Tarotkarte Vier der Stäbe

Stichpunkte

Vier der Stäbe

Aufrecht

Umgekehrt

Aufregung

Übergang

Freiheit

Anspannung

Feiern

Gefangen

Ankunft

Apathie



Beschreibung

Beschreibung Tarot

Die Tarotkarte der Vier der Stäbe zeigt ein tanzendes Paar, welches zusammen feiert. Sie haben Blumensträuße in der Hand und erwarten mit Spannung, dass die Feierlichkeiten beginnen können. Zu diesem Zweck ist mit vier kräftigen Stäben ein kleiner Pavillon errichtet worden, der am oberen Ende mit wunderschönen Blüten sowie Früchten verziert ist. 

 

Im Unterschied zu den meisten anderen Karten der Stäbe stützt sich hier niemand auf einen Stab um sich festzuhalten, sondern die Stäbe stehen von sich aus waagerecht und stabil. Sie bringen damit zum Ausdruck, dass innere Freiheit und Freude immer auf einem stabilen Fundament, welches aus uns selbst heraus entsteht, fußen.

 

Zudem erscheint das Paar eher im Hintergrund der Karte und ist noch gar nicht richtig zum Fest angekommen, ein Zeichen dafür, dass die richtige Feier erst noch bevorsteht und entsprechende Vorbereitungen laufen. 

 

Im Hintergrund sind noch weitere Menschen erkennbar, die entweder schon feiern oder noch etwas vorzubereiten haben. Sie erwarten ebenfalls gespannt die Ankunft des Paares im Pavillon, damit das Fest endlich losgehen kann. Ein großes Anwesen oder Schloss erhebt sich hinter den Feiernden und vermittelt Geborgenheit und Sicherheit, sodass die Menschen ohne Sorgen ihr Fest in vollen Zügen genießen können. 



Bedeutung

Die Kelche

Aufrecht

In einer Tarotziehung offenbart die Vier der Stäbe ein bevorstehendes freudiges Ereignis, welches Du schon lange herbeisehnst. Dies kann beispielsweise eine Geburt, Heirat oder Auszeichnung sein, auf die Du schon lange daraufhin gefiebert hast und nun endlich mit Deinen Mitmenschen feiern möchtest. 

 

Doch vor dem eigentlichen Fest sind noch eine Menge Vorbereitungen zu treffen, die nötig sind damit Du mit Deinen Liebsten ohne Sorge oder Stress feiern kannst. Plane deswegen schon im Voraus zusammen mit Menschen, denen Du sehr vertraust die notwendigen Details und gib ruhig ein Teil der Verantwortung an Deine Freunde und Familie ab, damit Du Dich auf das bevorstehende schönen Anlass freuen und ihn genießen kannst.

 

Ein weiterer Aspekt der Vier der Stäbe ist nach einer langen Phase der umsichtigen Planung und harter Arbeit endlich an seinem gewünschten Lebensziel anzukommen. Du hast in der letzten Zeit sehr viel Kraft und Ausdauer in die Erfüllung eines Dir sehr wichtigen Lebenstraums investiert und siehst nun schon konkret dessen Realisierung vor Dir. 

 

Nur noch wenige Schritte trennen Dich von Deinem Ziel, weswegen Du aber nicht in Deinem Eifer oder Bemühen nachlassen solltest. Genieße stattdessen die Vorfreude und sei stolz auf Dich und Deine Leistung, dass Du bis hierhergekommen bist. Sobald Du Dein Ziel erreicht hast kannst Du Dich komplett den Gefühlen der Freude und Erfüllung hingeben und ausgiebig Deinen Erfolg feiern.

 

Die Vier der Stäbe symbolisiert zudem, wie wichtig die eigene Freiheit in Bezug auf Deine Gedanken, Gefühle sowie Handlungen ist. Frei zu sein bedeutet ohne Zwang und unabhängig von anderen Menschen Dein Leben führen zu können so wie Du es möchtest. Dazu gehört ebenfalls seine Gedanken frei aussprechen und seinen Glauben ausleben zu können, ohne Angst vor Anfeindungen bzw. Unterdrückung haben zu müssen. 

 

Indem Du Deine Freiheit entsprechend lebst und feierst , wirst Du auch viele Menschen in Deinem Umfeld dazu ermutigen sich frei zu entfalten. Freiheit ist kein selbstverständliches Gut und Du solltest jeden Tag dankbar sein für jeden Aspekt Deines Lebens über den Du selber bestimmen kannst und Deine Freude darüber entsprechend zum Ausdruck bringen.

 

Umgekehrt

Die umgekehrte Tarotkarte der Vier der Stäbe symbolisiert einen Übergang von einer Lebensphase in eine andere mit all den damit verbundenen Herausforderungen sowie Chancen. Ob nun Familienzuwachs ansteht, ein Umzug oder ein Jobwechsel, anstehende tiefgehende Veränderungen in unserem Leben verlangen uns einiges an Anpassung und Kraft ab. 

 

Doch derartige Übergange sind immer auch eine Gelegenheit sein bisheriges Leben zu überdenken und bisher ungenutzte innere Potentiale neu zu entdecken und auszuleben. Indem Du offen und unvoreingenommen Dich an die anstehende neue Lebensphase wagst, wird Dein Fokus mehr bei den sich bietenden Möglichkeiten bleiben und Du wirst die damit einhergehenden Herausforderungen eher als Chance betrachten, um an ihnen zu wachsen.

 

Eine weitere Bedeutung der umgekehrten Vier der Stäbe ist eine innere Gleichgültigkeit, die Dich darin hindert Dein Leben in vollen Zügen zu genießen. Eine solche Apathie entspringt meistens einer vor kurzen erlebten Lebenskrise, die Dich aus der Bahn geworfen hat und die Dich immer noch sehr vereinnahmt. 

 

Deine Teilnahmslosigkeit führt zu einem stetigen Rückzug Deinerseits, worunter Deine sozialen Beziehungen schwer in Mitleidenschaft gezogen werden. Bei aller Trauer und Niedergeschlagenheit, die Du vielleicht gerade empfinden magst, darfst Du trotzdem Freude im Leben empfinden. Suche Dir einen Menschen, dem Du sehr vertraust und zu dem Du eine enge Bindung hast und entdecke mit ihm Schritt für Schritt die kleinen Freuden des Alltags wieder.

 

Die umgekehrte Vier der Stäbe offenbart zudem, dass Du Dich in Deiner jetzigen Lebenssituation sehr gefangen fühlst und gerade keinen Ausweg findest. Dadurch gerätst Du unter eine hohe Anspannung, die wiederum negative Auswirkungen auf Dein körperliches sowie seelisches Befinden hat. 

 

Oftmals sind es unsere eigenen Gedanken, die wir wie eine Gefängnismauer um uns herum errichten und uns von ihnen einsperren lassen. Egal in welcher schwierigen Phase Du Dich gerade befindest, Du bestimmst selber, ob Du Dich gefangen halten lässt oder einen Weg zurück in die Freiheit suchst. Manchmal kann es etwas dauern bis wir unsere eigenen Blockaden entdecken und überwinden, doch der Preis der Freiheit ist im jeden Fall die Mühe wert.

 

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!



Liebe

Tarot Liebe

Single 

Aufrecht

Als Single zeigt Dir die Karte der Vier der Stäbe, dass Du Deinem Ziel einen Partner zu finden schon sehr Nahe bist. Du hast bereits viele nette Menschen kennengelernt und Dir einen großen Freundeskreis geschaffen. Deine freudige sowie lebensbejahende Art machen Dich zudem zu einem begehrten Gesprächspartner, mit dem man gerne Zeit verbringt. 

 

Eventuell hast Du schon ein Auge auf ein oder zwei potentielle Partner geworfen mit denen Du Dir mehr als eine Freundschaft vorstellen kannst. Lass Dein Ziel nicht aus den Augen und traue Dich einzelne Beziehungen zu intensivieren, um festzustellen ob die wahre Liebe vielleicht dabei ist. 

 

Die Vier der Stäbe ermuntert Dich als Alleinstehenden die momentane Freiheit und Unabhängigkeit zu genießen. Das Singledasein hat den Vorteil, dass Du Dich ganz intensiv Deinen Leidenschaften und Interessen widmen kannst, ohne ein schlechtes Gewissen gegenüber einem Partner haben zu müssen. Zudem kannst Du Deine Freundschaften intensivieren oder spontan Ziele verfolgen, die in einer Beziehung nicht so ohne weiteres realisierbar währen.

 

Umgekehrt

Im Liebestarot steht die umgekehrte Vier der Stäbe für ein inneres Gefängnis, welches Du um Dich herum errichtet hast und Dir kaum Möglichkeiten bei der Partnersuche bietet. In Dir drinnen sind noch sehr starke negative Emotionen von einer vergangenen Partnerschaft, die Dich daran hindern neue Liebesgefühle zuzulassen. 

 

Dadurch bist Du derzeit nur schwer in der Lage mit anderen Mitmenschen eine tiefergehende Verbindung einzugehen, was zu tiefer Einsamkeit führt. Denke immer daran, dass Du jederzeit den Schlüssel hast, der Dich aus Deinem inneren Kerker befreien kann, indem Du Dein Herz wieder der Liebe öffnest. 

 

Des Weiteren steht die umgekehrte Vier der Stäbe für eine emotionale Gleichgültigkeit, die momentan Dein Leben bestimmt. Dir fällt es gerade schwer tiefere Gefühle für einen anderen Menschen zu entwickeln, da Du Dich selber leer und antriebslos fühlst. Je mehr Du allerdings in eine derartige Apathie verfällst, desto höher ist die Gefahr, dass Du vereinsamt. 

 

Versuche Dich aufzuraffen und wieder mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Indem Du neue soziale Bindungen eingehst, werden sich auch wieder positive Gefühle in Dir entwickeln, die wiederrum der Keim einer neuen Beziehung sind.

 

Beziehung

Aufrecht

In einer Partnerschaft offenbart die Vier der Stäbe, dass euch als Paar eine aufregende gemeinsame Zeit bevorsteht, die ihr bereits freudig erwartet. Große Ereignisse wie eine Geburt oder Hochzeit kündigen sich an und erfüllen euren Alltag mit viel Glück und Vorfreude auf die bevorstehende Zeit. 

 

Teilt eure positive Aufregung mit euren Freunden und eurer Familie, gemäß dem Sprichwort geteiltes Glück ist doppeltes Glück. Bei aller Vorfreude solltet ihr dennoch nicht die notwendigen Vorkehrungen vernachlässigen, die mit dem anstehenden Lebensereignis einhergehen. 

 

Die Tarotkarte der Vier der Stäbe ist ein Symbol des Feierns und des Auslebens der Freude in einer Partnerschaft. Nicht nur zu Hochzeiten oder Geburtstagen lässt sich die gemeinsame Zeit und Verbindung feiern, sondern genauso durch spontane Ideen im Alltag. Unternehmt eine Wochenendreise zu zweit zusammen oder geht in euer Lieblingsrestaurant, damit ihr weitere freudige Erlebnisse miteinander teilt und eure Beziehung zueinander frisch und kreativ gestaltet. 

 

Eine harmonische und intakte Beziehung ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein Geschenk des Schicksals, welches regelmäßiger Pflege in Form von gemeinsam verbrachter sowie erfüllender Zeit bedarf.

 

Umgekehrt

In einer Beziehung symbolisiert die umgekehrte Tarotkarte der Vier der Stäbe, dass euer Zusammenleben sich im Übergang in eine neue Lebensphase, wie Familienzuwachs oder Umzug befindet. 

 

Ein solcher Übergang ist oft mit Ängsten verbunden, da ihr alte Routinen hinter euch lassen und euch stattdessen an neue Bedingungen anpassen müsst. Trotz solcher zum Teil herausfordernden Neuausrichtungen in eurer Beziehung bieten derartige Veränderungen vielseitige Möglichkeiten, dass ihr als Paar weiter zusammenwachst und eure gemeinsamen Potentiale neu entfalten könnt.  

 

Zudem steht die umgekehrte Vier der Stäbe in einer Partnerschaft für eine negative Anspannung, welche euer Beziehungsleben stark belastet. Häufig sind solche Spannungen auf bisher ungelöste Konflikte zurückzuführen, die schon einige Zeit unter der Oberfläche gebrodelt haben und sich nun geballt an die Oberfläche drängen. 

 

Dies ist ein guter Zeitpunkt, um unterschwellige Streitereien offenzulegen und mit Deinem Partner zu besprechen, wie ihr diese langfristig lösen könnt. Denn nur gemeinsam habt ihr die Möglichkeit durch das Suchen von Konfliktlösungen wieder Harmonie und Entspannung in euren Alltag zu bringen.

 

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!



Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
Die Vier der Stäbe steht in Gesundheitsfragen für Vitalität und einen guten Heilungsprozess. Gerade nach einer längeren Erkrankung spürst Du wie Deine Kräfte langsam wiederkehren. Deine Genesung wird mit jedem Tag etwas schneller voranschreiten, sodass Du bald wieder beschwerdefrei bist. Nutze Deine frischen Energien, um präventiv etwas für Deine Gesundheit zu tun. 

Des Weiteren signalisiert die Vier der Stäbe Fruchtbarkeit bzw. Familienzuwachs. Solltest Du einen Kinderwunsch haben, so ist jetzt der Zeitpunkt günstig, um schwanger zu werden. Gleichzeitig ist es möglich, dass in Deinem Bekannten- oder Familienkreis Nachwuchs erwartet wird. In jedem Fall solltest Du entsprechende Vorkehrungen für das freudige Ereignis treffen.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Stäbe steht für Apathie und Antriebslosigkeit, die sich negativ auf Deine Gesundheit auswirken. Oftmals ist dies verbunden mit einem sozialen Rückzug und mangelnder Lebensfreude. Solche depressiven Symptome sollten nicht leichtfertig hingenommen werden, sondern bedürfen einer schnellen Behandlung. 

Ein weiterer Aspekt der umgekehrten Vier der Stäbe ist, dass Du Dich extrem angespannt, aufgrund sozialer Verpflichtungen fühlst. Der hohe Erwartungsdruck Deiner Mitmenschen lastet schwer auf Deinen Schultern. 

Du läufst Gefahr das Du unter Deiner Anspannung zusammenbrichst und ernsthaft erkrankst. Nimm Dir eine Auszeit von Deinen Verpflichtungen und konzentriere Dich erstmal nur auf Dich und Deine Bedürfnisse.

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!




Job und Karriere

Tarot Job und Karriere

Aufrecht
In beruflicher Hinsicht steht die Vier der Stäbe für einen erfolgreichen beruflichen Abschluss. Die Anstrengungen der letzten Monate bzw. Jahre liegen nun hinter Dir und Du kannst die Früchte Deiner Arbeit ernten. Dadurch hast Du Dir weitere Möglichkeiten für Deinen Karriereweg erschlossen. Feiere diesen Moment mit Deinen Kollegen und Freunden und lass sie an Deiner Freude mit teilhaben. 

Die Vier der Stäbe symbolisiert zudem ein unterstützendes sowie wertschätzendes Arbeitsklima in dem Du Dich befindest. Kollegen an Deiner Seite zu haben, auf die Du Dich in jeder Problemlage verlassen kannst, ist ein großes Geschenk. Pflege deshalb das gute Verhältnis zu Deinen Kollegen, indem Du ihnen ebenfalls hilfst oder einfach mal ein Mittagessen für alle ausgibst.

Umgekehrt
Erscheint die umgekehrte Vier der Stäbe in einer Tarotziehung, kann dies bedeuten, dass Du Dich gefangen in Deiner Arbeit fühlst. Du hast wenig Möglichkeiten Deine Potentiale zu entfalten oder eine höhere Position in Deinem Job einzunehmen. 

Nur Du selbst kannst Dich aus Deiner misslichen Lage befreien. Schaue Dich aktiv nach alternativen Jobmöglichkeiten um, in denen Deine Talente gewürdigt werden. 

Des Weiteren steht die umgekehrte Vier der Stäbe für ein sehr angespanntes Verhältnis zu einem Arbeitskollegen. Dadurch leidet das gesamte Arbeitsklima in eurer Firma. Nur wenn sich einer von euch auf den andren zubewegt, ist eine Entspannung der Beziehung möglich. Warte nicht auf Dein Gegenüber, sondern hab die Courage selber den ersten Schritt zu wagen.

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!



Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
In Finanzfragen steht die Vier der Stäbe für eine mit Spannung erwartete Anschaffung. Ein neues Haus oder Auto ist für viele Menschen ein Lebenstraum, auf den sie lange hin sparen. Durch solche Anschaffungen spürst Du erst den wahren Wert des Geldes, welches Du durch harte Arbeit verdient hast. Freue Dich über Deinen Kauf und die damit verbundene Steigerung der Lebensqualität. 

Ein weiteres Merkmal der Vier der Stäbe ist, dass Du Deinen Reichtum nutzen solltest, um Deinen Mitmenschen eine Freude zu machen. Verwandle die bloßen Zahlen auf Deinem Konto in unbezahlbare Erlebnisse mit Deinen Liebsten. Ein gemeinsames Essen oder Urlaub, stärken die Beziehung untereinander und verschaffen allen Beteiligten unvergessliche Momente des Glücks.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Stäbe steht für eine angespannte Finanzsituation. Deine laufenden Ausgaben erlauben Dir derzeit nur einen geringen finanziellen Handlungsspielraum. Überprüfe ob wirklich alle Geldausgänge notwendig sind und halte Dein Geld zusammen. Eventuell ist es ratsam Dir etwas Geld zu leihen, wenn dadurch Deine Lage nicht verschärft wird. 

Zudem steht die umgekehrte Vier der Stäbe dafür, dass Du Dich gerade in einer finanziellen Übergangsphase befindest. Dies kann die Abzahlung oder Aufnahme eines Kredites beinhalten oder eine Veränderung Deiner Einnahmen (Elterngeld, Sozialgeld) anzeigen.  In jedem Fall solltest Du Deine Finanzen entsprechend neu sortieren, damit Du die kommenden Veränderungen finanziell gut überstehst.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!




Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Als Schicksalskarte bedeutet die Vier der Stäbe, dass Dir ein freudiges Ereignis bevorstehst. Einer kommenden Geburt oder Hochzeit fiebert man meist schon Monate im Voraus entgegen. Teile Deine Freude mit Deinen Mitmenschen und feiere mit ihnen diesen besonderen Moment in Deinem Leben.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Stäbe bedeutet für Dein Schicksal, dass es Spannungen innerhalb Deiner sozialen Beziehungen gibt. Dadurch kommt es häufig zu Missverständnissen und Konflikten, die einen Teufelskreis der gegenseitigen Kränkung erschaffen. Befreie Dich aus solch einem negativen Zyklus und reiche Deinem Widersacher die Hand.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!