Tarotkarte Der Gehängte

Der Gehängte ist eine der wichtigsten Karten der Major Arkana. Nachfolgend erfährst Du alles über seine Bedeutung sowohl in der aufrechten als auch in der umgekehrten Position. Neben der allgemeinen Deutung werden ebenfalls die Themen Liebe, Gesundheit, Beruf, Finanzen sowie Schicksal ausführlich dargelegt.

Tarotkarte der Gehängte

Stichpunkte

Aufrecht: Pause, Loslassen, Aufgabe, Umkehr
Umgekehrt: Verzögert, Widerstand, Hinhalten, Krise

Beschreibung

Beschreibung Tarot

Die Tarotkarte der Gehängte zeigt einen Mann, der kopfüber an einem Baum hängt. Der Baum hat die Form des Buchstaben T wirkt vital und standhaft, muss er doch das Gewicht eines ganzen Menschen tragen. Weder der Stamm, noch die Äste biegen sich unter dem Gewicht des Mannes, sondern behalten ihre Form bei, wodurch der Baum eine Aura der Gelassenheit ausstrahlt. 

Normalerweise würde der Baum zum Verweilen einladen, da man sich an seinem starken Stamm anlehnen kann, um eine Pause von der langen Reise des Lebens zu machen. Es ist nicht ersichtlich wie hoch der Gehängte am Baum befestigt ist, da wir nicht den Boden erkennen können. 

Zwar könnte er sich befreien, würde dann aber wahrscheinlich sehr tief fallen und sterben, wodurch er in einer ausweglosen Situation ist. Stattdessen verharrt er in seiner Haltung und betrachtet die Welt aus einer umgekehrten Perspektive, die ihm neue Erkenntnisse ermöglicht.



An dem Baum hängt ein Mann, dessen rechter Fuß an einem Ast gebunden ist. Der linke Fuß hingegen ist frei und hinter dem Rechten verschränkt. Seine Arme sind hinter dem Rücken verschränkt und somit nicht sichtbar. Die Körperhaltung des Mannes sieht trotz seiner auf dem ersten Blick misslichen Lage sehr entspannt aus. 

Der Gehängte hat sich mit seinem Los abgefunden am Baum gefesselt zu sein und leistet daher keinen Widerstand, sondern betrachtet nüchtern seine Situation und lässt alle Anspannung los. Gewissermaßen hat er sich mit seinem Schicksal arrangiert und vermeidet größere Anstrengungen seine ausweglose Lage zu beenden. 

Er trägt eine rote Hose, als Zeichen für seine vorhandene Lebenskraft und Freude. Das blaue Hemd hingegen symbolisiert seine mentalen Kräfte, insbesondere seine innere Ruhe und Gelassenheit. Um den Kopf des Mannes strahlt ein helles Licht, welches für seine geistigen Errungenschaften steht. 

Bedeutung

Die Kelche

 Aufrecht
Die Tarotkarte des Gehängten zeigt an, dass wir momentan eine Pause in unserem Leben benötigen. Eventuell sind wir momentan in einem großen Projekt beteiligt, welches gerade stagniert. Anstatt noch mehr Energie und Zeit zu investieren, sollten wir einen Moment Abstand nehmen und innehalten. 

Denn nur in Momenten der Ruhe und Pausen ist es uns möglich wieder neue Kraft und vor allem neue Ideen für die Lösung eines Problems zu finden. Denn unser Verstand arbeitet unbewusst an einer Herausforderung weiter, gerade wenn wir uns mit anderen Dingen ablenken und schenkt uns dann ganz von selber die offensichtliche Lösung.  

Gerade in unserer heutigen Leistungsgesellschaft sind Pausen oder Unterbrechungen meist sehr negativ behaftet. Doch wie beim Sport ermöglichen uns Ruhe- und Auszeiten erst unser gesamtes Potential zu entfalten.

Manchmal werden unsere Vorhaben durch externe Kräfte oder Schicksalsschläge ausgebremst, die wir kaum beeinflussen können. Dieses Ausgeliefert sein bzw. Ohnmacht ist ein normaler Bestandteil in unserem Leben und führt uns vor Augen, dass wir nicht alles um uns herum kontrollieren können, genau wie bei der Karte des Gehängten

Was wir hingegen beeinflussen können sind unsere Denkmuster und Sichtweisen auf derartige Situationen. Eine schwere chronische Krankheit beispielsweise ist ein täglicher Kampf dem wir nicht ausweichen können. Wir werden nur die innere Kraft haben, diesen Kampf zu bestehen, wenn wir die Krankheit nutzen, um daraus zu lernen wie wertvoll unsere Lebenszeit ist und diese entsprechend sinnvoll nutzen. Vergraben wir uns in Selbstmitleid, verschwenden wir nur unsere Energie, die wir für unsere Genesung bräuchten.

Die Tarotkarte des Gehängten ermuntert uns unsere Perspektive zu ändern, sodass wir in der Lage sind die Dinge neu zu betrachten. Oftmals gehen wir an Herausforderungen oder Probleme mit alten Denk- und Handlungsstrategien heran, da diese in der Vergangenheit zum Erfolg geführt haben. 

Die Welt und die mit ihr einher gehenden Herausforderungen sind aber nicht starr, sondern im stetigen Wandel. Versuche daher, wenn Du derzeit in einem Problem feststeckst, alle möglichen Ideen, die Dir für die Lösung einfallen zu notieren. 

Ein derartiges Brainstorming funktioniert dann am besten, wenn Du keine Scheu hast viele zunächst irrationale oder „alberne“ Ideen miteinfließen zu lassen, nur so öffnen sich neue Perspektiven, aus denen sich dann eine Lösung generiert.

Umgekehrt
Die Tarotkarte des umgekehrten Gehängten zeigt uns eine gegenwärtige tiefe Krise an. Manchmal stecken wir derart in einem Problem fest, dass sich unser ganzes Leben nur noch um diese eine Sache dreht und wir alles andere um uns herum einfach vergessen. 

Eine solche unausweichliche Herausforderung im Leben lehrt uns geduldig zu sein und macht uns bewusst wie wenig selbstverständlich unser heutiger Alltag bzw. Lebensstandard ist. Nutze solche Krisen, um Dir klar zu machen welche Dinge und Beziehungen im Leben wirklich zählen und Dir Kraft und Halt geben. 

Der umgekehrte Gehängte kann uns ebenso eine heraufziehende Lebenskrise ankündigen. Bereite Dich in diesem Fall gut darauf vor, denn die Krise wird längere Zeit andauern bevor wieder die Normalität einkehrt.

Der umgekehrte Gehängte offenbart einen großen Widerstand, der Dein Vorankommen behindert. Sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich kann solch eine Blockade auftreten und Dich zu einer Pause zwingen. Versuchst Du mit allen Mitteln den Widerstand zu beseitigen, besteht die Gefahr, dass du daran zu viel Kraft und Energie opferst und letztendlich daran zerbrichst. 

Sieh die entsprechende Blockade als Zeichen des Universums, dass Du Dir die Zeit nimmst und noch einmal genau über Dein Vorhaben reflektierst. Vielleicht musst Du Dein Zeil komplett neu definieren oder Du erkennst komplett neue Wege es doch noch zu erreichen.

Durch die Karte des umgekehrten Gehängten wird weiterhin ein Hinauszögern offenbart. Feste Terminpläne werden über den Haufen geworfen und Du musst etliche Vorhaben weit noch hinten verschieben. Setze Dir Prioritäten hinsichtlich Deiner Vorhaben und arbeite diese dann Schritt für Schritt ab. 

Durch das Hinauszögern können sich neue Optionen ergeben, die Du in jedem Fall berücksichtigen solltest. Im negativen Sinne kann ein Hinauszögern von Deinen Vorhaben dazu führen, dass Du diese im Endeffekt abbrechen musst, da sie nur zeitlich befristet verfügbar waren. Wäge gut ab ob ein Hinauszögern sinnvoll ist oder ob Du lieber zur Tat schreiten solltest.

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!

Liebe

Tarot Liebe

Single 

Aufrecht
Im Liebestarot zeigt uns die Karte des Gehängten, dass wir als Single lernen müssen kurze Liebschaften loszulassen. Bist Du schon sehr lange alleinstehend, kann es sein, dass Du Dich zu sehr noch an Expartner/-innen klammerst und dadurch verhinderst jemanden Neuen kennenzulernen. 

Mit klammern ist gemeint, dass der neue Partner/-in in Deiner Vorstellung genauso sein soll wie der vorherige. Lass solche alten Verbindungen und Sehnsüchte hinter Dir und sei gespannt darauf wie ein neue Beziehung Dich überraschen kann. 

Die Tarotkarte des Gehängten kann ebenso ein Zeichen für Dich sein, eine Pause in der Partnersuche einzulegen. Versuche nicht die Liebe zu erzwingen oder zu beschleunigen. Geh stattdessen in Dich, nutze die Auszeit und sammele neue Kraft und Energien für Deine nächste Beziehung.

Umgekehrt
Als Alleinstehnde/r offenbart uns die Tarotkarte des umgekehrten Gehängten, dass wir gerade in einer schwierigen Krise hinsichtlich der Partnersuche stecken. Solch eine Krise kann ihren Ursprung in einem hohen Maß an Selbstzweifeln haben. Vielleicht hast Du in letzter Zeit sehr viel Ablehnung erfahren, wodurch Dein Selbstwert sehr gelitten hat.  

Vergegenwärtige Dir die Momente im Leben, in denen Du nette Menschen kennengelernt hast, die später zu Freunden wurden. So wirst Du einerseits entdecken, dass Du als Person gemocht wirst und andererseits, dass Du in der Lage bist mit anderen Menschen eine Beziehung aufzubauen.

Manchmal zeigt uns die Karte des umgekehrten Gehängten, dass wir gerade durch andere Lebensereignisse blockiert sind und uns deswegen nicht auf die Partnersuche einlassen können. Solche Blockaden solltest Du als Zeichen des Schicksals nehmen, die Dich zu einer Pause im Liebesleben ermuntern. 

Erst durch die Beseitigung innerer sowie äußerer Widerstände wirst Du in der Lage sein, Dich wieder auf eine neue Beziehung einzulassen, bis dahin versuche die positiven Seiten des Alleinseins zu genießen und Vorfreude auf die nächste Beziehung zu entwickeln.

Beziehung

Aufrecht
In einer Beziehung mahnt uns die Karte des Gehängten unsere Partnerschaft aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Gerade wenn Du das Gefühl hast, dass es in der Beziehung stagniert, versuche neue Seiten an Dir bzw. Deinem Partner zu entdecken und diese auszuleben. 

Eigenschaften an Deinem Partner die Dich stören, können je nach Situation euch als Paar viel nützen. Wir sollten nicht versuchen alle Attribute, die uns an unserem Partner stören komplett löschen zu wollen, sondern stattdessen die kleinen und größeren Macken lieben und schätzen lernen. Der Gehängte ist ebenso ein Zeichen dafür, dass der Partnerschaft eine Pause voneinander guttun würde. 

Mit Pause ist im engeren Sinne mehr Zeit für einen selber gemeint, z.B. durch Verabredungen mit Freunden oder die Ausübung eines Hobbys ohne den Partner. Im weiteren Sinne kann eine Auszeit von der Beziehung gemeint sein, dadurch haben beide noch einmal die Möglichkeit in Ruhe über die Partnerschaft nachzudenken. 

Umgekehrt
Die Karte des umgekehrten Gehängten zeigt an, dass sich wichtige Entscheidungen in unserer Beziehung verzögern. Wichtige Ereignisse wie Heirat oder Kinderplanung werden durch unvorhergesehene Vorkommnisse hinausgezögert, was eine Beziehung auf eine schwere Belastungsprobe stellen kann. 

Doch anstatt sich in Trauer über die Verzögerung zu verlieren, nutzt die nun frei gewordene Zeit um gemeinsam etwas zu unternehmen und eure Partnerschaft zu stärken. Das verzögerte Ereignis ist nicht aus der Welt und ihr werdet in jedem Fall die Möglichkeit zur Wiederholung haben. Des Weiteren kann der umgekehrte Gehängte auf eine tiefe Beziehungskrise hindeuten. 

Eine derartige Krise sollte in keinem Fall ignoriert, sondern aktiv angegangen werden. Je nach Schweregrad kann auch eine vorübergehende Pause in der Partnerschaft eine gute Möglichkeit sein, dass beide Partner noch einmal in sich gehen und über den Sinn und den Wert der Beziehung nachdenken.

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!

Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
In Gesundheitsfragen steht der Gehängte für eine dringend benötigte Pause in Deinem Alltag. Arbeit, Haushalt und Familie können schnell zu einer großen Belastung werden, wenn Du keine Möglichkeiten der Regeneration hast. 

Gönne Dir immer mal wieder kleine Auszeiten im Alltag, in denen Du Körper und Geist bewusst entspannen kannst und somit Deiner Gesundheit etwas Gutes tust. Im Falle einer Krankheit mahnt Dich der Gehängte, Dich nicht so sehr auf deren Symptome zu konzentrieren. 

Lasse stattdessen alle Gedanken und Sorgen los und akzeptiere Deine momentane Situation. Dadurch kannst Du Deine Energie auf andere Sachen lenken, die Dir Freude machen und Dich ablenken und somit indirekt zu einer schnelleren Heilung beitragen.

Umgekehrt
Der umgekehrte Gehängte zeigt an, dass Du notwendige Maßnahmen zum Erhalt Deiner Gesundheit zu lange hinauszögerst. Dies kann beispielsweise ein Arztbesuch sein, der Dir endlich Klarheit verschafft, warum Du Dich in letzter Zeit unwohl gefühlt hast. 

Die Angst vor einer negativen Diagnose ist verständlich, allerdings ist die Gewissheit der erste Schritt zu einer Behandlung und Heilung. Eine weitere Bedeutung der umgekehrten Karte des Gehängten ist, dass Du gerade von inneren Widerständen geplagt bist, die verhindern, dass Du völlig genesen kannst. 

Ein solcher Widerstand entsteht meistens im Kopf und Du kannst ihn ganz einfach lösen, indem Du anfängst Deine Gedanken Schritt für Schritt zu ändern und Deine Blockade dadurch abbaust.

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!

Beruf und Karriere

Tarot Arbeit

Aufrecht
In beruflicher Hinsicht offenbart die Karte des Gehängten eine Sackgasse, in der Du Dich gerade befindest. Du siehst einerseits keine Aufstiegschancen mehr im Job und kannst andererseits nicht auf ihn so einfach verzichten. 

Akzeptiere Deine momentane Situation und suche ganz bewusst nach alltäglichen Aspekten in Deiner Arbeit, die Dir Freude machen. Egal ob ein netter Plausch mit Kollegen oder die schöne Aussicht aus dem Büro, solche kleine Freuden helfen Dir weiter motiviert zu bleiben und Deinen jetzigen Zustand zu akzeptieren. 

Der Gehängte mahnt Dich mal eine Pause von Arbeit einzulegen. Du musst nicht ständig erreichbar sein, sondern brauchst genauso Zeit für Dich und Deine Bedürfnisse, die Arbeit läuft Dir schon nicht davon.

Umgekehrt
Die umgekehrte Tarotkarte des Gehängten symbolisiert eine schwere berufliche Krise in der Du momentan gefangen bist. Du fragst Dich, ob der Job noch der Richtige für Dich ist und siehst Deine Stärken eigentlich in anderen Bereichen. 

Nun ist die perfekte Zeit um über eine berufliche Veränderung mittels einer Weiterbildung oder Umschulung nachzudenken. Des Weiteren steht der umgekehrte Gehängte dafür, dass Du von Deinem Vorgesetzten schon seit längerem hingehalten wirst in Bezug auf Deine Aufstiegsmöglichkeiten oder Gehaltsforderungen. 

Sprich mit Kollegen, wie sie es geschafft haben mehr Gehalt zu erhalten und mache Dir einen konkreten Plan wie Du ins nächste Mitarbeitergespräch gehen willst. Denke immer daran, dass Du nicht an einem Job gefesselt bist und notfalls Dich woanders bewerben kannst.

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!

Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
Für Deine Finanzen bedeutet der Gehängte, dass Du Dich nicht ständig auf Geld und materiellen Dingen fokussieren solltest. Die ständige Beschäftigung mit Deinem Wohlstand kann auch zu einer Belastung führen, die in Dir großen Stress verursacht. 

Konzentriere Dich lieber auf die Dinge im Leben, die nicht mit Geld zu kaufen sind, wie Freundschaften und Liebe, denn diese verschaffen Dir langfristig gesehen die größte Zufriedenheit im Leben. 

Vielleicht hast Du schon viel Geld in ein Projekt investiert, dass sich einfach nicht entfalten will. Überlege Dir genau, ob es nicht besser Zeit ist einen Rückzieher davon zu machen und einen überschaubaren Verlust hinzunehmen als später in eine Schuldenfalle zu geraten aus der Du nicht mehr so einfach hinauskommst.

Umgekehrt
Für Deine Geldangelegenheiten offenbart der umgekehrte Gehängte einen großen Widerstand Dich um dringende finanzielle Angelegenheiten zu kümmern. Doch das Ignorieren von Problemen führt meist dazu, dass diese noch größer werden und der innere Widerstand weiter steigt. 

Nimm Dir vor jeden Tag eine gewisse Zeit lang Dich um Deine Finanzen zu kümmern, damit Du Stück für Stück den vor Dir liegenden Berg abbauen kannst. Ein weiterer Aspekt des umgekehrten Gehängten ist, dass Du hingehalten wirst und jemand seine Schulden Dir gegenüber nicht begleichen möchte. Reagiere auf so ein Verhalten bestimmt und konsequent, indem Du weiter Dein Geld einforderst und bis zur Zurückzahlung keine weitere finanzielle Hilfe in Aussicht stellst.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!

Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Der Gehängte ermuntert Dich auch in schwierigen Zeiten des Lebens gelassen zu bleiben und Dein Schicksal zu akzeptieren. Bestimmte Lebensumstände lassen sich nun einmal nicht mehr ändern. Einzig Deine Sicht auf Dinge kannst Du aktiv beeinflussen und diese bestimmt auch, ob Du in der Lage bist an den Herausforderungen des Lebens zu wachsen oder Dich von ihnen lähmen lässt.

Umgekehrt
Für Dein Schicksal offenbart Dir der umgekehrte Gehängte, dass sich einige Lebensträume von Dir verzögern. Anstatt Dich darüber zu ärgern, solltest Du solche Phasen nutzen, um zur Ruhe zu kommen. Wenn Du Dich so in Geduld übst und Deine Energiereserven wieder auffüllst, wirst Du auf einmal Deinen Träumen näherkommen, sodass sie dann zum Greifen nahe sind.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!