Tarotkarte Der Eremit

Der Eremit ist eine der wichtigsten Karten der Major Arkana. Nachfolgend erfährst Du alles über seine Bedeutung sowohl in der aufrechten als auch in der umgekehrten Position. Neben der allgemeinen Deutung werden ebenfalls die Themen Liebe, Gesundheit, Beruf, Finanzen sowie Schicksal ausführlich dargelegt.

Tarotkarte der Eremit

Stichpunkte

AufrechtSuchend, Einsam, Stille, Lehrer
UmgekehrtZiellos, Isolation, Abkehr, Enttäuschung

Beschreibung

Beschreibung Tarot

Die Tarotkarte des Eremiten zeigt eine Person, die sich ganz alleine auf einem steinigen Pfad, vermutlich in den Bergen befindet. Der Eremit hat schon eine lange Reise hinter sich und ist dabei viele Berge und Täler durchwandert, bis er endlich auf der Spitze des Gipfels der Erkenntnis angelangt ist. 

Niemand ist um ihn herum zu sehen, da nur wenige Menschen es schaffen, einen derart beschwerlichen Weg zur geistigen Vervollkommnung zu bewältigen. Der Eremit fühlt sich wohl in der Einsamkeit, da er keiner Ablenkung oder Zerstreuung durch seine Mitmenschen ausgesetzt ist. 

Doch anstatt sich auszuruhen oder umzukehren sucht der Eremit nach noch höheren Gipfeln, die ihn zu einer tieferen Einsicht in sein eigenes Wesen verhelfen. Der Eremit ist mit einer langen Robe bekleidet, die ihn von Kopf bis Fuß einhüllt. Dadurch ist er ganz bei sich selber und sieht nur soviel von der äußeren Umwelt wie unbedingt nötig ist, um weiter voranzukommen. 

Zudem gibt ihm seine Bekleidung ein Gefühl der Geborgenheit und wehrt die Kälte von Draußen ab. In der einen Hand hält der Eremit eine Laterne in die Höhe die ihm hilft den weiteren Weg auszuleuchten. Das Licht der Laterne zerstreut die Dunkelheit, welche den Eremiten umgibt und lässt ihn neue Einblicke in die Welt gewähren. 

Sinnbildlich steht die Laterne für den Prozess der spirituellen Reifung, wenn uns im übertragenen Sinne ein Licht aufgeht und wir dadurch die bisher verborgenen Geheimnisse der Natur plötzlich ganz klar und bewusst wahrnehmen können. 

In der anderen Hand hält der Eremit einen langen Wanderstab, welcher ihm Halt und Stütze auf dem sehr unebenen Boden gibt. Der Stab steht symbolisch für seine innere Willenskraft die unerforschten Geheimnisse des Lebens zu ergründen sowie für seine Rolle als spiritueller Lehrer.

Bedeutung

Die Kelche

Aufrecht
Der Eremit zeigt uns an, dass wir eine Phase des Stillstands und des Rückzugs benötigen. In einer Welt, die sehr schnelllebig und überhastet ist, fehlt oft die Besinnung auf unsere inneren Werte und Ziele. 

Die Tarotkarte des Eremiten ermuntert uns, dass wir uns eine Zeitlang bewusst vom Alltag zurückziehen und uns bewusst um unsere innere Reifung bemühen. Solch eine Art des Rückzugs kann täglich durch kleinere Phasen der Meditation, z.B. im Yoga und Tarot erfolgen oder durch eine Reise, die uns weiterhilft unser Innerstes zu verstehen, z.B. Auszeit in einem Kloster, oder Pilgern.

 Durch diese Formen des Rückzuges wirst Du in der Lage sein Antworten auf Dir wichtige Fragen im Leben zu erhalten und Dein Weg zur spirituellen Reifung wird immer klarer werden.

Die Karte des Eremiten symbolisiert ebenfalls die Abkehr von einer überwiegend materiellen Lebensweise, hin zu einem Leben, welches mit innerem Reichtum erfüllt ist. Wie oft sehen wir Prominente, die mehrere Villen und Millionen von Euro besitzen, aber aufgrund innerer Leere tief unglücklich sind. 

Diesen Menschen fehlt oft das Gespür für ihre inneren Wünsche und Bedürfnisse, sie unterliegen der Illusion, dass durch Geld alle Bedürfnisse zu befriedigen sind. Doch nur wenn wir uns wie der Eremit trauen auf den beschwerlichen Weg zur Selbsterfahrung zu gehen, ausgestattet nur mit dem Nötigsten, werden wir erkennen wie wir tiefes und überdauerndes Glück im Leben erlangen können. Der Eremit ist nur mit dem Wesentlichen für seine Reise ausgestattet und verzichtet auf jeglichen Prunk oder Luxus, damit er sich ganz auf sich konzentrieren kann.

Ein weiterer Aspekt des Eremiten ist die Botschaft, dass Du einen wichtigen spirituellen Lehrer in Deinem Leben gefunden hast. In bestimmten Phasen unseres Weges zur spirituellen Reifung ist es gut Jemanden erfahrenen an seiner Seite zu wissen, der uns auf unserem Pfad zur Erkenntnis begleitet. 

Solch ein Lehrer kann sich in vielen Personen offenbaren und weiß manchmal gar nicht wie sehr er/sie uns unterstützen. Kinder zum Beispiel sind ausgesprochen gute Lehrmeister, da sie nicht mit ihrem Wissen prahlen, sondern noch ganz natürlich mit der Welt in Verbindung sind und uns einige wertvolle Dinge zeigen können, die wir Erwachsene oft verlernt haben. 

Ein guter Lehrer versucht nicht Dich von seinem Weg zu überzeugen, sondern ermuntert Dich auf Deinem eigenen Pfad der Weisheit zu bleiben und Dir Deine Erkenntnisse selber anzueignen.

Umgekehrt
Die Karte des umgekehrten Eremiten kann ein Zeichen für die Abkehr von der Welt sein. Das Flüchten in eine andere innere Welt, kann sicher eine Weile sehr wohltuend sein, insbesondere wenn wir dadurch unsere Probleme etwas vergessen können. 

Schaffen wir es aber nicht wieder in unsere physische Welt zurückzukehren, verlassen wir den Pfad der Erkenntnis und verfangen uns immer mehr in unseren Illusionen. Tiefe spirituelle Einsichten sind nur in Verbindung mit der physischen und spirituellen Welt möglich. Nur in einer dieser beiden Welten zu leben, wird nicht die erfüllenden Antworten auf unsere Fragen bringen, nach denen wir uns sehnen.

Der umgekehrte Eremit offenbart uns, dass wir gerade unser Ziel bzw. unseren Weg verloren haben. Das Licht der Erkenntnis ist erloschen und wir irren ziellos in der Dunkelheit umher. Wir fragen uns dann ob diese Suche überhaupt einen Sinn hat und Zweifeln daran, dass wir in der Lage sind tiefe Einsichten zu erhalten. 

Geduld ist auf dem Weg zur geistigen Reife gefragt, halte lieber einen Moment inne und versuche Dich auf Deine ursprüngliche Motivation und Deinen Forschergeist zu besinnen. Aus dieser Grundhaltung heraus wird sich ein neues Licht entfachen, welches Dir wieder hilft auf Deinem Pfad zurückzufinden.

Die umgekehrte Karte des Eremiten im Tarot zeigt Dir, dass Du gerade in einem Netz von Täuschungen gefangen bist. Anstatt Dich daraus zu befreien verstrickst Du Dich immer weiter darin und ziehst andere Mitmenschen mit. 

Der erste Schritt, damit Du Dich befreist, ist zu sehen worin die Illusionen bestehen, die Dich gefangen halten. Diese Einsicht ist oft mit einer großen Enttäuschung verbunden, da Du lange Zeit an Deinen Weg geglaubt und viel Zeit in ihn investiert hast. 

Doch eine Enttäuschung ist etwas Positives, denn sie besagt, dass Du Dich von Deinen Täuschungen befreit hast und entsprechend in der Lage bist einen anderen Pfad zu wählen, der Dich zu spirituellen Erkenntnissen führt.

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!

Liebe

Tarot Liebe

Single

Aufrecht
Im Liebestarot zeigt die Karte des Eremiten ein großes Bedürfnis nach Zeit für uns alleine auf. Als Alleinstehende/r bedeutet dies, zunächst Abstand von einer übereilten Beziehung zu nehmen und stattdessen für sich auf seine Fragen und deren Antworten zu konzentrieren. Erst wenn wir mit uns im Reinen sind, können wir wieder eine neue Beziehung wagen. 

Wie beim Eremiten ist der Pfad der Liebe oft steinig und manchmal beschwerlich, er lehrt uns dadurch aber inneres Durchhaltevermögen und Ausdauer. Jedes Liebesleben hat Phasen wo wir in einer Beziehung sind und wo wir nur für uns selber sind. 

Von Beziehung zu Beziehung zu springen, verhindert, dass wir in Ruhe über die Höhen und Tiefen unserer vorangegangenen Partnerschaften nachdenken können. In dieser Art der Kontemplation offenbaren sich uns oft wertvolle Erkenntnisse, die uns für unsere nächsten Beziehungen sehr weiterhelfen können.

Umgekehrt
Die Karte des umgekehrten Eremiten im Liebestarot steht für ein zu hohes Maß an Isolation. Zu langes Alleinsein kann dazu führen, dass wir die Kontaktaufnahme zu unseren Mitmenschen allmählich verlernen, sodass wir immer einsamer werden. 

Gerade als Single ist es wichtig einen guten Freundeskreis zu haben, wo Raum ist seine eigenen Gefühle und Gedanken mit anderen zu teilen. Indem Du mit anderen Menschen redest und etwas gemeinsam unternimmst, schulst Du Deine sozialen Kompetenzen, die grundlegend für den Aufbau einer langfristigen Partnerschaft sind. 

Der umgekehrte Eremit kann ein Zeichen dafür sein, dass Du noch keine konkreten Vorstellungen von einer Beziehung hast und daher Angst entwickelst Dich jemand anderem zu öffnen. Mach Dir Gedanken wie Du selber gerne behandelt werden möchtest und was Dir gerade guttun würde. Somit entwickelst Du eine immer konkretere Vorstellung von einer erfüllten Partnerschaft und kannst den Mut aufbringen jemanden Neues in Dein Leben zu lassen.

Beziehung

Aufrecht

Auf Beziehungsebene eröffnet uns die Karte des Eremiten weiter nach Facetten der Liebe zu suchen. Begebt euch gemeinsam auf die Reise, um neue Aspekte in eurem Liebesleben zu entdecken und haltet so eure Partnerschaft intakt und frisch. Sobald es in einer Beziehung nichts Neues mehr zu entdecken gibt, schläft diese ein und verliert sämtliche Reize. 

Wenn Du aber neugierig bleibst etwas Neues an Deinem Partner oder an Dir selber zu entdecken, so wird eure Partnerschaft reich sein an Leidenschaft und Zufriedenheit. In einer Phase der Stagnation ermuntert uns der Eremit Ratschläge bei einem Lehrer einzuholen, um wieder eine erfüllte Beziehung zu leben. 

Solch ein Lehrer muss nicht unbedingt eine Person sein, es können auch Bücher, Videos oder Blogs genutzt werden, um weitere Erfahrungen im Sexual- und Beziehungsleben zu sammeln. Der Eremit kann ebenso Ausdruck sein, dass ein Teil der Partnerschaft zurzeit etwas Abstand brauch. Dieser Wunsch nach Freiraum ist ganz natürlich und sollte in jedem Fall respektiert werden, da jeder Mensch Phasen des Alleinseins brauch.

Umgekehrt
In einer Beziehung signalisiert die Tarotkarte des umgekehrten Eremiten, dass gerade ein gemeinsamer Weg in eurer Partnerschaft fehlt. Jeder von Euch geht seine eigenen Pfade und es besteht gerade wenig Motivation die eigene Beziehung zu erkunden. 

Eine derartige Beziehungsgestaltung macht beide Partner auf lange Sicht unglücklich. Stattdessen solltet ihr überlegen, ob und wenn ja wie ihr wieder zusammen eure einstige Liebe wiederbeleben könnt. Der umgekehrte Eremit zeigt ebenso, dass ein Teil der Partnerschaft sich gerade extrem aus der Beziehung zurückzieht und die Einsamkeit sucht. 

Der Partner/-in ist kaum für Dich erreichbar und regelt seinen Alltag zum Großteil alleine. Bei derartigen Rückzugstendenzen sollte schnell geklärt werden, woher diese kommen und wie ihr wieder zu einem gemeinsamen Wir zusammenfinden könnt. 

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!

Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
Der Eremit steht für eine Phase der Abkehr, um Deine Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren. Nimm Dir eine Auszeit von den Verpflichtungen des Alltags und achte ganz bewusst auf die Vorgänge in Körper und Geist, welche Dir helfen ein gesundes Leben zu führen. 

Eine derartige Auszeit kann in einem Wochenendausflug bestehen, oder in einer täglichen Pause, die nur für Dich reserviert ist. Des Weiteren steht der Eremit dafür bei einer länger andauernden Erkrankung, einen erfahrenen Heiler zu Rate zu ziehen, der Dir neue Wege zur Genesung aufzeigen kann. 

Dieser Lehrer sollte möglichst Wissen aus Schulmedizin und Alternativen Heilmethoden in sich vereinen, damit er mit Dir eine ganz individuelle Behandlungsstrategie entwickeln kann.

Umgekehrt
Bei Gesundheitsfragen steht der umgekehrte Eremit für stärker werdende Isolationstendenzen Deinerseits. Du ziehst Dich immer mehr aus dem sozialen und gesellschaftlichen Leben zurück, was zu innerer Leere und Einsamkeit führen kann. 

Zwar ist eine Auszeit gut, um wieder zu sich selbst zu finden, doch dauert diese zu lange, kann sie schnell in depressive Symptome münden. Verbinde Dich wieder Stück für Stück mit Deiner Umwelt und Du wirst spüren wie Dich neue Vitalität und Kraft erfüllt. 

Des Weiteren steht der umgekehrte Eremit dafür, dass bestimmte Behandlungsmethoden, die Du seit Jahren probiert hast kaum einen nennenswerten Erfolg verzeichnen. Doch diese Enttäuschung kann ein wichtiger Schritt sein, damit Du Dich alternativen Heilungspraktiken öffnest und diese ausprobierst.

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!

Beruf und Karriere

Tarot Arbeit

Aufrecht
In beruflicher Hinsicht ermuntert Dich die Karte des Eremiten, Dir eine längere Auszeit vom Job zu nehmen. Dies kann z.B. durch ein Sabbatjahr oder eine Stundenreduzierung geschehen und gibt Dir die Möglichkeit Dich wieder anderen Bereichen oder Träumen Deines Lebens zu widmen, die bisher zu kurz gekommen sind. 

Des Weiteren kann der Eremit darauf hindeuten, dass Du Dich nach einer neuen beruflichen Herausforderung sehnst. Suche ganz gezielt nach neuen Jobmöglichkeiten, die besser Deinen Fähigkeiten entsprechen. 

Auch ein Coaching durch einen Berater kann Dir einiges an Klarheit verschaffen im Hinblick auf Deinen weiteren beruflichen Werdegang und wie Du Deine Arbeit wieder positiv mit neuen Ideen und Motivation anreichern kannst.

Umgekehrt
Der umgekehrte Eremit warnt Dich davor Dich zu sehr von Deinen Arbeitskollegen zurückzuziehen. Denn viele Herausforderungen im Arbeitsleben lassen sich viel leichter als Team, denn als Einzelkämpfer bewältigen. 

Zudem verbessert eine gute Beziehung zu Deinen Kollegen das Arbeitsklima und somit Deine Gesamtzufriedenheit. Eine weitere Bedeutung im beruflichen Kontext ist, dass Du Dir mehr von Deinem Job erhoffst hattest. 

Dies kann sowohl die materielle Ebene als auch die Bereiche Erfüllung sowie Wertschätzung betreffen. Das ist ein guter Zeitpunkt um noch einmal in Dich zu gehen und Deine eigenen Erwartungen an Deinen Job zu prüfen und Dir gegebenenfalls neue Ziele zu stecken, die Dich wieder neu motivieren.

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!

Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
Die Tarotkarte der Eremit ermahnt Dich über Dein Verhältnis zu materiellen Besitztümern noch einmal zu reflektieren. Geld allein ist nicht alles im Leben und wenn Du diese Wahrheit erkannt hast, bist Du in der Lage Dein Glück unabhängig von materiellen Reichtümern zu finden. 

Eine völlige Abkehr vom Geld ist sicherlich nicht komplett möglich, doch Du allein entscheidest welche Priorität es in Deinem Leben haben soll. Des Weiteren kann es hilfreich sein Deine Finanzangelegenheiten mit einem Berater zu besprechen, der langjährige Erfahrungen vorweisen kann. 

Auf diese Weise kannst Du noch eine Menge dazulernen, wie Du am besten Dein Vermögen anlegst und hast dadurch wieder mehr Zeit Dich auf andere Bereiche Deines Lebens zu konzentrieren.

Umgekehrt
Der umgekehrte Eremit warnt Dich davor Deine Finanzen ohne Ziel und Plan einfach laufen zu lassen. Zumindest kurzfristig macht es Sinn Dir kleine Ziele zu setzen, wie z.B. eine finanzielle Reserve für Notzeiten aufzubauen. Denn wenn Du plötzlich dringend Geld benötigst, wirst Du froh sein auf ein entsprechendes Polster zurückgreifen zu können. 

Ein weiteres Merkmal des umgekehrten Eremiten ist, dass Du eine herbe finanzielle Enttäuschung durchlebt hast. Sei es dass Du beim Investieren Dein gesamtes Kapital verloren oder auf eine Gehaltserhöhung verzichten musstest, nun musst Du Dir schnell einen neuen Plan machen. Lerne aus den Fehlern der Vergangenheit, damit Du künftig Dein Erspartes wieder mit ruhigem Gewissen anlegen kannst.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!

Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Als Schicksalskarte offenbart Dir der Eremit, dass Dir eine Phase der inneren Einkehr und Sinnsuche bevorsteht. Existenzielle Fragen werden Dich Dein ganzes Leben über beschäftigen, deren Antworten nur Du alleine zu ergründen vermagst. Sei Dir selbst ein Licht in der Dunkelheit der Illusionen und folge unbeirrbar Deinem Pfad zur Erkenntnis.

Umgekehrt
Für Dein Schicksal bedeutet der umgekehrte Eremit, dass Du Schwierigkeiten hast klare Ziele für Dein Leben zu entwickeln. Wie ein Blinder stolperst Du auf Deinem Pfad entlang, ohne zu sehen wohin Deine Reise geht. Doch Du bist nie alleine, suche Dir Weggefährten, die Dich auf Deiner Reise unterstützen und Dir helfen wieder neue Visionen für Dein Leben zu entwickeln.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!