Tarotkarte Sieben der Schwerter

Stichpunkte

Sieben der Schwerter

Aufrecht

Umgekehrt

Flucht

​Geheimnis

Strategie

Treue

Stehlen

Einsam

Täuschung

Verantwortung



Beschreibung

Beschreibung Tarot

Die Tarotkarte Sieben der Schwerter zeigt einen Mann der heimlich einige Schwerter versucht zu stehlen. Der Mann wirkt auf den ersten Blick völlig harmlos, wie ein reisender Händler oder Bauersmann. 

 

Doch der Schein trügt denn seine Absichten sind offensichtlich heimtückischer Natur Er trägt leichte Stiefel, die es ihm ermöglichen sich lautlos fortzubewegen. In seinen Händen hält er fünf riesige Schwerter, die gerade in Zeiten des Krieges eine wertvolle Beute sind und den Gegner empfindlich schwächen können. 

 

Er schaut verstohlen hinter sich zurück, ob sein Raub bemerkt wurde und ist sichtlich selbstzufrieden mit dem Gelingen seiner Tat. Niemand sonst ist in seiner Nähe, sodass seine Flucht durchaus gelingen kann und er unbeschadet davonkommt. Ein leichtes Grinsen umspielt seine Lippen, da sein gut vorbereiteter Plan geglückt ist.

 

Im Hintergrund sind mehrere Zelte wie bei einem großen Heerlager aufgebaut. Die Gefahr bei einem Raub erwischt zu werden, ist dementsprechend groß und nur die verwegensten und mutigsten Diebe trauen sich aus solch einem Lager etwas zu stehlen. 

 

Ein militärisches Lager ist zudem Hinweis auf einen bevorstehenden großen Kampf, bei dem jeder Mann und jedes Schwert über Sieg und Niederlage entscheiden können. Zwei Schwerter sind am Eingang des Heerlagers zurückgeblieben und zeugen von der großen Gefahr und den verheerenden Konsequenzen, die jedem Eindringling im Falle, dass er erwischt wird drohen. 



Bedeutung

Die Kelche

Aufrecht

Die Karte der Sieben der Schwerter zeigt, dass Du versuchst jemanden in Deinem Umfeld zu täuschen und Dir daraus einen Vorteil zu verschaffen. In bestimmten Situationen, z.B. Bewerbungsgespräche kann es hilfreich sein, Deine wahren Motive nicht sofort zu offenbaren, um schneller an Dein Ziel kommen. 

 

Bedenke jedoch, dass jeder Täuschungsversuch die Gefahr birgt, dass Deine wahren Absichten enttarnt werden und Du dementsprechend die Konsequenzen tragen musst. Zudem wird die Vertrauensbasis zu der anderen Person massiv erschüttert, was zu einem Bruch in der Beziehung führen kann. 

 

Indem Du Dich ehrlich verhältst wirst Du eventuell etwas länger brauchen, um Deine Ziele zu erreichen, dafür hast Du aber ein reines Gewissen und kannst die Beziehungen um Dich herum aufrechterhalten.

 

Ein weiteres Merkmal der Sieben der Schwerter ist, dass Du vor den Konsequenzen Deiner Taten flüchtest. Wenn Du einen Fehler oder etwas Unrechtes getan hast und die Flucht ergreifst, wirst Du ständig mit der Angst leben müssen, dass Du irgendwann zur Rechenschaft gezogen wirst.  

 

Solche Angst kann über einen langen Zeitraum sehr erdrückend werden und ist Dein ständiger Begleiter in Form eines „schlechten Gewissens“, der Dich im Alltag stets an Dein Fehlverhalten erinnert. Indem Du Verantwortung für Dein Handeln übernimmst und Dich den Konsequenzen Deiner Taten stellst, wirst Du stets ein reines Gewissen haben und kannst sorgenfrei Deinen Alltag genießen, ohne Furcht davor irgendwann zur Rechenschaft gezogen zu werden.

 

Die Sieben der Schwerter kann ebenso ein Zeichen dafür sein, dass Du Deine Ziele strategisch im Voraus planen sollst. Eine gute Vorbereitung erspart Dir im späteren Verlauf Deines Vorhabens oft viel Zeit und Arbeit und Du kannst von vornherein planen, welche Hindernisse auf Dich zukommen könnten und wie Du mit ihnen umgehst. 

 

Genau wie der Dieb auf der Tarotkarte, musst Du viele Details im Voraus berücksichtigen, damit Dein Plan auch ein Erfolg wird, wenngleich auch etwas Glück zum Gelingen Deines Vorhabens nötig ist. Natürlich können nicht alle Eventualitäten von Anfang an berücksichtigt werden, weswegen es unerlässlich Deinen Plan flexibel zu halten und im Notfall die Möglichkeit zum Ausstieg zu haben.

 

Umgekehrt

Die umgekehrte Tarotkarte der Sieben der Schwerter offenbart, dass Du ein Geheimnis mit Dir herumträgst, welches für Dich sehr belastend ist. Nicht alle Geheimnisse erzeugen schlechte Gefühle in uns, einige sind eher lustig und haben keine negativen Auswirkungen auf unseren Alltag sollten sie enthüllt werden. 

 

Jene Geheimnisse, die schlechte Emotionen in uns erzeugen, werden eine immer größere Last in unserem Leben werden und sich nachhaltig negativ auf unsere Gedanken, Selbstwert und Gefühle auswirken. 

 

Indem Zunächst mag die Angst groß sein Dein Geheimnis mit jemand anderen zu teilen, doch Du wirst Dich danach erleichtert und befreit von einer großen Last fühlen. Vergib Dir selber und vertraue Dich einer Dir nahestehenden Person an und teile mit ihr Deine Last, wodurch Du große Erleichterung erfahren wirst.

 

Ein weiterer Aspekt der umgekehrten Sieben der Schwerter ist zudem, dass Du Verantwortung für Dein Handeln und Deine Taten übernehmen sollst. Manche Fehltritte, die Du begangen hast liegen vielleicht schon Jahre zurück, sind jedoch immer noch präsent z.B. in Form eines Konflikts und führen Dir beinahe täglich vor Augen welches Unrecht Du begangen hast. 

 

Es ist nie zu spät Verantwortung für Deine Taten zu übernehmen und als ersten Schritt Dir Deinen Fehler einzugestehen und sich bei betroffenen Mitmenschen dafür zu entschuldigen. Anschließend sorge dafür, dass Du wieder eine angemessene Form der Wiedergutmachung leistest, so hast Du die Möglichkeit eine neue Vertrauensbases zu Deinen Mitmenschen aufzubauen und Deinen verantwortungsvollen Charakter weiter zu festigen.

 

Die umgekehrte Sieben der Schwerter ist ein Symbol für Treue und Vertrauen zu wichtigen Personen in Deinem Leben. Wenn Dir ein nahestehender Mensch vertraut, spricht dass für eine tiefe Beziehung die ihr beide zueinander habt. 

 

Treue zeigt sich vor allem in schwierigen Zeiten die Du oder die Dir nahestehende Person gerade durchlebt, indem ihr euch gegenseitig helft und füreinander da seid, ganz gleich was andere Menschen darüber denken. 

 

Oft haben wir nur wenige Menschen, um uns herum mit denen wir sprichwörtlich „Pferde stehlen“ könnten, doch diese Beziehungen sind meist sehr intensiv und mehr wert als hundert lose Bekanntschaften, die sich im Ernstfall jedoch von uns abwenden würden.

 

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!



Liebe

Tarot Liebe

Single 

Aufrecht

Im Liebestarot mahnt Dich die Sieben der Schwerter Dich bei der Partnersuche nicht täuschen zu lassen oder jemanden zu täuschen. Gerade beim ersten Kennenlernen präsentieren wir uns häufig so, wie wir vermeintlich am attraktivsten auf unser Gegenüber wirken und versuchen über eigene Schwächen hinwegzutäuschen. 

 

Doch bereits nach kurzer Zeit fliegt häufig die Täuschung schon auf, sodass sich kaum eine längere Beziehung entwickeln kann. Wenn hingegen von Anfang an ehrlich auftreten und uns nicht verstellen, haben wir eine größere Chance, dass sich aus einem Date eine längerfristige Partnerschaft entwickelt. 

 

Die Sieben der Schwerter ermuntert Dich als Single zudem, Deine Flirtversuche und Dates gut im Voraus zu planen, damit Du von Beginn an eine gute Atmosphäre zum Verlieben schaffst. 

 

Ob nun die richtige Auswahl der Kleidung oder der perfekte Ort für ein Kennenlernen, vieles kannst Du schon im Vorfeld vorbereiten und planen, damit ein Kennenlernen zu einem unvergesslichen Ereignis für beide Beteiligten wird. Inwiefern der Funke der Liebe überspringt ist nicht planbar, doch erhöhst Du Deine Chance durch eine gute Vorbereitung beträchtlich.

 

Umgekehrt

Als Single zeigt Dir die umgekehrte Sieben der Schwerter, dass Du stark unter Deiner Einsamkeit leidest, es allerdings nicht schaffst aus Deiner Haut zu kommen. Die Angst vor Ablehnung oder Zurückweisung behindert Dich, neue Menschen kennenzulernen und in Dein Leben zu lassen. 

 

Du igelst Dich stattdessen immer tiefer ein und lässt kaum noch jemanden an Dich heran, gleichzeitig wächst in Dir aber die Sehnsucht nach einer Beziehung. Traue Dich hinaus und beginne zunächst in kleinen Schritten wieder neue Bekanntschaften zu knüpfen und Freundschaften zu pflegen. 

 

Je sicherer Du im Umgang mit Deinen Mitmenschen wirst, desto mehr Gelegenheiten werden sich Dir auftun einen Partner zu finden. 

 

Ein weiterer Aspekt der umgekehrten Sieben der Schwerter ist, dass Du verantwortungsvoll bei Deiner Partnersuche vorgehst. Sei von Anfang an ehrlich zu einer neuen Bekanntschaft und äußere klar, wenn Du keine Gefühle für Dein Gegenüber entwickeln konntest, anstatt ihn oder sie über Deine wahren Gefühle im Unklaren zu lassen. 

 

Verantwortungsvolles Handeln bedeutet zudem, dass Du Dich respektvoll und wertschätzend gegenüber einer neuen Bekanntschaft verhältst, auch wenn sie Dir einen Korb geben sollte.

 

Beziehung

Aufrecht

In einer Beziehung offenbart uns die Sieben der Schwerter, dass Du gerade hintergangen wurdest von Deinem Partner und dadurch eine tiefe Vertrauenskrise in eurer Partnerschaft herrscht. Vertrauen zu stehlen bzw. zu missbrauchen ist eine schwere Belastungsprobe für jede Beziehung, denn sie zeigt, dass Du Dich tief in Deinem Partner getäuscht hast.  

 

Natürlich gilt es zu berücksichtigen, ob es eine einmalige Sache war, bei der Du hintergangen wurdest oder welche Qualität die Angelegenheit hat. Sprich Deinen Partner nochmal direkt auf die verletzende Situation an und mache deutlich, dass Du schwer enttäuscht von seinem hinterlistigem Verhalten Dir Gegenüber bist. 

 

Die Sieben der Schwerter zeigt zudem, dass Du gerne vor den Problemen in Deiner Partnerschaft davonlaufen möchtest, anstatt Dich mit ihnen auseinanderzusetzen. Doch eure Probleme werden euch als Paar irgendwann einholen und sind dann vielleicht nicht mehr lösbar, wodurch es dann zu einer endgültigen Trennung kommen kann. 

 

Habe keine Angst davor die Schwierigkeiten in Deiner Beziehung mit Deinem Partner zu besprechen, im schlimmsten Fall bleibt alles so wie es derzeit ist und im besten Fall arbeitet ihr als Paar zusammen daran eure Probleme zu bewältigen.

 

Umgekehrt

In einer Partnerschaft steht die umgekehrte Sieben der Schwerter für ein hohes Maß an gegenseitiger Treue, die ihr als Paar lebt. Treue macht sich vor allem in schwierigen Phasen der Beziehung bemerkbar, wenn ein Partner gerade vor großen Schwierigkeiten steht und Hilfe sowie Unterstützung benötigt. 

 

Vergangene Streitigkeiten sind in solchen Momenten vergessen und Du konzentrierst Dich darauf Deinen Partner Halt und Kraft zu geben, damit ihr gemeinsam die vor euch liegenden Hindernisse bewältigen könnt. Treue ist keine Selbstverständlichkeit, sondern bedarf eines tiefen Vertrauens zueinander und einer vitalen und glücklichen Beziehung, die beide Partner regelmäßig pflegen müssen. 

 

Die umgekehrte Sieben der Schwerter ist ein Zeichen dafür, dass in eurer Beziehung Geheimnisse vor dem anderen Partner bewahrt werden. In einer Partnerschaft können durchaus Dinge verheimlicht werden, die nur Dich selber betreffen und weit zurück in Deiner Vergangenheit liegen. 

 

Sobald ein Geheimnis jedoch Deinen Partner entscheidend mitbetrifft und Auswirkungen auf euer Zusammenleben hat, solltest Du Dich ihm/ihr offenbaren und genau darlegen aus welchen Gründen Du bestimmte Informationen geheim gehalten hast. Nur wenn Du mit offenen Karten spielst, wird Dein Partner in der Lage sein Dir zu verzeihen und wieder neues Bertrauen zu Dir aufbauen können.

 

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!



Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
Für Deine Gesundheit bedeutet die Sieben der Schwerter, dass Du Dir im Krankheitsfalle nochmal eine zweite Meinung einholen solltest. Deine bisherige Diagnose deckt nicht alle Symptome zufriedenstellend ab. Auch wenn eine Behandlung nur unzureichend anschlägt, lohnt es sich noch einmal einen genauen Blick auf Deine Krankheitsgeschichte zu werfen. 

Zudem offenbart die Sieben der Schwerter, dass Du eine anstehende Untersuchung vermeidest. Gerade Vorsorgeuntersuchungen können viele Ängste in einem selbst schüren. Doch je früher eine Erkrankung entdeckt wird, desto besser sind die Heilchancen. Wandle daher Deine Angst in Gewissheit um, damit Du frühzeitig eine erfolgsversprechende Behandlung starten kannst.

Umgekehrt
Die umgekehrte Sieben der Schwerter steht für die Geheimhaltung einer Krankheit. Zwar hast Du schon eine Diagnose erhalten, doch Du traust Dich nicht diese mit Dir nahestehenden Personen zu teilen. 

Oft steht die Angst dahinter, dass sich Leute von einem Abwenden könnten oder Du niemanden zur Last fallen möchtest. Doch soziale Unterstützung erhöht Deine Heilungschancen beträchtlich und lässt Dich auch schwere Zeiten besser überstehen. 

Ein weiterer Aspekt der umgekehrten Sieben der Schwerter ist, dass Du Dich sehr einsam fühlst. Gefühle der Einsamkeit können schnell zu Depressionen oder sozialen Ängsten führen. Indem Du alte Kontakte wieder aktivierst und Dich meldest, wirst Du Dich schnell wieder eingebunden fühlen.

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!




Job und Karriere

Tarot Job und Karriere

Aufrecht
In beruflicher Hinsicht steht die Vier der Schwerter für eine dringend benötigte Auszeit vom Job. Nimm Dir ein verlängertes Wochenende oder sogar ein Sabbatical, um wieder neue Energie und Ideen zu sammeln. 

Durchzuarbeiten ohne Pause birgt immer die Gefahr eines Burnouts. Wenn Du hingegen Zeiten der Entspannung hast, wirst Du besser in der Lage sein, neue Ideen zu entwickeln und in Deinem Job umzusetzen. 

Des Weiteren ermuntert Dich die Vier der Schwerter über Deine aktuelle berufliche Situation nachzudenken. Bist Du mit Deinem Karriereweg zufrieden? Wo möchtest in fünf oder zehn Jahren stehen? Die Beantwortung dieser Fragen wird Dir helfen Deinen beruflichen Weg für die Zukunft zu finden.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Schwerter ermuntert Dich aktiv Deine beruflichen Ziele voranzutreiben. Warte nicht bis Dir jemand ein Jobangebot oder eine Gehaltserhöhung anbietet. Übernimm stattdessen selber die Initiative, indem Du Dich gut weiterqualifizierst und Dir Gehaltsverhandlungen aktiv einforderst bzw. Dich unaufgefordert auf andere stellen bewirbst. 

Des Weiteren steht die umgekehrte Vier der Schwerter dafür, dass Du beruflich ständig beansprucht bist. Selbst in Deinem Privatbereich spielt Dein Job eine überragende Rolle und es fällt Dir schwer einfach mal davon abzuschalten. 

Grenz Dich stärker ab, indem Du Das Arbeitshandy zuhause auslässt und keine beruflichen Mails mehr checkst. Entspanne Dich stattdessen, sodass Du etwas den Kopf frei bekommst. 

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!



Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
Für Deine Finanzen bedeutet die Vier der Schwerter, dass Du dringend etwas Abstand von materiellen Dingen brauchst. Der Wert unseres Lebens bemisst sich nicht in der Anzahl der Reichtümer, die wir anhäufen. Stattdessen solltest Du lieber Werte wie Freundschaft, Liebe und Mitgefühl fördern, die zwar nicht käuflich, dafür aber ein Leben lang Glück bescheren. 

Ein weiterer Aspekt der Vier der Schwerter ist, dass Du Dich mit Deinen finanziellen Zielen auseinandersetzen solltest. Nur Geld anzuhäufen, macht auf Dauer nicht glücklich. Wenn Du aber einen konkreten Plan für eine neue Anschaffung oder einen Urlaub hast, bekommt Dein Geld einen realen Wert. Setze Dir realistische Ziele, die Du mit einem Sparplan erreichen möchtest, und wandle Dein Vermögen in positive Lebenserfahrungen um.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Schwerter zeigt, dass Du sehr frustriert bist mit dem Verlauf Deiner Finanzen. Vielleicht hast Du noch einen großen Schuldenberg oder Dein Einkommen hat sich in den letzten Jahren kaum erhöht. 

Die Verbesserung der eigenen finanziellen Situation geht nicht über Nacht, sondern brauch Monate, wenn nicht Jahre. Plane daher Deine Ziele in einem entsprechend langen Zeitrahmen und freue Dich über jeden Teilerfolg, den Du erreichst. 

Zudem offenbart Dir die umgekehrte Vier der Schwerter, dass Du eine freudige Entwicklung in Deinen Finanzen sehen kannst. Du bist vielleicht einen Schuldenberg losgeworden oder hast eine gute Summe angespart. Feiere Deinen Erfolg und gönn Dir nach einer langen Zeit der Entbehrung ein schönes Erlebnis, wie einen Kino- oder Restaurantbesuch.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!




Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Als Schicksalskarte steht die Vier der Schwerter dafür, dass Du dringend eine Pause brauchst, um wieder neue Kräfte zu tanken. Lege alle Last des Alltags von Deinen Schultern und widme Dich ausschließlich Deinen Bedürfnissen. So wirst Du wieder neue Energie und Tatendrang erhalten, um Deine Ziele im Leben zu verwirklichen.

Umgekehrt
Die umgekehrte Vier der Schwerter zeigt für Dein Schicksal, dass Du rastlos auf der Suche nach Erfüllung im Leben bist. Doch anstatt an fernen Orten nach dem Sinn im Leben zu suchen solltest Du lieber bei Dir bleiben. Fokussiere Dich auf die Dinge, die Dir am Herzen liegen und Du wirst spüren wie reichhaltig Dein Dasein ist.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!