Krafttier Eichhörnchen



Stichpunkte

Krafttier Eichhörnchen

Licht

Schatten

Vorausschauend

Horten

Geschickt

Diebisch

Merkfähigkeit

Bissig



Affirmation Krafttier Eichhörnchen

sunset, woman, model

„Ich bin stets gut vorbereitet, sodass ich gegen böse Überraschungen gewappnet bin.“

„Ich erinnere mich an meine Fehler und Erfolge, denn an beiden kann ich wachsen.“



Krafttier Eichhörnchen und seine Bedeutung

Beschreibung Tarot

Eichhörnchen sind geschickte Kletterer und haben sich optimal an das Leben in den Baumkronen angepasst. Sie können sehr gut von Ast zu Ast springen. Neben Bäumen sind sie in der Lage sogar Hauswände emporzusteigen. Hin und wieder müssen sie aber wegen der Nahrungssuche auf den Boden zurück. 

Allerdings sind sie dabei so schnell, dass kaum ein Raubtier sie zu fangen vermag. In ihrem Nest den Kobel schlafen die kleinen Nager und tragen ihre Jungen aus. Das Krafttier Eichhörnchen hält keine Winterruhe und muss daher früh anfangen sich Vorräte anzulegen. Dabei vergräbt es bereits im Herbst eine Menge Nüsse in der Erde, die es dann im Winter als Nahrungsquelle nutzen.

Trotz ihres relativ kleinen Gehirns sind die Eichhörnchen in der Lage sich ihre Verstecke mit dem Futter zu merken. Denn sie brauchen täglich Nahrung, um zu überleben. Deswegen vergaben sie mehr Nahrung, als sie eigentlich bräuchten, um auf Nummer sicher zu gehen. Allerdings ernähren sie sich nicht nur vegan, sondern plündern auch gerne mal die Nester von Vögeln.

Erwachsene Eichhörnchen sind nicht nur süß anzuschauen. Fühlen sie sich bedroht, können sie sehr aggressiv werden und beißen dann schonmal zu. In der Regel sind sie aber vorsichtige Tiere, die lieber im sicheren Abstand zu uns Menschen bleiben.



Krafttier Eichhörnchen und seine Eigenschaften

Die Kelche

Licht
Um gut durch den Winter zu kommen, müssen Eichhörnchen sehr vorausschauend planen. Frühzeitig kümmern sie sich darum ausreichend Vorräte für die kalte Jahreszeit anzulegen. Nur durch ihre langfristigen Vorbereitungen sind sie in der Lage im Winter genügend Nahrung zu finden. Dein Krafttier Eichhörnchen ermuntert Dich größere Vorhaben vorausschauend zu planen.

Denn je besser Du auf alle Eventualitäten eingestellt bist, desto eher wirst Du Deine Ziele erreichen. Wichtig hierbei ist, dass Du nicht alles auf den letzten Drücker planst, sondern Dir im Vorfeld ausreichend Zeit dafür nimmst. Überlege Dir, was Du noch alles vorbereiten musst und welche Hindernisse es noch zu beseitigen gibt.

Seine körperliche Gewandtheit macht das Krafttier Eichhörnchen zu einem wahren Akrobaten. Mit einer ungeheuren Wendigkeit erklimmt es meterhohe Bäume und springt von Ast zu Ast. Schon die Jungtiere lernen von Beginn an das Klettern und bewegen sich sehr sicher in den Baumwipfeln. Wie bei allen Talenten bedarf es regelmäßiger Übung bis man ein hohes Maß an Geschicklichkeit erlangt.

Damit sich Deine Begabungen entfalten können, bedarf es einer ungeheuren Anzahl an Wiederholungen. Jeden Tag ein bisschen üben hilft dabei mehr, als nur einmal lang in der Woche. Kein Meister ist bisher vom Himmel gefallen. Übe Dich daher in Geduld, dann wirst Du am schnellsten Deine Geschicklichkeit steigern können.

Für seinen Wintervorrat legt sich das Eichhörnchen eine Vielzahl von Verstecken an. Von daher ist es wichtig sich die einzelnen Erdlöcher mit Nahrung später wiederzufinden. Dank seiner Merkfähigkeit findet das Krafttier Eichhörnchen selbst bei Schnee sein Futter wieder und kommt so über die kalte Jahreszeit. Für unseren Alltag ist ein gutes Gedächtnis ebenso unerlässlich.

Sich beispielsweise an Namen und Gesichter zu erinnern, hilft Dir wichtige soziale Beziehungen aufzubauen. Glücklicherweise können wir unser Gedächtnis trainieren. Versuche Dir Deine Einkaufsliste aus dem Kopf zu merken oder zu flüchtigen Bekanntschaften Dir die Namen einzuprägen. Mit der Zeit wirst Du Dir so für Deinen Alltag immer mehr Sachen einfach merken können.

Schatten
Beim Thema Wintervorrat überlässt das Eichhörnchen nichts gerne dem Zufall. Deswegen sammelt es zum Teil deutlich mehr Nahrung als es überhaupt zum Überleben braucht. Viele für andere Tiere wichtige Nüsse und Samen gehen dadurch verloren. Dein Krafttier Eichhörnchen ermahnt Dich nicht sinnlos Dinge zu horten. Oftmals entsteht das Bedürfnis etwas länger aufzubewahren und nicht zu teilen, aus einer intensiven Verlustangst.

Doch was nützen Dir alle Reichtümer der Welt, die Du anhäufst, wenn Dir das Wesentliche fehlt? Indem wir mit unseren Mitmenschen materiellen Besitztümer aber auch teilen unsere Gefühle, erhalten wir im Gegenzug Dankbarkeit und Vertrauen zurück. Beides sind Gaben, die jeden materiellen Wert übersteigen.

Ihre Flinkheit ermöglicht es dem Eichhörnchen auf Beutezug zu gehen. So stehlen sie oft Eier oder Küken aus den Nestern von Vögeln, um sie zu verspeisen. Doch auch ein unachtsamer Spaziergänger im Park kann Opfer ihres Diebstahls werden, gerade wenn er Nüsse oder ähnliches dabeihat.

Die Botschaft für Dich ist, dass Du gut auf Dein hab und Gut achtgeben solltest. Denn Gelegenheit schafft schnell Diebe, sowohl bei materiellen Dingen als auch bei geistigem Eigentum. Eh Du Dich versiehst ist Deine Idee gestohlen, ohne dass Du es gemerkt hast. Sei daher achtsam was Du wann zu wem sagst. Deine eigene Aufmerksamkeit kann Dich vor vielen Diebstählen aller Art warnen.

Immer wieder gibt es Berichte nach denen Eichhörnchen Menschen attackieren. Insbesondere in Parks, wo Mensch und Tier nah beieinander leben, kann diese Phänomen beobachtet werden. Das Krafttier Eichhörnchen fühlt sich schnell gestört und hat gelernt, dass der Mensch ihm nichts tut. Deswegen geht es gleich zu Angriff über, indem es beißt und kratzt.

Eventuell kennst Du auch Personen, die leicht aus ihrer Haut fahren, wenn ihre Grenzen überschritten werden. Halte Dich lieber von solchen Leuten fern und gib ihnen so wenig Angriffsfläche wie möglich. Bist Du gezwungenermaßen mit einer derart bissigen Person zusammen (auf Arbeit/Familie), ist es am besten, ebenfalls Deine Grenzen abzustecken und Dir nicht alle Attacken wehrlos gefallen zu lassen.




Krafttier Eichhörnchen in der Traumdeutung

colorful, dreamcatcher, culture

Licht
Schenkt Dir ein Eichhörnchen eine Nuss im Traum möchte es Dir helfen. Normalerweise passt es sehr gut auf seinen Vorrat auf und teilt diesen nicht mit anderen. Daher muss ein besonderer Grund für seine Dankbarkeit vorliegen. Dein Krafttier Eichhörnchen symbolisiert hierbei einen Menschen, der Dir einen Gefallen oder sich einfach bei Dir bedanken möchte.

Eine derartige Geste solltest Du in jedem Fall annehmen, denn sie wird eure Beziehung zueinander stärken. Die Früchte Deiner guten Taten kehren nun zu Dir zurück. Je weniger Du für Dein Handeln erwartest, desto größer ist später die Freude, wenn sich Dein Umfeld Dir gegenüber erkenntlich zeigt. Somit kannst Du durch Dein eigenes Tun ein harmonisches Geben und Nehmen schaffen.

Ein Großer Vorrat an Nüssen, den Dein Krafttier Eichhörnchen anlegt, drückt viel Arbeit sowie Anstrengungsbereitschaft aus. Auf Grundlage dieser guten Vorarbeit kann das Eichhörnchen sich ganz beruhigt in die Winterzeit begeben. Die Botschaft für Dich ist, dass sich Deine Mühen der letzten Wochen und Monate gelohnt haben und Du Deinen Vorhaben ein großes Stück nähergekommen bist. 

 Du täglich Deine Ziele verfolgst, wirst Du Dich ihnen schnellstmöglich nähern. Im Traum können Dir kleine Haufen bis hin zu großen Bergen an Vorräten begegnen. Die Anzahl der Nüsse symbolisiert hierbei Deinen Fortschritt bei Deinen Unternehmungen. Würdige Deine bisherigen Erfolge, egal ob groß oder klein und lass Dich von ihnen zusätzlich motivieren.

Ein Eichhörnchennest ist ein Ort der Ruhe und Besinnung. Befindest Du Dich in einem solchen Kobel kannst Du den Alltag um Dich herum einfach mal vergessen. Eventuell legt sich Dein Krafttier Eichhörnchen zu Dir, um mit Dir zu entspannen. Für Deinen Alltag bedeutet solch ein Traum, dass Du Dir mal wieder eine Auszeit nehmen solltest.

Entsage dem Trubel um Dich herum und nimm Dir wieder mehr Zeit für Deine eigenen Bedürfnisse. Möglichkeiten zu entspannen sind sehr individuell. Egal ob beim Sport, einem Fernsehabend oder bei einer Tarotlegung, nutze die Zeit um für Dich neue Kraft zu tanken. So gestärkt kannst Du Dich dann wieder in die turbulente Welt da draußen begeben.

Schatten
Ein Eichhörnchen, welches im Traum wahllos im Schnee gräbt, findet seine Vorräte nicht wieder. Dadurch besteht die Gefahr, dass es für den Winter nicht genug Nahrung hat. Doch gerade unter einer besonders dicken Schneedecke kann selbst das Eichhörnchen den Überblick verlieren. Dir geht es im Moment vielleicht ähnlich wie Deinem Krafttier Eichhörnchen.

Du suchst nach Deiner inneren Mitte, kannst sie aber nicht finden. Der Schnee symbolisiert unseren Ballast im Alltag, durch den wir den Blick fürs Wesentliche verlieren. Um wieder zu Kräften zu kommen, ist es zunächst wichtig in Dich zu gehen. Finde für Dich wieder eine klare Linie im Leben und verfolge diese konsequent. Mit der Zeit wird der „Schnee schmelzen“ und Du kannst wieder aus Deiner inneren Quelle schöpfen.

Wird ein Eichhörnchen von einem Raubtier erlegt, solltest Du auf der Hut sein. Normalerweise ist Dein Krafttier viel zu flink und vorsichtig, sodass seine Feinde es kaum erwischen. Doch ein Moment der Unachtsamkeit reicht einem Jäger aus, um ein Eichhörnchen zu erlegen. Dein Krafttier Eichhörnchen warnt Dich in diesem Traum davor, dass Du zu unvorsichtig agierst.

Im Job oder der Beziehung kann sich ein großes Unheil anbahnen. Obwohl es bereits schlechte Vorzeichen gibt, schenkst Du ihnen zu wenig Beachtung. Nun ist Schnelligkeit gefragt, damit Du die negativen Folgen noch etwas eindämmen kannst. Achte ebenso darauf welche Personen in Deinem Umfeld Dir heimlich schaden wollen.

Vorsicht ist geboten, wenn
Dein Krafttier Eichhörnchen von einem Baum fällt. Dies geschieht, wenn es sehr krank und schwach ist. Seine Reflexe werden dadurch stark beeinträchtigt, sodass selbst einfache Sprünge lebensgefährlich sein können. Ein solcher Traum kann Vorbote für eine Krankheit oder schwierige Lebensphase sein, die Dir einiges abverlangt.

Verliert unser Körper zu viel an Energie, wird auch der Geist träge. Damit Du trotzdem Deinen Alltag meistern kannst, solltest Du entsprechende Vorbereitungen treffen. Sobald Du das Gefühl hast, dass es Dir schlechter geht, zögere nicht und hole Dir Unterstützung. Egal ob beim Arzt oder einer guten Freundin, mit vereinten Kräften wirst Du jede Herausforderung meistern.