Tarotkarte Zwei der Stäbe

Stichpunkte

Zwei der Stäbe

Aufrecht

Umgekehrt

Standhaft

Verplant

Weitsicht

Flucht

Fortschritt

Überstürzt

Sicherheit

Angst



Beschreibung

Beschreibung Tarot

Die Tarotkarte die Zwei der Stäbe zeigt einen Mann, der von seinem Schloss aus in die Ferne sieht und nach neuen Möglichkeiten Ausschau hält. Er trägt eine rote Mütze, einen entsprechenden Umhang sowie warme Stiefel, welche ihm ermöglichen trotz widriger Wetterbedingungen auf seiner Mauer auszuharren und in die Welt zu blicken. 

 

In seiner rechten Hand befindet sich eine Kugel als Ausdruck, dass er gewissermaßen die Welt in seinen Händen hält, welche die Menge sowie Vielfalt seiner in ihm vorhandenen Potentiale erahnen lässt. Mit seiner linken Hand stützt er sich auf einen Stab, der ihm Halt und Sicherheit verschafft, denn obwohl sich viele Möglichkeiten vor ihm offenbaren, wagt sich der Mann nicht Hals über Kopf in die Welt hinaus, sondern überlegt genau seine nächsten Schritte.

 

Auf der Mauer fühlt sich der Mann sehr sicher, weswegen es ihm möglich ist, seine Umwelt in Ruhe zu betrachten und zu erforschen. Er wagt sich noch nicht in die Welt hinaus, da er sich zunächst einen Überblick über die vor ihm liegenden Gegebenheiten machen möchte. 

 

Sein weitsichtiges und planvolles Handeln bewahrt ihn davor übereilte Entscheidungen zu treffen und ermöglichen ihm zudem weit in die Zukunft zu planen. Ein zweiter Stab ist neben ihm an der Mauer befestigt und symbolisiert zusätzlich Sicherheit sowie Standhaftigkeit. 

 

Vor der Mauer erstreckt sich ein weites und fruchtbares Land, welches immense Potentiale zur Gestaltung sowie Entwicklung offenbart, sofern man bereit ist, sich den damit verbundenen Herausforderungen in Form der aufragenden Gebirge zu stellen.



Bedeutung

Die Kelche

Aufrecht

Die Zwei der Stäbe steht im Tarot für die Notwendigkeit des Fortschritts in Deinem Leben. Die Welt um uns herum ist in einem stetigen Wandel, den Du für Dich nutzen kannst, indem Du die mit den Veränderungen verbundenen Potentiale erkennst und sie entsprechend für Deine Ziele nutzt. 

 

Nur zuzuschauen wie das Leben um Dich herum sich entwickelt, führt zwangsläufig zu Stillstand im Leben. Fortschritt bedeutet in allererster Linie aktiv zu werden und Deinen Träumen und Wünschen konkrete Planungen sowie Taten folgen zu lassen. Je mehr Du bereit bist Dich vom Fluss des Lebens leiten zu lassen, desto mehr Möglichkeiten werden sich ergeben Deine innere Potentiale zu entfalten sowie Dich innerlich weiterzuentwickeln.

 

Ein weiterer Aspekt der Zwei der Stäbe ist langfristige Ziele genau zu planen und flexibel an die Zukunft anzupassen. Vorhaben die noch in weiter Ferne liegen, bedürfen einer besonders akribischen und gut durchdachten Vorbereitung, um möglichst viele Hindernisse bereits frühzeitig minimieren zu können. 

 

Dabei ist es wichtig nicht zu starr am ersten Entwurf Deines Planes festzuhalten, sondern Letzteren an neue Gegebenheiten notfalls anzupassen. Weitsichtiges Handeln beinhaltet zudem die Fähigkeit viele Unwägbarkeiten bereits abzusehen und diese entsprechend bei den eigenen Vorbereitungen mit zu berücksichtigen. Bei allem Blick in die Ferne solltest Du aber Dein konkretes Ziel nicht aus den Augen verlieren und stets darauf fokussierst bleiben.

 

Die Tarotkarte der Zwei der Stäbe ermuntert Dich standhaft bei Deinen Vorhaben zu bleiben und jeglichen Widrigkeiten zu trotzen. Du befindest Dich gerade in einer sehr sicheren sowohl beruflichen als auch privaten Situation von der aus Du Deine Ziele in Ruhe verfolgen kannst, ohne dabei ein zu hohes Risiko einzugehen. 

 

Genau wie der Mann auf der Karte der Zwei der Stäbe hast Du einen stabilen Halt im Leben, durch Freunde und Familie, sodass Dich selbst herbe Rückschläge nicht aus der Bahn werfen können. 

 

Achte nur darauf, dass Du bei Deinem Bedürfnis nach Absicherung nicht zu zögerlich wirst und sich bietende Chancen und Gelegenheiten, die sich vor Dir auftun in den Wind schlägst. Vertraue stattdessen auf Deine inneren Stärken und Kompetenzen und Du wirst in der Lage sein jede Herausforderung souverän zu meistern.

 

Umgekehrt

Die Karte der umgekehrten Zwei der Stäbe offenbart, dass Du Dich bei der Erreichung Deiner Ziele schnell verzettelst, indem Du zu viele Projekte gleichzeitig vorantreibst. Die notwendigen Planungen und Vorbereitungen bedürfen viel Kraft und Zeit, sodass Du bei mehreren parallelen schnell an Deine Grenzen stößt. 

 

Dies führt zwangsläufig dazu, dass Du kaum eines Deiner Ziele richtig umsetzen kannst, da es Dir an der nötigen Energie und Durchstrukturierung im Einzelfall mangelt. Konzentriere Dich zunächst nur auf ein konkretes Ziel und plane dieses sehr akribisch durch. 

 

Erst nachdem Du Dein entsprechendes Vorhaben beendet hast, solltest Du Dich dem nächsten widmen, so wird Dir nie die Energie ausgehen und Du weißt immer genau wo Du bei Deinem derzeitigen Projekt grade stehst.

 

Eine weitere Bedeutung der umgekehrten Zwei der Stäbe ist, dass Du vor anstehenden Herausforderungen flüchtest aus Angst vorm Scheitern. Wichtige Entscheidungen stehen an, die weitreichende Konsequenzen für Dein Leben haben. 

 

Doch Du fürchtest Dich vor der damit verbundenen Verantwortung und versuchst sie zu umgehen. Die Flucht mag Dir zunächst einen Aufschub gewähren, bedenke aber, dass jede Verzögerung weitere Probleme hervorruft und die ursprüngliche Notwendigkeit einer Entscheidung oder eines Plans weiter bestehen bleiben. 

 

Sei mutig und stelle Dich den bevorstehenden Herausforderungen, indem Du Dir einen konkreten Plan machst, wie Du diese bewältigen kannst und einen Blick in die Zukunft wagst mit welchen negativen oder auch positiven Konsequenzen Du bei Deiner letztendlichen Entscheidung rechnen musst.

 

In einer Tarotsitzung kann die umgekehrte Zwei der Stäbe zudem ein Hinweis dafür sein, dass Du manche Deiner Vorhaben zu überstürzt angehst. Vielleicht hast Du schon jahrelang auf eine günstige Gelegenheit gewartet, z.B. Deinen Traumjob zu finden oder das perfekte Haus zu erwerben. 

 

Doch bevor Du überhastet eine Entscheidung triffst und blind drauf lost schreitest, solltest Du Dir die langfristigen Folgen Deines Tuns vor Augen führen. Denn vielleicht ist die neue Gelegenheit mit enormen Kosten verbunden, z.B. einem Umzug oder dem Opfern des Freundeskreises, die den Nutzen Deiner Entscheidung deutlich überwiegen. 

 

Zudem könnte sich bei näherer Betrachtung herausstellen, dass die sich bietende Chance gar nicht so attraktiv ist, wie Dein jetziger Status quo, mit dem Du im Moment sicherer fährst.

 

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!



Liebe

Tarot Liebe

Single 

Aufrecht

Als Single offenbart Dir die Karte der Zwei der Stäbe, dass ein wichtiger Aspekt bei der Partnersuche Dein Bedürfnis nach Sicherheit umfasst. Dabei geht es Dir nicht nur um finanzielle Absicherung, sondern eher um emotionale Unterstützung und Halt in einer Beziehung. 

 

Achte daher beim Kennenlernen darauf, ob Dein Gegenüber es schafft eine entspannte Atmosphäre aufzubauen in der Du Dich geborgen fühlst, anstatt nur mit seinen materiellen Besitztümern zu prahlen. Nur wenn von Anfang an eine gemeinsame Vertrauensbasis vorhanden ist, wirst Du Dich in einer eventuellen Beziehung auch sicher fühlen. 

 

Des Weiteren steht die Zwei der Stäbe dafür bei Deiner Partnerwahl mit Weitsicht zu agieren und nicht überstürzt von den eigenen Gefühlen sofort eine ernsthafte Beziehung einzugehen. Denn insbesondere beim ersten Kennenlernen stellen wir uns oft ganz anders dar, als wir wirklich sind. 

 

Lass die aufkeimende Liebe langsam wachsen und gib Dich nicht gleich den ersten Liebesgefühlen vorbehaltlos hin. Dadurch gewinnst Du und Dein Partner Zeit, um zu schauen, wie euer Zusammenleben funktionieren könnte und bewahrt euch vor bösen Überraschungen.

 

Umgekehrt

Die Tarotkarte der umgekehrten Zwei der Stäbe symbolisiert ein zu überstürztes Vorgehen bei der Suche nach einem neuen Partner. Die lange Zeit des Alleinseins verführt Dich dazu schnell wieder in eine Beziehung zu flüchten, nur um dem Gefühl der Einsamkeit zu entgehen.  

 

Doch ohne Dein Gegenüber richtig zu kennen, werden derart überhastete Partnerschaften nur von kurzer Dauer sein und Du wirst schon bald wieder alleine dastehen. Nutze das Singledasein um etwas Ruhe zu finden und Dir darüber klar zu werden was Du eigentlich von einer künftigen Beziehung erwartest, bevor Du erneut auf Partnersuche gehst. 

 

Eine weitere Bedeutung der umgekehrten Zwei der Stäbe ist eine tiefsitzende Angst vor einer festen Bindung im Leben. Du fürchtest Dich davor bei einer Partnerschaft zu viel von Deiner Freiheit einbüßen zu müssen. Andererseits hast Du auch Angst davor ewig alleine zu bleiben. 

 

Aus dieser Zwickmühle entkommst Du nur wenn Du Dir bewusst machst, dass alle Beziehungen im Leben ein gewisses Maß an gegenseitiger Anpassung erfordern, wodurch sich völlig neue Formen der eigenen Freiheit ergeben.

 

Beziehung

Aufrecht

In einer Partnerschaft steht die Zwei der Stäbe für eine anstehende bedeutende Veränderung in eurem Paarleben, die euch ermöglicht weiter im Leben voranzukommen. Ihr habt die Möglichkeit euch sowohl im privaten sowie beruflichen Bereich weiterzuentwickeln, wodurch eure Partnerschaft auf mehreren Ebenen davon profitiert. 

 

Insbesondere gemeinsame Vorhaben die ihr endlich vollendet habt fördern euren Zusammenhalt und euer Vertrauen zueinander und ermöglichen euch somit mit einem gestärkten Selbstbewusstsein neue und herausfordernde Ziele zu erreichen. 

 

Die Zwei der Stäbe ermuntert euch zudem, standhaft zu bleiben trotz sich anbahnender Herausforderungen, die auf euch zukommen. Eure Beziehung bietet euch einen sicheren Ort, der es ermöglicht selbst widrigsten Einflüssen von außen zu trotzen. 

 

Ihr seid in der Lage jede noch so große Krise gemeinsam zu meistern, wenn ihr weiterhin harmonisch zusammenarbeitet. Eure Liebe zueinander ist wie eine starke Festung, in der ihr stets Zuflucht findet und wieder neue Kraft und Energie tanken könnt.

 

Umgekehrt

Im Liebestarot steht die umgekehrte Zwei der Stäbe für eine Partnerschaft, in der gemeinsame Ziele kaum umgesetzt werden aus Mangel an Struktur und Planung. Ihr habt zusammen viele gemeinsame Träume, könnt euch aber nicht so recht entscheiden, welche ihr zuerst umsetzen wollt, weswegen ihr zu viele Projekte parallel laufen lasst. 

 

Dadurch verzettelt ihr euch schnell und schafft es kaum ein Vorhaben überhaupt zu realisieren. Indem ihr euch besser absprecht und überlegt welche Lebensziele gerade Priorität haben könnt ihr zusammen ein strukturiertes Vorgehen erarbeiten um eure Wünsche nacheinander wahrwerden zu lassen. 

 

Zudem steht die Tarotkarte der umgekehrten Zwei der Stäbe für ein großes Bedürfnis nach mehr Freiheit in Deiner Beziehung. Du fühlst Dich regelrecht eingeengt in Deiner Partnerschaft und nutzt viele Gelegenheiten um aus Deinem geregelten Beziehungsalltag zu fliehen. Du spürst, dass Du Dich auf Arbeit oder bei Freunden im Moment wohler fühlst als bei Deinem Partner, was völlig in Ordnung ist. 

 

Allerdings solltest Du nicht ständig vor einer dringenden Aussprache mit Deinem Partner fliehen, sondern den Mut finden mit ihm über Deine Gefühle und den daraus resultierenden Fluchttendenzen zu sprechen, um gemeinsam eure Beziehung wieder zu einem sicheren Ort der Geborgenheit zu wandeln.

 

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!



Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
Die Zwei der Stäbe ermuntert Dich bei einer längeren Erkrankung standhaft zu bleiben. Gib nicht auf, auch wenn der Kampf für Deine Gesundheit schwierig erscheint. Stütze Dich auf wichtige Säulen in Deinem Leben, wie Freunde und Familie. 

Sie geben Dir die nötige Kraft, um durch diese schwere Zeit zu kommen. Schon der bloße Gedanke, dass Du Menschen um Dich hast, die Dich lieben und für Dich sorgen, unterstützt Deine Genesung. 

Des Weiteren steht die Zwei der Stäbe Dich mehr auf Deine Fortschritte bei Deiner Genesung oder Deinem Gesundheitsverhalten zu konzentrieren. Momentan hast Du noch einen weiten Weg bis zu Deinem Ziel zu gehen. Allerdings hast Du schon eine beachtliche Strecke für die Verbesserung Deiner Gesundheit zurückgelegt, sodass Du langsam Licht am Ende des Tunnels siehst.

Umgekehrt
Die umgekehrte Zwei der Stäbe offenbart, dass Du Angst vor einer bevorstehenden Diagnose oder Behandlung hast. Du möchtest Dich lieber zuhause verbarrikadieren und Deine Symptome/Krankheit einfach aus Deinem Leben verbannen. 

Doch Deine Erkrankung wird Dich irgendwann einholen. Stelle Dich daher mutig den bevorstehenden medizinischen Untersuchungen, damit Du die bestmöglichen Heilungschancen hast. 

Die umgekehrte Zwei der Stäbe warnt Dich davor zu überstürzt bei der Behandlung von Symptomen zu reagieren. Anstatt in Panik zu verfallen und wahllos Medikamente auszuprobieren, solltest Du lieber die Ursache Deiner Erkrankung abklären lassen. Denn eine übereilte Behandlung kann zu langfristigen Schäden Deiner Gesundheit führen.

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!




Job und Karriere

Tarot Job und Karriere

Aufrecht
In beruflicher Hinsicht steht die Zwei der Stäbe dafür Deine Karriere im Voraus zu planen. Überlege Dir Gut welche Weiterbildungen oder Qualifikationen benötigst, die für Deinen Traumjob nötig sind. 

Ebenso wichtig ist es zu überlegen welche Auswirkungen Deine Taten und Projekte auf Deine berufliche Zukunft haben. Alles was Du jetzt sagst und tust ist Dein Fundament für Deine spätere Karriere. 

Zudem bedeutet die Zwei der Stäbe, dass Du bei beruflichen Fehlschlägen standhaft bleiben solltest. Eine abgelehnte Bewerbung oder ein gescheitertes Projekt sind kein Weltuntergang. Im Gegenteil helfen Dir derartige Rückschläge für Deine nächsten Versuche. Durch Deine gesammelten positiven wie negativen Erfahrungen wirst Du mit entsprechender Ausdauer Dein berufliches Ziel erreichen.

Umgekehrt
Die umgekehrte Zwei der Stäbe zeigt, dass Du keinen konkreten Plan für Deine berufliche Zukunft hast. Dadurch verspielst Du Dir Chancen weiter auf der Karriereleiter emporzuklettern. Male Dir am Besten aus wo Du Dich in fünf oder zehn Jahren beruflich siehst. Anhand Deiner Visionen kannst Du Dir dann eine genaue Strategie überlegen, wie Du Deine Vorhaben in die Tat umsetzen willst. 

Eine weitere Bedeutung der umgekehrten Zwei der Stäbe für Deinen Job ist, dass Du um Deinen Arbeitsplatz fürchtest. Dein Job ist gewissermaßen ein Fundament in Deinem Leben, durch das Du Dir viele Wünsche erst erfüllen kannst. Eine drohende Kündigung ist daher eine bedrohliche Situation. Ergib Dich nicht einfach Deinem Schicksal, sondern schaue Dich aktiv nach anderen beruflichen Möglichkeiten um.

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!



Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
In Finanzfragen ermuntert Dich die Zwei der Stäbe ein Teil Deines Geldes langfristig zu investieren. Viele Anlagen entfalten ihr wahres Potential erst über einen längeren Zeitraum hinweg. Plane bereits im Voraus, wieviel Geld Du im Monat für Investitionen in Deine Zukunft zurücklegen kannst. Anschließend solltest Du eine auf lange Sicht angelegte Strategie fahren, wie Du Dein Erspartes vermehrst. 

Ein weiteres Merkmal der Zwei der Stäbe im Zusammenhang mit Deinen Finanzen ist das Bedürfnis nach finanzieller Sicherheit. Stabile Finanzen setzen voraus, dass Du keine Schulden oder hohe Kredite zu laufen hast. 

Solche Verpflichtungen solltest Du als ersten angehen, bevor Du anfängst Geld zu sparen. Hilfreich ist es Dir eine Summe auf Deinem Konto auszudenken, mit der Du Dich sicher fühlst und darauf hinzuarbeiten.

Umgekehrt
Die umgekehrte Zwei der Stäbe warnt Dich für überstürzten finanziellen Ausgaben. Oft lohnt es sich zu warten, bis ein neues Produkt etwas gealtert und dementsprechend billiger geworden ist. Dadurch sparst Du auf lange Sicht eine Menge Geld und kannst Dir mehr leisten. Lege zusätzlich Dir monatlich ein Budget zurecht für spontane Einkäufe, damit Du keine Schulden aufnehmen musst. 

Ein weiterer Aspekt der umgekehrten Zwei der Stäbe ist, dass Dich vor einem drohenden finanziellen Verlust fürchtest. Die Angst kann dazu führen, dass Du Dich in andere Sachen flüchtest und Deine finanziellen Probleme ignorierst. 

Stelle Dich Deiner Furcht und packe Geldprobleme an. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Deine monetären Verpflichtungen mit der Zeit immer größer und erdrückender werden.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!




Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Die Zwei der Stäbe ermuntert Dich Dein Schicksal nicht komplett dem Zufall zu überlassen. Indem Du bereits heute Vorkehrungen für morgen triffst, kannst Du Dein Schicksal in Deinem Sinne beeinflussen. Natürlich kann Dir der Zufall einen Strich durch die Rechnung machen. Bist Du aber gut vorbereitet wird Dich so schnell nichts aus dem Sattel werfen.

Umgekehrt
Als Schicksalskarte zeigt die umgekehrte Zwei der Stäbe, dass Du vor einer wichtigen Entscheidung flüchtest. Du fürchtest Dich vor den Konsequenzen, die Deine Wahl nach sich ziehen könnte. 

Doch je länger Du Deine Entscheidung aufschiebst, desto größer wird der Druck werden eine Wahl zu treffen. Nimm Deinen Mut zusammen und befreie Dich von der Last, indem Du einfach den Weg gehst, den Dein Herz Dir zeigt.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!