Tarotkarte Zwei der Schwerter

Stichpunkte

Zwei der Schwerter

Aufrecht

Umgekehrt

Vermeidung

​Klarsicht

Abwägung

Offen

Stillstand

Aktiv

Blockade

Positiv



Beschreibung

Beschreibung Tarot

Die Tarotkarte die Zwei der Schwerter zeigt eine Frau, welche ihre Augen verbunden hat und zwei Schwerter in die Luft hält. Die Frau hat die Augen verbunden und sieht sich gefangen eine Entscheidung zu treffen. Im Moment ist sie nicht in der Lage weder das Problem, welches sie beschäftigt, noch die entsprechende Lösung klar wahrzunehmen. 

 

Sie ist komplett in weiß gekleidet als Ausdruck dafür, dass sie sich noch nicht für einen Weg entschieden hat. Die zwei Schwerter in ihren Händen deuten jeweils in unterschiedliche Richtungen und wirken sehr schwer und mächtig. Sie symbolisieren, dass jede Entscheidung ihre positiven sowie negativen Konsequenzen hat und dass diese sehr gut gegeneinander abgewogen werden müssen. 

 

Das Gewicht der Schwerter wird mit jedem Hinauszögern der Entscheidung immer schwerer, sodass die Frau eine immer stärkere Belastung empfindet je länger sie in diesem Stillstand verharrt. Im Hintergrund wird ein großes Gewässer sichtbar, welches für tiefe Emotionen steht und mahnt bei jeder Entscheidung im Leben nicht nur den Verstand zu nutzen, sondern auf die eigene Intuition zu vertrauen, welche uns wichtige Signale für den weiteren Lebensweg offenbart. 

 

Im Wasser befinden sich einige steinige Inseln, die unerwartete Hindernisse zeigen, welche die Entscheidung der Frau noch unvorhersehbarer und schwieriger machen. Der Himmel ist dunkel und zeigt nur den Mond, welcher ein wenig Licht spendet. 

 

Die Dunkelheit symbolisiert, dass die Auswirkungen der Entscheidung im Moment nicht klar zu erkennen sind und erst bei Tagesanbruch ersichtlich wird, welche Konsequenzen die Frau erwartet. Der Mond ist ein Zeichen dafür, der eigenen Intuition wieder mehr zu vertrauen, da sie selbst in den dunkelsten Stunden Licht spenden kann.



Bedeutung

Die Kelche

Aufrecht

Die Karte die Zwei der Schwerter offenbart, dass eine sehr schwierige Entscheidung vor Dir liegt, die Dich sehr belastet und die Du versuchst zu meiden. Durch das Hinauszögern bzw. Vermeiden einer Entscheidung wird die Last nur noch größer, die Du empfindest, als würdest Du wie auf der Karte zwei riesige Schwerter in die Luft halten. 

 

Nutze sowohl Deinen Verstand aber auch Dein Herz, um endlich eine Entscheidung zu treffen, damit Du Dich endlich von dieser Bürde befreien kannst. Jeder Weg den Du einschlägst, wird seine Tücken haben, doch nur wenn Du Dich aus Deiner Starre befreist, wirst Du Dein Ziel erreichen können. Mit jeder Entscheidung, die Du in der Lage bist zu treffen werden die Folgenden leichter für Dich werden.

 

Ein weiteres Merkmal der Zwei der Schwerter ist das sorgfältige Abwägen von Entscheidungen. Genau wie die Frau auf der Karte sind wir manchmal blind und können nur eingeschränkt Informationen wahrnehmen, die wir benötigen, um für uns den richtigen Weg einzuschlagen. Die Binde um unsere Augen ist oft nur eine Ausrede, damit wir uns nicht den unangenehmen Seiten unserer Auswahl stellen müssen. 

 

Doch sobald wir uns von der Binde befreien, werden wir neben den Risiken und Gefahren unserer Wahlmöglichkeiten neue alternative Wege entdecken die uns ebenso zu unserem Ziel führen können. Benutze beim Abwägen alle Informationen, die sich Dir bieten und scheue nicht davor zurück Alternativen zu betrachten, die im ersten Moment abwegig wirken, denn in ihnen steckt meist viel unerwartetes Potential.

 

Die Zwei der Schwerter symbolisiert eine innere Blockade, die Dich in Deinem Alltag hemmt. Indem Du wichtige Entscheidungen aufschiebst und Dich nicht an die Lösung drängende Probleme wagst, läufst Du Gefahr, dass diese Dein Leben dominieren. 

 

Vom Aufstehen bis zum Zubettgehen werden Deine Gedanken ständig bei den noch nicht erledigten Problemen sein, sodass Du keine neuen Vorhaben angehen kannst und den Bezug zu Deinem Alltag mehr und mehr verlierst, da Du gedanklich komplett blockiert bist. 

 

Befreie Dich von derartigen Blockaden, indem Du anfängst Dich Deinen Problemen zu stellen und diese Schrittweise abzubauen, somit übernimmst Du wieder die Kontrolle in Deinem Leben und kannst weiter voranschreiten.

 

Umgekehrt

Die umgekehrte Zwei der Schwerter steht für ein hohes Maß an Offenheit für verschiedene Ideen und Lösungsansätze. Indem Du Dich mit Deinen Freunden und Deiner Familie über Dir wichtige Entscheidungen austauscht, kannst DU neue Sichtweisen erfahren, die Dir dabei helfen eine neue Lösung zu erschaffen. 

 

Du musst häufig nicht das Rad neu erfinden, sondern kannst von dem Wissen vieler Menschen profitieren, indem Du verschiedene Quellen wie Bücher oder das Internet benutzt, um herauszufinden, welche Wege andere Menschen in Deiner Situation gegangen sind. Wenn Du Dich offen insbesondere für zunächst merkwürdige oder abwegige Ideen zeigst, wirst Du aus einem breiten Fundus an Wahlmöglichkeiten die Beste Auswahl für Deine Entscheidung treffen können.

 

Eine weitere Bedeutung der umgekehrten Zwei der Schwerter ist, dass Du Dich aktiv Deinen Herausforderungen stellst und entscheidungsfreudig bist. Du siehst Entscheidungen nicht als Bürde, sondern als Gelegenheit an ihnen zu lernen und zu wachsen. Dadurch erlangst Du eine große Sicherheit und Souveränität im Umgang mit den alltäglichen Herausforderungen und kannst für Dich immer klar einen Weg aus der Krise sehen. 

 

Durch Deine Entscheidungsfreude bist Du für Deine Mitmenschen wie ein Fels in der Brandung, der auch beim heftigsten Sturm klar die Richtung zeigen kann in der es weiter geht. Indem Du aktiv bleibst und Stillstand vermeidest, werden sich Dir neue Wege auftun, die Dir helfen auch die schwierigsten Hindernisse zu umschiffen.

 

Die Karte der umgekehrten Zwei der Schwerter symbolisiert des Weiteren, dass Du in der Lage bist die Welt um Dich herum so zu sehen wie ist. Anstatt Dich in Tagträumen oder Luftschlössern zu verlieren, öffnest Du Dein inneres Auge und scheust nicht davor zurück eigene Schwächen zu betrachten, die Dich daran hindern wichtige Entscheidungen in Deinem Leben zu treffen. 

 

Indem Du Dich traust auch auf Deine eigenen Fehler zu schauen und diese anzugehen, werden viele innere Barrieren abgebaut, wodurch Du Dich viel freier Entscheiden und Probleme angehen kannst. Du wirst ebenso neue Potentielle und bisher verborgene Kräfte in Dir entdecken, die Dir helfen noch so große Hindernisse auf Deinem Weg mühelos zu beseitigen.

 

Du möchtest wissen was der heutige Tag für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot-Tageskarte!



Liebe

Tarot Liebe

Single 

Aufrecht

Im Liebestarot offenbart die Zwei der Schwerter, dass Du Dich als Single gerade nicht zwischen zwei Menschen entscheiden kannst. Du bist Dir unsicher mit welchem von Beiden Du in eine tiefergehende Beziehung gehen möchtest und hältst beide hin, anstatt eine Wahl zu treffen. 

 

Dies führt langfristig zu großer Unzufriedenheit bei den betreffenden Personen, aber auch bei Dir selber und führt letztendlich dazu, dass sich mit keinem eine längerfristige Partnerschaft ergibt. Indem Du Dich hingegen traust Dich für einen Partner zu entscheiden, wird ein großer Druck von Dir abfallen und Du kannst endlich den nächsten Schritt in Richtung Beziehung wagen und schauen ob sich etwas Langfristiges entwickelt. 

 

Die Zwei der Schwerter zeigt Dir, dass Du im Moment sehr blockiert bist und nicht aus Deiner Haut kannst. Ein derartiger Stillstand kann daher rühren, dass Du angst hast Dich auf eine neue Partnerschaft einzulassen, da Dun in vergangenen Beziehungen stark verletzt wurdest. 

 

Doch diese Wunden können nur heilen, wenn Du aktiv nach neuen, positiv korrigierenden Beziehungserfahrungen suchst, die Dir zeigen, dass die wahre Liebe ein Quell der Lebensfreude und Geborgenheit ist.

 

Umgekehrt

Die umgekehrte Zwei der Schwerter zeigt, dass Du Dein Singledasein aktiv gestaltest und Dich ausprobierst. Du hast für Dich die Entscheidung getroffen auch ohne derzeit festen Partner Dein Leben zu genießen und auf neue Menschen zuzugehen und diese kennenzulernen. 

 

Dadurch sammelst Du wertvolle Erfahrungen für Dein weiteres Liebesleben und steigerst Dein Selbstvertrauen sowie Deine Selbstwirksamkeit in der Liebe. Je aktiver Du Dein Liebesleben gestaltest, desto mehr Gelegenheiten werden sich Dir offenbaren eine Große Liebe zu finden. Ein weiterer Aspekt der umgekehrten Zwei der Schwerter ist, dass Du klar Deinen Wunschpartner vor Deinem inneren Auge siehst.

 

 Damit ist nicht unbedingt die äußerliche Erscheinung gemeint, sondern vielmehr innere Werte und Eigenschaften, wie z.B. Treue und Verlässlichkeit auf die Du großen Wert legst. Wenn Du Dir darüber im Klaren bist was Du von Deinem künftigen Partner für Charaktereigenschaften erwartest, wirst Du schon beim ersten Date genau hinschauen ob, er oder sie diese Kriterien erfüllen. 

 

Schau aber genauso ehrlich auf Dich selbst, ob Du ebenfalls die Werte in Dir trägst, die Du von Deinem künftigen Partner erwartest, damit eine neue Beziehung gut gedeihen kann.

 

Beziehung

Aufrecht

In einer Partnerschaft signalisiert die Zwei der Schwerter, dass ihr als Paar wichtige Themen in eurer Beziehung vermeidet. Wichtigen Entscheidungen über das gemeinsame Zusammenleben auszuweichen und zu ignorieren, wird diese nicht verschwinden lassen, sondern sie noch stärker in den Fokus rücken, bis ihr ihnen nicht mehr ausweichen könnt. 

 

Nur wenn ihr über alle dringenden Themen reden könnt, seid ihr in der Lage jegliche Herausforderungen, die damit verbunden sind zu lösen und gemeinsam anzupacken. Die Zwei der Schwerter offenbart zudem, dass ihr als Paar gerade wichtige Entscheidungen abwägt, die sich maßgeblich auf euer zukünftiges Zusammenleben auswirken werden, wie z.B. Familienplanung oder ein Umzug. 

 

Schaut euch dabei nicht nur die kurzfristigen Auswirkungen eurer Möglichkeiten an, sondern bezieht vor allem die langfristigen Folgen für eure Beziehung mit ein. Anfangs positive Aspekte können sich auf langfristige Sicht sehr negativ oder belastend auf euch als Paar auswirken. Indem ihr ehrlich alle Optionen abwägt und die unangenehmen Konsequenzen, die jede Entscheidung in sich birgt, nicht ignoriert, werdet ihr gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden.

 

Umgekehrt

In einer Partnerschaft zeigt die Tarotkarte der umgekehrten Zwei der Schwerter, dass ihr als Paar gemeinsam klar Vorstellungen von eurer Zukunft habt. Ihr seid mit der Zeit, in der ihr schon zusammen seid, durch einige Tiefen gegangen und habt es gemeinsam geschafft wieder einen Weg herauszufinden. 

 

Dadurch habt ihr viel voneinander gelernt und habt ganz konkrete Wünsche und Pläne für eine gemeinsame Zukunft. Durch euren starken Zusammenhalt seid ihr zudem in der Lage diese Vorstellungen in die Tat umzusetzen und solltet dies unbedingt jetzt tun und die gute Harmonie und positive Energie eurer Partnerschaft dafür nutzen. 

 

Ein weiteres Merkmal der umgekehrten Zwei der Schwerter in einer Partnerschaft ist, dass ihr eine positive Grundeinstellung hinsichtlich vor euch liegender Herausforderungen habt. Ihr betrachtet Probleme als Chance mit dem anderen Partner wieder etwas dazuzulernen und sich als Paar weiterzuentwickeln. Eine solche positive Haltung zum Leben wird euch in Krisenzeiten viel Kraft und Durchhaltevermögen verleihen, sodass ihr selbst aus den widrigsten Herausforderungen gestärkt als Paar hervorgeht.

 

Du möchtest wissen wie sich Dein Liebesleben entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte für Liebestarot!



Gesundheit

Tarot Gesundheit

Aufrecht
Für Deine Gesundheit bedeutet die Zwei der Schwerter, dass Deine Gefühle blockiert sind. Solch unterdrückte Emotionen können sich ihr Ventil über verschiedenste körperliche Symptome wie Abgeschlagenheit oder Migräne machen. Gehe den Ursachen Deiner Blockaden mithilfe eines professionellen Beraters auf den Grund, dann wird sich auch Dein Körper wieder vollends erholen. 

Des Weiteren steht die Zwei der Schwerter für eine Stagnation Deines Genesungsprozesses. Obwohl Du bereits alle möglichen Behandlungen ausprobiert hast, will sich einfach keine Linderung einstellen. Habe noch etwas Geduld, auch wenn Du es nicht siehst arbeiten Deine Selbstheilungskräfte ständig daran Deine Krankheiten zu lindern.

Umgekehrt
Die umgekehrte Zwei der Schwerter steht für eine positive Grundeinstellung in Bezug auf Deine Gesundheit. Wenn Du im Krankheitsfall zuversichtlich bist und Deinen Selbstheilungskräften vertraust, wirst Du schneller eine Linderung Deiner Symptome spüren. Auch bei länger anhaltenden Erkrankungen hilft Dir eine optimistische Haltung besser durchzuhalten und Dein Leben mit der Krankheit zu führen. 

Zudem ermuntert Dich die umgekehrte Zwei der Schwerter offen gegenüber alternativen Heilmethoden zu sein. Es gibt nicht nur den Einen Weg, um ein Leiden zu lindern. Wenn Du neben schulmedizinischen auch alternative Behandlungsmöglichkeiten unterstützend einsetzt, wird Deine Genesung wesentlich schneller und effektiver verlaufen.

Du möchtest wissen wie sich Deine gesundheitliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Gesundheit!




Job und Karriere

Tarot Job und Karriere

Aufrecht
In beruflicher Hinsicht steht die Zwei der Schwerter für eine Stagnation in Deiner Karriere. Durch die immer gleichen Aufgaben im Job hast Du das Gefühl nicht richtig voranzukommen und auf der Stelle zu treten. Warte nicht bis Dir jemand neue Herausforderungen zuweist, sondern werde selber aktiv. Du könntest um eine Versetzung bitten oder Dich nach beruflichen Alternativen umschauen. 

Ein weiterer Aspekt der Zwei der Schwerter ist, dass Du Dich in einem beruflichen Abwägeprozess befindest. Vielleicht hast Du eine neue Stelle in Aussicht und überlegst ob Du dafür Deinen bisherigen Job aufgeben solltest. Lass Dir aber beim Abwägen nicht zu viel Zeit, ansonsten verpasst Du die Gelegenheit die neue berufliche Chance zu ergreifen.

Umgekehrt
Für Deine Karriere ermuntert Dich die umgekehrte Zwei der Schwerter offen für andere berufliche Felder zu sein. Wenn Du über den Tellerrand hinausschaust, kannst Du viel von anderen Professionen lernen und neue Ideen für Deine Tätigkeit gewinnen. 

Interdisziplinäre Zusammenarbeit setzt kreative Prozesse bei allen Beteiligten in Gang, wodurch gemeinsame berufliche Herausforderungen effektiv bewältigt werden können. 

Die umgekehrte Zwei der Schwerter ermuntert Dich aktiv an Deinen beruflichen Zielen zu arbeiten. Dazu gehört sich entsprechende Qualifikationen zu erwerben und Dir selbstständig Wissen anzueignen. Warte nicht bis jemand auf Dich zukommt, um Dir einen neuen Job oder eine Beförderung anzubieten, sondern nimm selber die Initiative in die Hand. 

Du möchtest wissen wie sich Deine berufliche Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Arbeit!



Geld und Finanzen

Tarot Geld und Finanzen

Aufrecht
In finanzieller Hinsicht offenbart die Zwei der Schwerter, dass Du gerade in einer langfristigen Abwägung feststeckst. Eine große Investition liegt vor Dir, die allerdings gut überlegt sein will. 

Die verschiedenen Vor- und Nachteile wiegen sich fast auf, sodass Du zu keiner eindeutigen Entscheidung gelangst. Hole Dir Rat von einem guten Freund oder Berater, um neue Impulse für Deinen Abwägeprozess zu erhalten. 

Zudem kann die Zwei der Schwerter darauf hindeuten, dass Du gerade in einem finanziellen Engpass feststeckst. Dein finanzieller Handlungsspielraum ist stark eingeschränkt und lässt Dir kaum Möglichkeiten Dich aus Deiner Situation zu befreien. Übe Dich in Geduld und erarbeite Dir Schritt für Schritt Deine monetäre Freiheit zurück.

Umgekehrt
Die umgekehrte Zwei der Schwerter ermuntert Dich offen für neue Ideen bezüglich Deines Geldmanagements zu sein. Hole Dir weitere Impulse wie Du Deine Einnahmen und Ausgaben optimieren kannst, indem Du Dich mit anderen Menschen, real oder online austauscht. 

Du wirst überrascht sein mit welch kreativen Wegen Deine Mitmenschen ihren Geldbeutel schonen und gleichzeitig etwas dazuverdienen. 

Ein weiterer Aspekt der umgekehrten Zwei der Schwerter ist, dass Du Deine Finanzen nicht schönreden, sondern so sehen solltest, wie sie sind. Gerade wenn sich beim genaueren Hinschauen Probleme ergeben, kannst Du effektiv gegensteuern, um Deine Finanzen wieder in Ordnung zu bringen.

Du möchtest wissen wie sich Deine finanzielle Situation entwickelt? Ziehe jetzt kostenlos Deine Karte fürs Tarot Finanzen!




Schicksal

Tarot Schicksal

Aufrecht
Für Dein Schicksal bedeutet die Zwei der Schwerter, dass Du bei einer wichtigen Entscheidung feststeckst. Du traust Dich nicht eine Wahl zu treffen aus Angst vor den Konsequenzen. Doch mit dieser Einstellung blockierst Du Dich nur selber. Triff eine Entscheidung, damit Du wieder handlungsfähig wirst und weiter auf Deinem Lebenspfad vorankommst.

Umgekehrt
Die umgekehrte Zwei der Schwerter bedeutet für Dein Schicksal, dass Du mit Optimismus und Zuversicht Deine Zukunft gestalten sollst. 

Selbst wenn Du einmal in eine Sackgasse geraten solltest, wirst Du durch eine positive Grundeinstellung in der Lage sein wieder herauszufinden und etwas Gutes für Dich mitzunehmen. Du bist der Gestalter Deines Schicksals und Deine innere Haltung bestimmt wie Deine Zukunft aussehen wird.

Du möchtest wissen was Dein Schicksal für Dich bereithält? Ziehe jetzt kostenlos Deine Tarot Schicksalskarte!