Tarotkarte Das gericht

Das Gericht ist eine der wichtigsten Karten der Major Arkana. Nachfolgend erfährst Du alles über seine Bedeutung sowohl in der aufrechten als auch in der umgekehrten Position. Neben der allgemeinen Deutung werden ebenfalls die Themen Liebe, Gesundheit, Beruf, Finanzen sowie Schicksal ausführlich dargelegt.

Tarotkarte das Gericht

Stichpunkte

Aufrecht: Erwacht, Erlösung, Entscheidung, Innerer Ruf
Umgekehrt: Kritik, Schuld, Zweifel, Ignoranz

Beschreibung

Beschreibung Tarot

Auf der Tarotkarte des Gerichts sehen wir einen Engel über den Wolken, der mit seiner Posaune drei tote Menschen wiedererweckt. Der Engel stellt Metatron dar, der mit seiner Posaune die Toten zum letzten Gericht ruft. Der Engel schwebt beinahe übermächtig über den Wolken und ist sehr riesig dargestellt, wodurch seine Macht und Entscheidungsbefugnis klar zum Ausdruck kommen. 

 

Seine Flügel sind in Rot gehalten und erinnern an das irdische Leben währenddessen seine Tunika hellblau ist, welches symbolhaft für das Himmlische steht. Mit seiner Posaune kann er derart mächtige Töne erzeugen, denen sogar der Tod nicht widerstehen kann und die wie ein innerer Ruf auf die Menschen wirken dem Klang zu folgen. 

 

An der Posaune selber sehen wir als Fahne das Kreuz des heiligen Georges, welches ein Symbol Gottes ist und die Menschen ermahnt ihren letzten Weg ins Himmelreich anzutreten.

 

Vor dem Engel erhaben sich drei Menschen aus ihren Särgen, ein Mann, eine Frau und ein Kind. Sie sind komplett in grau dargestellt und offenbaren somit das jegliches Leben bereits aus ihren Körpern gewichen ist. Einzig ihre Seelen sind noch an die Erde gebunden und warten nun sehnsüchtig auf die Entscheidung des letzten Gerichtes, ob sie ins Himmelreich fahren dürfen oder hinunter in die Tiefen der Hölle müssen. 

 

Flehentlich strecken alle Drei ihre Hände zum Engel und hoffen darauf von ihm aus ihrem irdischen Leben erlöst zu werden. Sie folgen ihrem inneren Ruf und sind wieder auferstanden, um die Entscheidung des Engels zu vernehmen. Die im Hintergrund aufragenden Gebirge zeugen von der Unausweichlichkeit der letzten göttlichen Entscheidung, vor der es kein Entrinnen in der irdischen Welt gibt.

Bedeutung

Die Kelche

Aufrecht

Die Tarotkarte des Gerichts zeigt Dir an, dass Du kurz vor einem wichtigen spirituellen Durchbruch bzw. Erwachen in Deinem Leben stehst. Insbesondere wenn Du schon lange nach einem neuen Sinn für Deine jetzige Lebensphase gesucht hast, wird sich Dir bald eine Antwort offenbaren, die oft näher liegt als Du ahnst. 

 

Der Prozess des Erwachens und der Realisierung einer Antwort auf wichtige Lebensfrage kommt oft unvermittelt, wenn wir uns mit völlig anderen Dingen im Alltag beschäftigen. Doch nur wenn unser Geist frei und offen ist, werden wir in der Lage sein, neue spirituelle Erfahrungen zulassen zu können. Wir erwachen quasi aus einem Traum, welcher unser altes Selbst darstellt und stehen auf als neuer Mensch.

 

Das Gericht ermuntert uns unserem inneren Ruf konsequent zu folgen. Oft ignorieren wir unsere innere Stimme, die uns helfen will, den für uns bestimmten Pfad im Leben einzuschlagen. Stattdessen lassen wir uns durch äußere Stimmen ein Schicksal vorgeben, welches wir gar nicht wollen, bzw. was nicht für uns vorherbestimmt war. 

 

Doch genauso wie die Posaune selbst Tote wieder zum Leben erweckt, wird der innere Ruf in uns nach unserer Bestimmung immer lauter und kann nicht ignoriert werden. Folge dem Klang Deiner inneren Stimme und sie wird Dich zu Deinem Schicksalsweg zurückführen. Du wirst spüren wieviel einfacher sich Dein Lebensweg auf einmal anfühlt und Du wirst Deinem Glück im Leben viel näher sein.

 



Ein weiterer Aspekt der Karte des Gerichtes ist das Anstehen einer wichtigen Entscheidung in Deinem Leben. Hierbei geht es um eine entscheidende Neuausrichtung Deines bisherigen Lebensweges, weswegen Du mit viel Bedacht und Überlegung Dich für einen der vor Dir liegenden Pfade entscheiden musst. 

 

Vertraue hierbei Deiner eigenen Intuition, sie wird Dir die Richtung zeigen in der Du Dich bewegen musst und wird Dir rückmelden sobald Du zu sehr von Deinem vorbestimmten Pfad abweichst. Betrachte Deine bisherigen Entscheidungen, die Du in Deinem Leben getroffen hast und nutze Deine bereits gesammelten Erfahrungen, um die vor dir liegenden Wahlmöglichkeiten bestmöglich gegeneinander abzuwägen.

 

Umgekehrt

Die umgekehrte Karte des Gerichtes offenbart ein hohes Maß an Kritik an Dir. Von außen wird Dir viel negative Rückmeldung gegeben bzgl. Deines Verhaltens, was sehr belastend und anstrengend sein kann. Achte darauf wer Dich kritisiert und warum, viele Menschen wollen Dir damit nur signalisieren, dass Du gerade auf einem falschen Pfad wandelst und Dich durch ihre Rückmeldung eher ermuntern wieder auf Deinen richtigen Weg zu kommen. 

 

Selbstkritik als Form der inneren Rückmeldung ist ebenfalls wichtig, um Dich weiterzuentwickeln und aus Deinen Fehlern zu lernen. Wichtig hierbei ist sowohl bei Kritik von außen als auch von innen, dass diese stets wertschätzend und nicht herabwürdigend bleibt, damit ihr Kern Dir auf Deinem Lebensweg zu helfen nicht verloren geht.

 

Eine weitere Bedeutung der Karte des umgekehrten Gerichts sind Zweifel, die Dich in Bezug auf vergangene Entscheidungen plagen. Viele Entscheidungen, die wir im Leben treffen haben sehr langfristige Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. 

 

Doch gerade bei schwierigen Abwägungen werden wir nie vollends mit unserer Wahl zufrieden sein und ein Restzweifel wird immer bleiben. Dieser Restzweifel liegt in der Natur von Entscheidungen und zeigt im Prinzip nur, wie vielschichtig und komplex unser Leben ist. Lass Dich von Deinen Zweifeln nicht zerfressen und versinke nicht in Resignation oder Trauer. 

 

Manche Entscheidungen lassen sich nun einmal nicht wieder rückgängig machen, doch neue Wahlmöglichkeiten liegen bereits vor Dir. Nutze Deine gemachten Erfahrungen um künftig bessere Entscheidungen für Dein Leben zu treffen.



 

Die Tarotkarte des umgekehrten Gerichts zeigt ebenfalls ein hohes Maß an Ignoranz in uns auf. Wesentliche Einflüsse und Entscheidungen, die unser Leben betreffen, dürfen wir nicht einfach ignorieren. Ansonsten laufen wir Gefahr schnell auf Irrwegen abzugleiten und unsere Lebensziele aus den Augen zu verlieren. 

 

Indem wir mit klarem Blick und Verstand unsere Umwelt und ihren Einfluss auf unser Dasein betrachten, werden wir in der Lage sein uns entsprechend anzupassen und in unserer Lebensmitte zu verbleiben. 

 

Ignoranz kann auch die eigenen Gefühle betreffen, wenn sie im Moment zu schmerzhaft oder unerwünscht sind. Bedenke, dass solche Emotionen nur eine gewisse Zeit lang ignoriert werden können, bevor sie sich wieder ihren Weg an die Oberfläche bahnen und Du besser Dich von vornherein mit ihnen auseinandersetzen solltest.

 

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!

Liebe

Tarot Liebe

Single 

Aufrecht

Im Liebestarot offenbart Dir die Karte des Gerichts, dass eine wichtige Entscheidung hinsichtlich Deines Singledaseins bevorsteht. Derartige Entscheidungen haben meist eine langfristige Tragweite, zum Beispiel ob Du mit einer neuen Liebe schon zusammenziehen willst, oder ob Du einer nahestehenden Person Deine Liebesgefühle offenbaren möchtest. 

 

Wäge Deine Entscheidung gut ab und versuche auf Deine innere Stimme dabei zu hören und ihr zu vertrauen. Bedenke, dass es oft keine eindeutig richtigen oder falschen Entscheidungen gibt und nutze jede Wahl um aus ihr zu lernen. Das Gericht zeigt weiterhin an, dass Du Deinem inneren Ruf in der Liebe folgen sollst. 

 

Das bedeutet, dass Du zunächst in Dich schauen musst um Deine eigene innere Stimme wahrzunehmen. Nicht immer macht diese sich durch Worte bemerkbar, sondern häufiger durch Gefühle. Insbesondere wenn Du Dir unsicher bist, ob sich aus einer neuen Bekanntschaft mehr entwickeln kann, lausche dem Ruf Deiner inneren Stimme, sie wird Dir den Weg weisen.

 

Umgekehrt

Die Karte des umgekehrten Gerichts offenbart ein hohes Maß an Ignoranz hinsichtlich Deiner Bemühungen einen Partner/-in zu finden. Du hast eventuell zu starre Vorstellungen von der Großen Liebe im Kopf, die verhindern, dass Du eine Vielzahl anderer Menschen kennenlernst, welche nicht in Dein enges Liebesschema fallen. 



 

Wenn Du derart ignorant durch das Leben gehst, entgehen Dir viele glückliche und bereichernde Momente in Deinem Leben. Schenke jedem Menschen ein gewisses Maß an Respekt und Aufmerksamkeit, der sich für Dich zu interessieren scheint, so wirst Du stets viele nette Menschen um Dich herumhaben. 

 

Es muss nicht gleich eine Partnerschaft daraus erwachsen aber es könnte zumindest eine tolle Bekanntschaft werden. Das umgekehrte Gericht zeigt ein hohes Maß an Selbstkritik in Dir auf, welches verhindert, dass Du Dich neu verlieben kannst. Zu starke Selbstkritik führt unweigerlich zu starken Selbstzweifeln in der Liebe und letztendlich zur Einsamkeit. 

 

Bei aller gerechtfertigter Kritik, die Du an Dir hast, tue dies mit Wertschätzung Dir selber gegenüber und sei nicht zu hart zu Dir selbst. Nur wenn Du Dich selber wertschätzen kannst, bist Du in der Lage auch eine Beziehung zu einem anderen Menschen einzugehen und zu jemand anderen zu lieben.

 

Beziehung

Aufrecht

In einer Beziehung offenbart die Tarotkarte des Gerichts eine Erlösung von einer schweren Krise. In einer Partnerschaft kommt es immer wieder zu schwierigen Herausforderungen, die die Beziehung stark belasten und beanspruchen, manchmal sogar über einen sehr langen Zeitraum. 



 

Durch die Karte des Gerichts wird deutlich, dass eine derartige Krise bald ein Ende haben wird und eine Lösung in Sicht ist. Diese Erlösung auf die ihr beide gehofft habt, kann jedoch nur stattfinden, wenn ihr beide bereit seid die dargebotene Lösung, auch wenn sie euch einiges abverlangt, vorbehaltlos zu akzeptieren. 

 

Des Weiteren ermuntert euch die Karte des Gerichts jetzt wichtige Entscheidungen für euer künftiges Zusammenleben zu treffen, wie zum Beispiel Familienzuwachs oder Umzug. Wichtig ist, dass ihr beide die Entscheidung im gegenseitigen Einvernehmen trefft, da sie euer beider Leben maßgeblich verändern wird. Doch gerade solche weitreichenden Übereinkünfte und gemeinsam getroffene Entschlüsse werden ein sehr stabiles und tragfähiges Fundament eurer Partnerschaft sein.

 

Umgekehrt

In einer Partnerschaft   die Karte des Gerichts auf eine tiefsitzende Schuldproblematik hin. Insbesondere wenn in der gemeinsamen Vergangenheit anstatt Streitereien sachlich zu klären, nur ständig der Schuldfrage des Konflikts nachgegangen wird, entsteht ein Teufelskreislauf aus gegenseitigen Anschuldigungen. 

 

In künftigen Streitereien werden dann oft längst vergangene Auseinandersetzungen wieder aufgerollt und gegeneinander abgerechnet, ohne dass der eigentliche Streit geklärt und beigelegt werden kann. Solch eine destruktive Streitkultur kann nur durchbrochen werden, indem die Schuld nicht zum zentralen Thema wird, sondern vielmehr gemeinsam versucht wird eine Lösung für den Streit zu finden. 

 



Zudem müssen beide Partner lernen, dass es nicht dramatisch „Schuld“ an etwas zu sein und ein Eingeständnis dessen viel zur Entspannung innerhalb eines Konfliktes beitragen kann. Das umgekehrte Gericht zeugt von sehr starken Zweifeln an der Partnerschaft. Dies können sowohl einzelne Aspekte der Beziehung als auch die ganze Partnerschaft an sich betreffen. 

 

Zweifel entstehen immer dort wo Unsicherheit und mangelndes Vertrauen herrschen. Um Zweifel zu zerstreuen, ist es am besten so früh wie möglich mit jemanden, dem Partner oder guten Freunden, über diese Unsicherheiten zu reden und zu prüfen ob diese gerechtfertigt sind.

 

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!

Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
Für Deine Gesundheit bedeutet die Karte des Gerichts, dass Du endlich Gewissheit bezüglich einiger Krankheitssymptome bekommen wirst. Durch die Abklärung Deiner körperlichen Anzeichen bist Du endlich von der plagenden Ungewissheit erlöst, die Dein Wohlbefinden stark beschränkt hat. Nun kannst Du Dich entsprechenden Behandlungsmethoden widmen und Dich wieder vermehrt Deinem Alltag widmen. 

Des Weiteren zeigt die Tarotkarte des Gerichts eine sich anbahnende Entscheidung zwischen verschiedenen Heilmethoden an. Jede Alternative hat ihr Für und Wider, weswegen Du Dich gut informieren und vor allem Deinem inneren Bauchgefühl vertrauen solltest.




Umgekehrt
Das umgekehrte Gericht warnt Dich davor offensichtlich körperliche Symptome einfach zu ignorieren. Dein Körper sendet Dir im Falle von Krankheiten deutliche Signale, damit ihm entsprechend helfen kannst. Durch das Wegleugnen derartiger Symptome können ernsthafte Beeinträchtigungen Deiner Gesundheit entstehen. Gehe daher lieber einmal mehr zum Arzt und lass Dich im Zweifel durchchecken, damit Du später keine unangenehmen Überraschungen erlebst. 

Eine weitere Bedeutung der Tarotkarte des umgekehrten Gerichts ist, dass Du Dein Verhalten in Bezug auf Deine Gesundheit kritisch hinterfragen solltest. Frage Dich wo Du noch mehr Bewegung im Alltag integrieren oder welche Mahlzeiten Du noch gesünder gestalten könntest, damit Du auch langfristig Deinem Körper und Geist etwas Gutes tust.

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!

Beruf und Karriere

Tarot Arbeit

Aufrecht
Für Deine Karriere signalisiert Dir die Karte des Gerichts, dass vor Dir eine wichtige Entscheidung hinsichtlich Deiner beruflichen Zukunft liegt. Ein Jobwechsel oder eine Beförderung sollen gut überlegt sein. Von daher ist es wichtig die jeweiligen Vor- und Nachteile im Vergleich zu Deiner jetzigen Position genau abzuwägen bevor Du Dich für eine neue Stelle entscheidest. 

Zudem zeigt die Karte des Gerichts, dass Du tief in Dir den Wunsch nach einer beruflichen Veränderung verspürst. Folge Deinem inneren Ruf und bereite Dich mit entsprechenden Weiterbildungen und Qualifizierungen auf die von Dir gewünschte berufliche Veränderung vor. Warte dabei nicht zu lange, denn bestimmte Traumberufe werden nicht ewig auf Dich warten.




Umgekehrt
In beruflicher Hinsicht steht die umgekehrte Tarotkarte des Gerichts für ein bevorstehendes Mitarbeitergespräch. Deine bisherigen Leistungen werden kritisch hinterfragt werden, weswegen Du Dich gut darauf vorbereiten solltest. Kritik kann Dir aber auch dabei helfen Deine Arbeitsleitung weiter zu steigern und Dich weiter voranzubringen. 

Die umgekehrte Karte des Gerichts ermahnt Dich zu erhöhter Achtsamkeit in Bezug auf Deine Handlungen, da Deine Arbeitsleistung wahrscheinlich genau beobachtet wird. Vielleicht bist Du für eine verantwortungsvollere Position vorgesehen, weswegen jede Aktion von Dir genau geprüft wird. Dabei kann eine solche Überprüfung durchaus sehr verdeckt ablaufen, weswegen Du über den gesamten Arbeitsalltag hinweg Dein Bestes geben solltest.

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!

Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
In Finanzfragen kündigt die Karte des Gerichts das Ende einer seit langem andauernden Schuldenlast an. Sobald Deine Verbindlichkeiten komplett beglichen sind, wird sich ein Gefühl der Erlösung in Dir breit machen. Du kannst nun wieder Deinen Blick nach vorne richten und Dir endlich wieder etwas leisten oder auf ein neues Ziel hin sparen. 

Ein weiterer Aspekt des Gerichts für Deine Finanzen ist gut abzuwägen welche längerfristigen Anschaffungen Du in Zukunft tätigen möchtest. Ein neues Auto mag auf dem ersten Blick sehr verführerisch erscheinen, doch eventuell ist die Modernisierung Deines Hauses gerade wichtiger für Dein Wohlbefinden und das Deiner Familie. Schaue daher vor allem langfristig wie sich Deine Investitionen auf Deinen Alltag auswirken würden.




Umgekehrt
Das umgekehrte Gericht ermuntert Dich kritisch Deine Ausgaben zu betrachten und gegebenenfalls anzupassen. Oft verstecken sich viele alte Verträge in den monatlichen Lebenskosten, die Du gar nicht mehr benötigst oder die einfach durch günstigere Angebote ersetzen kannst. Nimm Dir daher die Zeit Deine Ausgaben detailliert auszuwerten, dann wirst Du am Ende des Monats wieder mehr Geld zur Verfügung haben. 

Eine weitere Bedeutung des umgekehrten Gerichts ist, dass Du große Schulden hast, die auf Deinen Schultern lasten. Dadurch ist Dein finanzieller Handlungsspielraum sehr begrenzt und kann einen großen inneren Druck auslösen. Widme Dich Deinen Verbindlichkeiten und setze alles daran, eventuell auch mit professioneller Hilfe, Deine Schulden so schnell wie möglich zu tilgen, um wieder handlungsfähig zu werden.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!

Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Als Schicksalskarte zeigt Dir das Gericht, dass Du bald aus einer schwierigen Lebensphase erlöst wirst. Doch zuvor musst Du noch eine wichtige Entscheidung für Dein Leben treffen, die Dir eine neue Richtung zeigt. Folge Deinem inneren Ruf und Du wirst den richtigen Pfad für Dich wählen, der Dir Glück und Zufriedenheit schenken wird.



Umgekehrt
Für Dein Schicksal offenbart Dir das umgekehrte Gericht, dass Du zu selbstkritisch mit Dir bist. Du gibst Dir oft die alleinige Schuld an Fehlschlägen und hast Zweifel an Deinen Fähigkeiten. Fehler die Du machst sind kein Weltuntergang, vielmehr bieten sie Dir eine einmalige Gelegenheit Deine Fähigkeiten zu verbessern und neue Ideen zu kreieren.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!