Tarotkarte Vier der Münzen

Stichpunkte

Vier der Münzen

Aufrecht

Umgekehrt

Kontrolle

Gier

Starr

Offen

Sicherheit

Spontan

Materialismus

Selbstschutz



Beschreibung

Beschreibung Tarot

Die Tarotkarte der Vier der Münzen zeigt einen Mann der mit seinem Reichtum vor einer Stadt sitzt. Der Mann hat sehr elegante Kleidung an sowie eine Krone auf seinem Haupt, wodurch sein Reichtum und sein Wohlstand zum Ausdruck kommen. 

Auf seinem Kopf balanciert er eine Münze, die seine Besessenheit von materiellem Reichtum symbolisiert, neben der kaum ein anderer Gedanke Platz hat. Die Arme des Mannes umschlingen in Höhe seines Herzens ebenfalls eine Münze, die er mit aller Macht zu beschützen versucht. 

Unter seinen Füßen befinden sich zwei weitere Münzen, auf denen er steht und die zeigen, dass er den Kontakt zu seiner Umwelt weitgehend verloren hat und nur mithilfe seines Reichtums in der Lage ist Kontakt nach Außen zuzulassen.

Insgesamt zeigt der Mann eine sehr geschlossene Körperhaltung mit der er versucht seinen gesammelten Reichtum zu schützen. Doch Niemand ist in der Nähe, der ihm seinen Reichtum streitig machen könnte. Freunde oder Familie mit denen der Mann das Geld teilen könnte sind ebenfalls nicht anwesend, obwohl er direkt vor einer großen Stadt sitzt. 

Durch die ständige Kontrolle und Fokussierung seines Wohlstands ist der Mann nicht in der Lage sich fortzubewegen und seine Umwelt zu erkunden, sondern ist starr an einen Ort gebunden. Er empfindet eine trügerische Sicherheit durch seinen Reichtum, der ihm sicherlich einige seiner Wünsche erfüllen lässt, ihn aber auf der anderen Seite zur Einsamkeit verdammt.



Bedeutung

Die Kelche

Aufrecht

Die Vier der Münzen ermahnt Dich mit Deinem Verhältnis zu Geld und Reichtum kritisch auseinanderzusetzen. Geld ermöglicht Dir die Erfüllung vieler materieller Wünsche und ist durchaus ein Garant für Lebenszufriedenheit. 

 

Doch Reichtum macht immer nur einen kleinen Teil Deiner Gesamtzufriedenheit aus und kann Glück welches aus den Beziehungen zu anderen Menschen oder der eigenen Selbstverwirklichung entspringt nicht ersetzen. 

 

Gib stets gut darauf acht, dass das Anhäufen von materiellen Dingen nicht Dein alleiniger Lebenszweck ist, denn je mehr Du besitzt, desto größer ist die Angst etwas davon zu verlieren. Konzentriere Dich lieber auf Reichtümer, die immaterieller Natur sind und pflege dementsprechend die Beziehungen zu Deinen Mitmenschen und Deine eigenen Hobbys.

 

Ein weiterer Aspekt der Vier der Münzen ist, dass Du versuchst einige Bereiche Deines Lebens zwanghaft zu kontrollieren, wodurch einer ständigen inneren Anspannung ausgesetzt bist. Ob auf Arbeit oder in einer Beziehung, Du versuchst über jedes noch so kleine Detail die Oberhand zu behalten und verweigerst Dich einer Einmischung von außen. 

 

Allerdings ist es unmöglich ständig alles kontrollieren zu wollen, da immer der Zufall des Lebens unseren Alltag kräftig durcheinanderbringen kann. Indem Du etwas Kontrolle abgibst und akzeptierst, dass Du nicht alles ständig überwachen kannst, wirst du viel entspannter in Deinen Alltag erleben, da Du nicht immer in Habachtstellung sein musst und somit Deine Energie anderen positiven oder entspannenden Aktivitäten widmen kannst.

 

Die Tarotkarte der Vier der Münzen offenbart zudem, dass Du sehr auf Sicherheit bedacht bist, dadurch aber kaum in der Lage bist Dich aus Deiner Komfortzone zu begeben. Du hast einen festen Tagesablauf und Lebensplan, der Dir viel Sicherheit und eine Richtung in Deinem Alltag vorgibt. 

 

Allerdings kann solch ein starrer Lebensplan dazu führen, dass Du Dich nicht mehr von der Stelle bewegst und sehr krampfhaft an Deinen inneren Einstellungen festhältst. Dadurch verpasst Du viele spontane und vielversprechende Chancen im Leben, die Dir langfristig gesehen auf Deinem Lebenspfad helfen würden. 

 

Einen Lebensplan zu haben, gibt Dir zwar Sicherheit, sei aber bereit hin und wieder Deine Komfortzone zu verlassen, um neue Pfade auszuprobieren und Dein Leben zu bereichern.

 

Umgekehrt

Die Karte der umgekehrten Vier der Münzen symbolisiert, dass Du dich in Deiner Gier nach immer mehr materiellen Reichtum verlierst und damit den wahren inneren Wohlstand im Leben aus den Augen verlierst. Das Verlangen nach mehr Geld und materiellen Dingen steigt paradoxerweise, je mehr Du besitzt. 

 

Am Anfang bist Du vielleicht beflügelt von Deinen monetären Errungenschaften, doch schon nach einer kurzen Zeit wirst Du feststellen, dass anstatt innere Ruhe und Glückseligkeit, die Gier nach immer mehr Geld Dich innerlich ausbrennen lässt, wenn Du nur noch für die Anhäufung von Reichtümern lebst. 

 

Richte Deinen Fokus auf die Dinge im Leben, die nicht monetär käuflich sind, wie Liebe, Leidenschaft oder innere Ausgeglichenheit, welche Dir mehr Zufriedenheit und Glück bringen werden als alles Geld dieser Welt.

 

Die umgekehrte Vier der Münzen steht dafür, dass Du sehr offen und spontan Deinen Lebensweg gehst und bereit bist Deinen Pfad an besondere Umstände im Leben anzupassen. Wenn Du bereit bist Deine Lebensziele flexibel an sich ergebende Chancen anzupassen, wirst Du langfristig betrachtet im Hinblick auf Deine Zufriedenheit und Dein Glück profitieren. 

 

Spontanität bedeutet in diesem Zusammenhang jedoch nicht, dass Du jeder erstbesten Gelegenheit nachjagst, in der Hoffnung dadurch schnell wohlhabend oder glücklich zu werden. Vielmehr wägst Du gut überlegt ab, ob es sich in Deiner jetzigen Situation lohnt bestimmte Ziele in Deinem Leben den neuen Gegebenheiten anzupassen und triffst entsprechende Vorbereitungen, um Deinen neuen Pfad zu beschreiten.

 

Ein weiteres Merkmal der umgekehrten Vier der Münzen ist zudem ein starkes Bedürfnis nach Selbstschutz vor äußeren Einflüssen. Gerade in Zeiten, die sehr chaotisch sind und Dein Umfeld beinahe panisch reagieren lassen, bewahrst Du Ruhe und kontrollierst Deine Ängste und Gedanken. 

 

Dadurch bist Du in der Lage aus einer inneren Sicherheit heraus, Dir wohl überlegt einen Plan zu machen, wie Du diese schwierige Herausforderung am besten bewältigst. Die Ruhe und Souveränität, welche von Innen aus Dir strahlt, wirkt sich wiederum positiv auf Deine Mitmenschen aus, die dadurch ebenso etwas zur Ruhe kommen. 

 

Indem Du Deine Kraft und Energie nutzt, um Dich gegen äußere sowie innere negative Einflüsse zu wehren und Dir Deine innere Ruhe bewahrst, wird Dich so schnell nichts aus der Bahn werfen.

 

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!



Liebe

Tarot Liebe

Single 

Aufrecht
Als Single offenbart Dir die Vier der Münzen, dass Du Dich bei Deiner Partnerwahl zu sehr an materiellen Werten orientierst, anstatt an Inneren. Dir sind vor allem ein hoher sozialer Status und eine entsprechende finanzielle Ausstattung bei einem Partner wichtig, damit Du Dich überhaupt auf eine Beziehung mit ihm einlässt. 

Doch Geld allein macht bekanntermaßen nicht glücklich, sondern vor allem die inneren Werte entscheiden langfristig wie harmonisch und erfüllend eine Partnerschaft ist. Konzentriere Dich daher bei der Auswahl Deines Partners mehr auf dessen wahren Charakter, da Tugenden wie Treue, Zuverlässigkeit und Empathie nicht mit Geld zu kaufen sind. 

Ein weiterer Aspekt der Vier der Münzen ist, dass Du nur sehr begrenzte Strategien einsetzt, um einen Partner zu finden. Zwar haben sich einige Deiner Strategien in der Vergangenheit bewährt, andere jedoch verhindern, dass Du eine erfüllende Beziehung findest. Wage Dich aus Deiner Komfortzone und probiere neue Themen beim Smalltalk, Verabredungsorte oder ein neues Styling aus und schaue dann inwiefern diese Veränderungen sich positiv oder negativ bei der Partnersuche auswirken. 

Die Suche nach dem richtigen Partner ist ein sehr dynamischer Prozess und je mehr Verführungsstrategien Du in Deinem Repertoire hast desto besser kannst du auf unerwartete Situationen reagieren.

Umgekehrt
Die umgekehrte Tarotkarte der Vier der Münzen ermuntert Dich spontan und natürlich bei Deinen Verabredungen zu verhalten. In der Liebe passieren viele unvorhergesehene Sachen, die sich nur schwer voraussagen und entsprechend kontrollieren lassen. 

Wenn Du solchen Unwägbarkeiten mit Gelassenheit und Kreativität begegnest, können sie Dein Date positiv beeinflussen. Spontanität ist nur erlernbar, indem Du lernst die Kontrolle abzugeben und den Dingen ihren natürlichen Lauf zu lassen. 

Die umgekehrte Vier der Münzen ermuntert Dich zudem von Anfang an bei einer neuen Romanze offen und ehrlich zu sein. Toleranz und Offenheit zeigen sich dadurch, dass Du Dein Gegenüber vorurteilsfrei betrachtest und kennenlernst und auf seine Worte und Taten achtest anstatt auf seinen sozialen Status oder Geldbeutel. 

Mit der Zeit wirst du merken, welche Charaktereigenschaften Du sehr anziehend findest und bekommst besser ein Gespür dafür, welcher Typ Mensch zu Dir passt. Des Weiteren sind offene Personen besser sowie schneller in der Lage neue Beziehungen zu knüpfen und strahlen einen natürlichen Charme und eine große Anziehungskraft aus, wodurch sie zügig eine neue Partnerschaft finden.

Beziehung

Aufrecht
In einer Partnerschaft offenbart die Vier der Münzen, dass ein Partner versucht alles in der Beziehung zu kontrollieren, wodurch eine große Spannung im Zusammenleben entsteht. Ein derartiger Kontrollzwang resultiert häufig aus einer großen Verlustangst dem Partner gegenüber, bewirkt aber, anstatt den Partner fester an sich zu binden, genau das Gegenteil, nämlich, dass dieser sich entfernt. 

Indem ihr euch gegenseitig eure privaten Freiräume in der Partnerschaft zugesteht, zeigt ihr dem jeweils anderen Partner, dass ihr Vertrauen in ihn habt und jeder von euch kann sich auf seine Weise glücklich entfalten. 

Des Weiteren symbolisiert die Vier der Münzen, dass Du Dich nach mehr Sicherheit in Deiner Beziehung sehnst. Gerade wenn ihr momentan noch viele offene Baustellen habt hinsichtlich eurer Jobs oder der weiteren Familienplanung, bekommst Du schnell ein Gefühl von Unsicherheit was eure gemeinsame Zukunft betrifft. 

Besprecht die vor euch liegenden Herausforderungen regelmäßig und macht euch zusammen Gedanken, wie ihr diese am besten anpacken wollt. Indem ihr konkrete Pläne und Absprachen trefft, werdet ihr sicher euren Alltag bewältigen können.

Umgekehrt
Im Liebestarot offenbart die umgekehrte Vier der Münzen, dass in Deiner derzeitigen Beziehung Dein Partner sehr gierig nach Anerkennung und materiellen Reichtümern ist. Dadurch wird euer Zusammenleben nachhaltig negativ beeinflusst, da Dein Partner all seine Zeit und Energie in die Befriedigung seiner materiellen Wünsche investiert. 

Zudem möchte er ständig für seine Leistungen gewürdigt werden und erwartet dies von seinem Umfeld. Du solltest schnell reagieren und Deinen Partner auf seine Gier hin ansprechen und wie sie eure Beziehung belastet, da ansonsten eure Partnerschaft seinen Begierden zum Opfer fällt.  

Die umgekehrte Vier der Münzen ist in einer Partnerschaft ein Zeichen, dass Du mehr auf Deine eigenen Wünsche und Bedürfnisse schauen musst. Du versuchst es Deinem Partner oft recht zu machen und vernachlässigst dabei Deine eigenen Bedürfnisse, damit er zufrieden ist. 

Damit Du auf lange Sicht nicht ausbrennst, musst Du Dich selber besser abgrenzen und schützen, indem Du lernst öfter Nein zu sagen und Deinen eigenen Wünschen vor denen Deines Partners Vorrang gibst. Oft wird deinem Partner es gar nicht aufgefallen sein, wie sehr Du Dich in letzter Zeit für ihn zurückgenommen hast und er wird Dir gerne dabei helfen, dass Du Deinen eigenen Neigungen nachgehen kannst.  

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!



Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
Für Deine Gesundheit bedeutet die Vier der Münzen, dass Du dazu neigst alles kontrollieren zu wollen. Ein Kontrollwahn kann dazu führen, dass Du Dich nur noch mit Kalorienzählen oder festen Zeiten für Dein Fitnessprogramm beschäftigst. Die eigene Gesundheit ist ein dynamischer Prozess bei dem nicht alles perfekt sein muss. Finde daher für Dich ein gesundes Maß zwischen Kontrolle und Lebensfreude. 

Ein weiterer Aspekt der Vier der Münzen ist, dass Du große Angst vor Krankheiten hast. Du fühlst Dich am sichersten in Deinen eigenen Vier Wänden. Doch Dein hohes Sicherheitsbedürfnis kann zu einer Isolation führen. 

Krankheiten gehören zu unserem Alltag dazu und können unserem Immunsystem helfen robuster zu werden. Schränke Dich daher nicht allzu sehr ein und geh hinaus, um das Leben zu genießen.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Münzen ermuntert Dich im Krankheitsfalle einfach loszulassen und auf Deine Selbstheilungskräfte zu vertrauen. Gerade bei leichten Symptomen musst Du nicht immer gleich zum Medikamentenschrank greifen. 

Lass Dein Immunsystem seine Arbeit machen. Du kannst den Genesungsprozess mit natürlichen Mitteln, wie Kräutertees oder Meditationsübungen unterstützen. 

Ein weiteres Merkmal der umgekehrten Vier der Münzen ist die aktive Steigerung Deiner Abwehrkräfte. Tägliche Bewegung, wie ein Spaziergang ist beispielsweise eine gute Prophylaxe für viele Krankheiten des Bewegungsapparates. Entscheidend ist, dass Du gesundheitsförderliche Routinen regelmäßig durchführst, damit sie einen positiven Effekt auf Dein Immunsystem haben.

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!




Job und Karriere

Tarot Job und Karriere

Aufrecht
In beruflicher Hinsicht steht die Vier der Münzen für eine starke Fokussierung auf rein materielle Aspekte. Zwar kann Geld ein wichtiger Motivator bei der Berufswahl sein, doch ist dieser meist nur von kurzer Dauer. 

Viel wichtiger für die eigene Zufriedenheit sind das Arbeitsklima und die Wertschätzung der eigenen Leistung. Richte daher Deine Jobwahl nicht nur nach rein finanziellen Aspekten aus. 

In einer Tarotziehung bedeutet die Vier der Münzen, dass Du beruflich in einer Sackgasse steckst. Einerseits sehnst Du Dich nach neuen Herausforderungen im Job. Andererseits möchtest Du Deine Komfortzone nicht verlassen, da Du zumindest weißt was Dich in Deiner jetzigen Tätigkeit erwartet. Nutze Deine Intuition bei Deiner Entscheidungsfindung und folge der Richtung, die sie Dir aufzeigt.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Münzen ermuntert Dich Deiner Spontanität im Job Ausdruck zu verleihen. Bereichere Deine Arbeit mit neuen Ideen, die eure Unternehmensabläufe vereinfachen können. Indem Du neue Impulse setzt, wirst Du eine dynamische Arbeitsatmosphäre schaffen, in der jeder Mitarbeiter motiviert ist kreative Impulse zu setzen. 

Zudem steht die umgekehrte Vier der Münzen dafür offen für neue berufliche Richtungen zu sein. Oftmals merkst Du erst nach ein paar Jahren im Beruf, dass Dich andere Tätigkeiten viel mehr interessieren. 

Sammle Erfahrungsberichte über verschiedene Jobs und folge Deinem Bauchgefühl. Wenn Du Deine Jobwahl mehr nach Deinen Interessen und weniger nach monetären Gesichtspunkten triffst, wirst Du langfristig eine höhere Arbeitszufriedenheit erleben.

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!



Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
Bei Finanzfragen deutet die Vier der Münzen darauf hin, dass Du möglichst viel Kontrolle über Dein Geld haben möchtest. Daher hältst Du Dein Geld sehr zusammen und drehst jeden Cent zweimal um, bevor Du ihn ausgibst.

Zwar hast Du mit diesem Vorgehen eine hohe finanzielle Sicherheit, doch Du nimmst Dir auch viel Freude, wenn Du Dir nie etwas gönnst. Lege Dir einen kleinen Betrag zur Seite, mit dem Du Dir am Ende des Monats etwas Gutes tun kannst. 

Des Weiteren offenbart die Vier der Münzen, dass Du sehr auf materielle Dinge fokussiert bist. Dadurch besteht die Gefahr, dass Du wichtige Lebensbereiche wie Freunde und Familie vernachlässigst. Letztere sind nicht käuflich und haben auf lange Sicht einen viel höheren Wert als alles Geld der Welt.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Münzen warnt Dich davor aus reiner Gier immer mehr Vermögen anzuhäufen. Dies kann zu einer regelrechten Sucht werden, der Du ein Großteil Deines Lebens opferst. 

Manche Menschen können oft nicht genug bekommen und werden dadurch nie glücklich werden. Betrachte Dein materielles Vermögen lieber als I-Tüpfelchen zum Glücklichsein und konzentriere Dich auf wichtige Werte im Leben, wie Liebe und Freiheit. 

Eine weitere Bedeutung der umgekehrten Vier der Münzen ist, dass Du Dich neuen Geldanlagen öffnen solltest. Das altgediente Sparbuch ist nicht die einzige Möglichkeit, um Dein Vermögen zu mehren. Nutze einen Teil Deines Geldes für alternative Finanzanlagen und probiere für Dich aus womit Du Dich am Wohlsten fühlst.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!




Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Als Schicksalskarte offenbart die Vier der Kelche, dass Du sehr an alten Wertvorstellungen hängst. Um diese nicht aufzugeben, hältst Du Dich krampfhaft an ihnen fest. Wenn Du hingegen lernst einfach loszulassen, wirst Du wieder in der Lage sein weiterzukommen auf Deinem Weg. Du musst dabei nicht all Deine Werte hinter Dir lassen, sondern nur die, welche sich zunehmend als Ballast erweisen.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Münzen ermuntert Dich dem Leben offen und frei zu begegnen. Verharre nicht unnötig auf althergebrachten Vorstellungen, sondern lass Dich durch Impulse von außen zu neuen Ideen inspirieren. Dein Leben hält viele positive Überraschungen für Dich bereit, wenn Du bereit bist spontan danach zu greifen.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!