht der Münzen warnt Dich zudem, Deine Kräfte und Energien bei einem Projekt nicht gänzlich aufzuopfern. Um Deine Ziele zu erreichen, musst Du selbstverständlich ein gewisses Maß an Zeit und Kraft investieren, damit das Ergebnis entsprechend zufriedenstellend wird. 

 

Doch wenn Du darüber hinaus andere wichtige Bereiche in Deinem Leben, wie Familie, Freunde, eigene Hobbys vernachlässigst und Du wie besessen nur an Deinem Vorhaben arbeitest, endet dies damit, dass Du viele Deiner Beziehungen und Freuden im Leben opferst. 

 

Frage Dich vor und während Deiner Vorhaben immer, ob der Aufwand an Zeit und Kraft noch angemessen ist im Verhältnis zu dem Resultat, welches Du erwartest, oder ob es besser Zeit ist die Notbremse zu ziehen und Dich wieder anderen Dingen des Lebens zu widmen, um beispielsweise neue Kraft tanken zu können.

 

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!



Liebe

Tarot Liebe

Single 

Aufrecht

Im Liebestarot zeigt die Acht der Münzen, dass Du bei der Partnersuche mit viel Ausdauer und entsprechendem Eifer vorgehen sollst. Dazu gehört, dass Du Dich bei Rückschlägen oder Zurückweisungen nicht gleich geschlagen gibst, sondern diese Erfahrungen nutzt, um aus ihnen zu lernen und bei Deinen nächsten Verabredungen gekonnt für Dich einzusetzen. 

 

Dein innerer Ansporn die wahre Liebe auch in Deinem Leben zu finden, wird Dir helfen auch schwierige Zeiten des Alleinseins zu überstehen und Dich motivieren in Deinen Bemühungen nicht nachzulassen. 

 

Die umgekehrte Acht der Münzen zeigt zudem, dass Du mit genügend Fleiß und Beharrlichkeit einen neuen Partner finden wirst. Dafür musst Du bereit sein Dein Wissen, um die Liebe stets zu hinterfragen und zu erweitern, dort wo es nötig ist. 

 

Informiere Dich im Internet, Büchern oder Freunden über Themen wie Verführung, Flirten oder Beziehungsleben, damit Du aus einem reichhaltigen Wissenspool schöpfen kannst, wenn es darum geht die Liebe zu erforschen. Wichtig ist es nun dieses Wissen auch in die Tat umzusetzen und Dich regelmäßig mit anderen Menschen zu verabreden, bis Du einen Partner gefunden hast, mit dem Du bereit bist eine Beziehung einzugehen.

 

Umgekehrt

Die umgekehrte Acht der Münzen offenbart Dir als Single, dass Du wenig Ehrgeiz zeigst in Deinen Bemühungen einen Partner zu finden. Anstatt hinauszugehen und für Deine Liebe zu kämpfen, bist Du zu bequem und traust Dich kaum aus Deinen eigenen vier Wänden heraus.  

 

Du leidest zwar unter Deiner Einsamkeit, bist aber zu wenig motiviert daran etwa von Dir aus zu ändern und eine neue Liebe zu gewinnen. Frage Dich selber wie viel Dir eine neue Partnerschaft wert ist und wie sehr eine solche Dein Leben bereichern könnte und fang an endlich in Aktion zu treten und für die Liebe zu kämpfen. 

 

Ein weiteres Merkmal der umgekehrten Acht der Münzen ist, dass Du zu oberflächlich Deine Partner aussuchst. Du lässt Dich häufig von der Fassade Deines Gegenübers blenden und lässt Dich leicht von Status und Auftreten beeindrucken. 

 

Doch oft lohnt sich ein Blick unter die Oberfläche Deines Gegenübers, um seine tieferen Gefühle und Einstellungen zu erkennen, nur dann kannst Du eine langfristige Entscheidung treffen, ob eine gemeinsame Partnerschaft möglich ist.

 

Beziehung

Aufrecht

In einer Partnerschaft symbolisiert die Acht der Münzen, dass Du sehr pedantisch bist, was die Gestaltung eures Beziehungslebens betrifft. Du achtest auf viele Kleinigkeiten bei Deinem Partner im positiven sowie im negativen Sinne. 

 

Die Gefahr von Konflikten steigt, wenn Du jede Nichtigkeit bei Deinem Partner kritisiert und ihn ständig ermahnst. Versuche stattdessen die kleinen Dinge im Alltag, die Dein Partner für Dich macht, mehr zu würdigen und zu wertschätzen. Richte Deinen Fokus mehr auf euer ganzheitliches Beziehungsleben, eure Gefühle zueinander und euren Zusammenhalt, damit Du eure Partnerschaft wieder mehr wertschätzen kannst. 

 

Ein weiterer Aspekt der Acht der Münzen für euch als Paar ist, dass ihr zusammen euer Wissen übereinander und über die Liebe selbst weiter ausbauen sollt. Auch wenn ihr euch schon jahrelang kennt, so gibt es immer wieder neue Seite an seinem Partner zu entdecken und von ihm zu lernen. Je mehr ihr übereinander wisst, eure Stärken und Schwächen kennt, desto besser werdet ihr in der Lage sein euch gegenseitig zu unterstützen und wertzuschätzen.

 

Umgekehrt

In einer Beziehung offenbart die umgekehrte Acht der Münzen, dass Du dich zu sehr für Deine momentane Beziehung aufopferst. Du hast bereits in vielen Bereichen Deines Lebens einige Opfer gebracht, um eure Beziehung am Leben zu erhalten, ohne dass Dein Partner sich dafür erkenntlich gezeigt hat. 

 

Indem Du Dich ständig aufopferst, wird Deine Partner keinen Handlungsdruck bei sich selber spüren, da die Beziehungsgestaltung ja in seinem Sinne läuft. Sprich mit Deinem Partner und tritt für eine Beziehung auf Augenhöhe ein, da ihr nur als Paar gemeinsam ein glückliches Zusammenleben gestalten könnt. 

 

Die umgekehrte Acht der Münzen ist zudem ein Zeichen dafür, dass ihr als Paar sehr perfektionistisch agiert. Ihr habt sehr präzise Vorstellungen von eurem Beziehungsleben und wollt diese bis ins kleinste Detail umsetzen. 

 

Doch dabei verschwendet ihr zu viel Kraft und Energie und seid schnell demotiviert, wenn Hindernisse auftreten, die ihr nicht so schnell aus dem Weg räumen könnt. Versucht euren Perfektionismus etwas zu mäßigen und legt euren Fokus auf die Erfolge, die ihr schon gemeinsam errungen habt und gebt euch auch mal mit 90 anstatt 100 Prozent zufrieden.

 

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!



Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
Für Deine Gesundheit bedeutet die Acht der Münzen, dass Du viel Eifer und Einsatz zeigen musst, um Deine Genesung bzw. Fitness zu verbessern. Gerade am Anfang kann es schwer sein sich zu motivieren. 

Habe deshalb immer Dein langfristiges Ziel vor Augen und freue Dich über Deine kleinen Teilerfolge. Wenn Du unbeirrt am Ball bleibst und Dich nicht ablenken lässt, wird sich Deine harte Arbeit in Form einer verbesserten Gesundheit auszahlen. 

Des Weiteren steht die Acht der Münzen dafür, dass Du sehr pedantisch Deine Gesundheitsziele verfolgst. Ein genaues Ziel, wie 10 Kilo abzunehmen oder eine Stunde Sport zu treiben, hilft Dir bei der konkreten Planung. Je besser Du vorbereitet bist, desto schneller wirst Du Deine Vorhaben auch erreichen.

Umgekehrt
Die umgekehrte Acht der Münzen steht für eine oberflächliche Umsetzung Deiner Gesundheitsziele. Wundermittel, die über Nacht das Bauchfett schmelzen lassen, werden weder kurz- noch langfristig Wirkung zeigen. 

Um Deine Fitness nachhaltig zu verbessern führt kein Weg an einer langfristigen Strategie vorbei. Investiere lieber Deine Zeit und Kraft, um Dich zu belesen und Dir einen konkreten Plan zur Verbesserung Deiner Gesundheit zu erstellen. 

Auf der anderen Seite kann die umgekehrte Acht der Münzen einen übertriebenen Ehrgeiz anzeigen, um schnell Deine Gesundheit zu steigern. Vorsicht ist geboten, wenn Dein ganzes Denken und Handeln am Tag darauf ausgerichtet ist z.B. Kalorien zu zählen oder nur noch Sport zu treiben. Um gesund zu bleiben, brauchst Du auch regelmäßige Erholungsphasen, in denen Du Dich auf andere Lebensbereiche konzentrierst (Freunde, Familie).

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!




Job und Karriere

Tarot Job und Karriere

Aufrecht
In beruflicher Hinsicht offenbart die Acht der Münzen, dass Du kurz davor stehst Deine beruflichen Ziele zu verwirklichen. Du hast schon eine Menge Kraft investiert, indem Du Überstunden geleistet und neue Projekte vorangetrieben hast. Deine Anstrengungen sind nicht unbemerkt geblieben und werden Dir neue Karrieremöglichkeiten eröffnen. 

Ein weiterer Aspekt der Acht der Münzen ist, dass Du wieder mehr Zeit in Weiterbildungen investieren solltest. Egal wie gut Du in Deinem Job bist, es gibt immer die Möglichkeit noch etwas dazu zu lernen. 

Je mehr Erfahrung und Wissen Du auf Deinem Gebiet sammelst, desto leichter wird Dir die Arbeit von der Hand gehen. Zudem stehen Dir dann alle beruflichen Türen offen, falls Du nach einer neuen Tätigkeit Ausschau hältst.

Umgekehrt
Die umgekehrte Acht der Münzen kann auf ein Motivationstief im Job hindeuten. Du hast keinen inneren Antrieb Deine Arbeit zu verrichten und tust daher nur das Nötigste. Dein mangelnder Ehrgeiz wirkt sich negativ auf die Qualität Deiner Arbeit aus. Versuche zu ergründen woher Dein Frust kommt. Eventuell kann ein Jobwechsel oder eine Versetzung mit neuen Aufgabengebieten Deinen Ehrgeiz wieder steigern. 

Eine weitere Bedeutung der umgekehrten Acht der Münzen ist, dass Du Dich für Deinen Job aufopferst. Dadurch besteht die Gefahr, dass Du Deine gesamte Zeit nur noch bei Deinem Job bist und die Beziehung zu Freunden und Familie gefährdest. Achte daher auf eine ausgewogene Work-Life Balance, damit Du noch genügend Zeit und Kraft hast um Deine sozialen Beziehungen außerhalb des Jobs zu pflegen.  

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!



Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
Für Deine Finanzen bedeutet die Acht der Münzen, dass sich langjährige Investitionen endlich auszahlen. Auch wenn Du siehst, wie Dein Wohlstand langsam wächst, solltest Du in Deinen Sparvorhaben nicht nachlassen. Du solltest Deine ersten Gewinne dazu nutzen, um Deine finanziellen Ziele noch schneller zu erreichen. 

Ein weiteres Merkmal der Acht der Münzen ist, dass Du bei der Verwaltung Deiner Finanzen sehr sorgfältig vorgehen solltest. Mach Dir am Besten einen genauen Überblick über Deine Ausgaben und Einnahmen. 

Dadurch kannst Du besser abwägen ob Du Dir künftige Anschaffungen und Investitionen leisten kannst. Gleichzeitig bist damit Du in der Lage konkrete und langfristige Sparvorhaben umzusetzen.

Umgekehrt
Die umgekehrte Acht der Münzen ermahnt Dich bei finanziellen Investitionen auch das Kleingedruckte zu lesen. Verlockende Versprechungen über hohe Renditen und schnelle Gewinne, bergen oft ungeahnte Risiken. Doch auch bei Versicherungen oder Krediten solltest Du Dir immer genau die Geschäftsbedingungen durchlesen, damit es später kein böses Erwachen gibt. 

Ein weiteres Merkmal der umgekehrten Acht der Münzen ist, dass Du für Deinen Wohlstand eine Menge opferst. Dadurch müssen andere Lebensbereiche wie Familie oder Hobbys zwangsläufig zurückstecken. Überlege Dir daher gut wie Du Deine Zeit einteilst, denn soziale Beziehungen, die extrem vernachlässigt wurden, lassen sich mit Geld nicht wiederherstellen.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!




Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Als Schicksalskarte offenbart die Acht der Münzen, dass Du die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt Deine Träume wahrwerden zu lassen. Du hast schon erfolgreiche einige Etappen Deiner Lebensziele erreicht. Lasse jetzt nicht in Deinem Eifer nach, sondern bündle Deine Kraft und geh Deinen Weg erfolgreich zu Ende.

Umgekehrt
Die umgekehrte Acht der Münzen zeigt für Dein Schicksal, dass es Dir an Ehrgeiz mangelnd, um Deine Träume zu erfüllen. Manche unserer Vorhaben wirken anfangs fast unmöglich, da noch so viel zu tun ist. 

Teile daher Deine Ziele in Zwischenziele ein, sodass Du schon kurzfristig Erfolge bei Deinen Vorhaben siehst. Wichtig ist den ersten Schritt zu machen und anzufangen, damit Deine Wünsche wahrwerden.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!